2017
16.02.
zur Übersicht

TÜV

Sätze
  • Dort wurde der TÜV im Januar zu Schadensersatzzahlungen in Höhe von rund 60 Millionen Euro verurteilt. ( spiegel.de)
  • Ein Opferverband reicht im November eine Zivilklage gegen den TÜV Rheinland ein, der die PIP-Implantate zertifiziert hat. ( rtl.lu)
  • Jänner 2017: Das Handelsgericht in Toulon verurteilt den TÜV Rheinland erneut zu Schadenersatz in Höhe von insgesamt etwa 60 Millionen Euro, die es rund 20.000 Klägerinnen zuspricht. ( presseportal.de)
  • Sie hatte sich gesundheitsgefährdende Brustimplantate des französischen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) entfernen lassen und fordert vom TÜV Rheinland 40.000 Euro Schmerzensgeld. ( stern.de)
  • Viele Betroffene klagen nun gegen TÜV Rheinland, der das Qualitätssicherungsverfahren des Unternehmens überwachte - und nicht bemerkte, dass PIP minderwertiges Industrie-Silikon in die Kissen füllte. ( bo.de)
  • Der TÜV begrüßte das Urteil und sieht sich in seiner Rechtsauffassung "in entscheidenden Punkten bestätigt". ( derstandard.at)
  • Ihr Vorwurf vor Gericht: Mit überraschenden Kontrollen in den PIP-Betriebsstellen und Überprüfungen der Implantate hätte der TÜV Rheinland den Pfusch erkennen können. ( https:)
  • Der TÜV und andere private Zertifizierer können grundsätzlich auf Schadenersatz verklagt werden, wenn sie beim Prüfen ihre Pflichten verletzen. ( taz.de)
  • Seine Datenbank liefert Informationen zu etwa 4000 Baustoffen und Produkten, weitere kommen durch die Beratung mit dem TÜV Rheinland hinzu. ( sueddeutsche.de)
  • Sowohl Vertreter klagender Frauen als auch der TÜV Rheinland selbst werteten die EuGH-Entscheidung positiv. ( https:)
  • Alle Autofahrer betroffen: Verschärfte Abgas-Untersuchung beim TÜV schon ab Juli? ( focus.de)
  • Da bei der Firma PIP nichts mehr zu holen war, verklagte Frau S. den TÜV Rheinland: Der hatte der PIP bescheinigt, seine Medizinprodukte entsprächen den Anforderungen. ( taz.de)
  • Wenn das Erlangen des TÜV-Siegels eine Prüfung beinhaltet, dann ist es vom TÜV allerdings grob fahrlässig, diese Prüfung nur angekündigt vorzunehmen. ( spiegel.de)
  • Wann müssen Autofahrer mit neuen Felgen zum TÜV? ( eurotopics.net)
  • Unabhängig vom restlichen Profil, das mindestens 1,6 Millimeter betragen muss, sollten Autofahrer ihre Reifen nach etwa sechs Jahren erneuern, sagt Hans-Ulrich Sander vom TÜV Rheinland. ( eurotopics.net)
  • Man sei deshalb zuversichtlich, dass der deutsche Bundesgerichtshof und französische Gerichte nun zu dem Schluss kommen, dass der TÜV seine Aufgaben "im Einklang mit allen Gesetzen wahrgenommen" habe, sagte ein Sprecher am Donnerstag. ( derstandard.at)
  • Februar 2017: Der Europäische Gerichtshof urteilt, dass Stellen wie der TÜV nicht grundsätzlich verpflichtet sind, Medizinprodukte wie Implantate selbst zu prüfen oder unangekündigte Kontrollen bei den Herstellern durchzuführen. ( presseportal.de)
  • Die Zukunft der Kältemittel auf den TÜV AUSTRIA Kälte Klima Fachtagen 16.03. ( ots.at)
  • Im Streit um die Haftung des TÜV Rheinland für mangelhafte Silikon-Brustimplantate hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Prüfpflichten von Zertifizierungsstellen genauer festgelegt. ( rtl.lu)
  • Wie Betroffene mit der neuen Gesetzgebung umgehen können, klärt im März ein Expertentag der TÜV AUSTRIA Akademie. ( ots.at)
  • Die Luxemburger Richter sollen klären, ob Prüfstellen wie der TÜV generell gegenüber Patienten haftbar sein können und - wenn ja - welche Pflichten sie bei der Überwachung von Produktionsstandards bei Medizinprodukten erfüllen müssen. ( bo.de)