2017
16.02.
zur Übersicht

BND

Sätze
  • Im Zentrum steht dabei die Kooperation der Dienste im bayerischen Horchposten Bad Aibling, den der BND von der NSA 2004 übernommen hatte. ( https:)
  • Er sei "aus allen Wolken" gefallen, sagt Ströbele, als er gelesen habe, dass der BND dieselben "Schweinereien" praktizierte. ( tagesspiegel.de)
  • Merkel müsse deutlich machen, wie sie ihren Ausspruch überhaupt gemeint habe – als empörten Kommentar über die NSA oder als Fingerzeig an den BND. ( morgenweb.de)
  • 12.33 Uhr: "Ich hoffe, dass wir für die Zukunft besser gerüstet sind", sagt die Kanzlerin, als Renner immer wieder nachfragt, ob es sich nicht um organisatorisches Versagen handele, dass BND und NSA jahrelang gemeinsam breit abgehört haben. ( badenerzeitung.at)
  • Warum nicht nur die USA "Freunde" ausspähten, sondern auch der deutsche BND, kann sie nicht erklären. ( n-tv.de)
  • Der Untersuchungsausschuss versucht seit fast drei Jahren, der Spionage des US-Geheimdienstes NSA, aber auch des BND auf den Grund zu gehen. ( n-tv.de)
  • Mit Blick auf den Bundesnachrichtendienst (BND), der mit der NSA bei der Abschöpfung von Kommunikationsdaten kooperierte und auch auf eigene Faust Ziele in befreundeten Staaten ausspähte, erklärte sie: „Das macht diesen Satz eher richtig als falsch.“ ( taz.de)
  • Inzwischen ist aber klar, dass auch der BND selbst über Jahre sogenannte Partner, Regierungen und Institutionen ausspähte. ( https:)
  • "Wir mussten eklatante organisatorische und technische Defizite beim BND feststellen", erinnert sich Schipanski. ( morgenpost.de)
  • Andererseits stelle sie fest, dass Kanzleramt und Bundesnachrichtendienst (BND) "alles richtig gemacht haben". ( derstandard.at)
  • Die Empörung über die Affäre flammte erneut auf, als 2015 bekannt wurde, dass der BND auch aus eigenem Antrieb mit Selektoren Daten etwa von Regierungen von Partnerländern ausspähte. ( fnweb.de)
  • Inzwischen konzentrieren sich die Untersuchungen auf den BND. ( vol.at)
  • “Ich habe keinerlei Anlass gehabt, dass der Satz bei uns seitens des BND nicht eingehalten wurde.” ( vol.at)
  • Und wie sich Merkels engster Mitarbeiterstab aus der politischen Verantwortung stahl, indem das Narrativ durchgesetzt wurde, der BND trage ganz allein die Schuld an der Spitzelaffäre. ( taz.de)
  • Nicht von der Praxis des BND, nichts von Pofallas Anweisung. ( spiegel.de)
  • Das Kanzleramt bleibt damit bei der bekannten Linie: Verantwortlich für den Skandal waren Mitarbeiter im BND, die politische Aufsicht wurde erst spät informiert. ( vienna.at)
  • "Ich habe keinerlei Anlass gehabt, dass der Satz bei uns seitens des BND nicht eingehalten wurde." ( morgenpost.de)
  • Flisek gibt sich damit nicht zufrieden und fragt nach der Fachaufsicht des Kanzleramts für den BND. ( badenerzeitung.at)
  • Der israelische Architekturkritiker vergleicht die neue Zentrale des BND in Berlin mit Nazibauten. ( derstandard.at)
  • Schon bald nach Beginn seiner Arbeit ging es darum, wie der BND Daten für die NSA mit NSA-eigenen Selektoren ausgespäht hat. ( morgenweb.de)
  • Aus seinen Dokumenten ging allerdings auch hervor, dass der BND etwa Gespräche von der damaligen US-Außenministerin Hillary Clinton überwacht hat. ( vienna.at)
  • Die Linie des Kanzleramts ist klar - seine Vertreter beteuern, der BND habe die Ausspähungen auf eigene Faust gemacht und der Aufsicht in Merkels Dienstsitz erst spät etwas darüber gesagt. ( tagesspiegel.de)