2017
16.02.
zur Übersicht

Ausspähen

Sätze
  • Den berühmtesten Satz zitiert sie aber natürlich auch: „Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht!“ ( tagesspiegel.de)
  • Angela Merkel bleibt dabei: Ausspähen unter Freunden, das gehe gar nicht, sagte die Kanzlerin im NSA-Untersuchungsausschuss. ( https:)
  • Erstens - was wusste sie, die doch gesagt hatte, dass Ausspähen unter Freunden gar nicht gehe, von den Spähaktivitäten des eigenen Geheimdienstes gegen Freunde? ( spiegel.de)
  • Als sie in der Hochphase des Skandals gesagt habe: „Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht“, habe sie nicht gewusst, dass auch der Bundesnachrichtendienst (BND) selbst solche Spionage betrieb. ( https:)
  • Kanzlerin Merkel hat sich vor einem Untersuchungsausschuss zum "Ausspähen unter Freunden" zum US-Geheimdienst NSA und dem BND geäußert. ( swr.de)
  • Auf mehrfache Nachfragen, warum es am Ende kein Abkommen mit den USA über einen Verzicht auf gegenseitiges Ausspähen gegeben habe, sagt Merkel, "dass sich beide Seiten nicht über die Kernsätze" verständigen konnten. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Und immer wieder geht es um ihren berühmten Satz "Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht". ( stern.de)
  • "Ausspähen unter Freunden geht gar nicht" ( swr.de)
  • Ausspähen unter Freunden ging also sehr wohl. ( vienna.at)
  • Dabei gelte der Satz vom Ausspähen unter Freunden. ( badenerzeitung.at)
  • "Als Merkel ihren berühmten Satz "Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht" gesagt hat, wurde im BND sicher herzlich gelacht", sagt die Linken-Obfrau im Ausschuss, Martina Renner. ( tagesspiegel.de)
  • Merkels Reaktion darauf: „Ausspähen unter Freunden – das geht gar nicht.“ ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel hält weiter an ihrem Satz "Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht" aus dem Jahr 2013 fest. ( n-tv.de)
  • 2015 sind fast zwei Jahre seit Merkels "Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht" vergangen. ( morgenpost.de)
  • Es ist im März 2015, an einem Freitag den 13., als herauskommt, dass der BND der NSA beim Ausspähen geholfen hat. ( morgenpost.de)
  • Als sie gesagt habe: „Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht“, habe sie nicht gewusst, dass auch der Bundesnachrichtendienst selbst solche Spionage betrieb. ( vienna.at)
  • "Ausspähen unter Freunden" ( derstandard.at)
  • Damals sei auf der Leitungsebene im Kanzleramt die umfangreiche Zusammenarbeit von NSA und BND beim Ausspähen von Verbündeten bekannt geworden. ( bazonline.ch)
  • Merkel bekräftigt: "Ausspähen unter Freunden geht gar nicht" ( derstandard.at)
  • Im Zusammenhang mit der NSA-Affäre hatte Merkel 2013 den Satz gesagt: "Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht." ( n-tv.de)
  • 11.53 Uhr: Im Juni bei Obamas Besuch und auch später habe sie diesem gesagt: Ausspähen unter Freunden: Das geht gar nicht. ( badenerzeitung.at)
  • Von ihrem Satz "Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht" im Oktober 2013 übers Scheitern des No-Spy-Abkommens im Jahr darauf bis zum Frühjahr 2015, als sie erstmals von den Spähaktivitäten des eigenen Dienstes gehört habe. ( spiegel.de)