2017
16.02.
zur Übersicht

Tillerson

Sätze
  • Viele Augen werden sich bei dem informellen Treffen auf Rex Tillerson richten, den neuen Außenminister der USA. ( zeit.de)
  • Tillerson ist erkennbar noch im Lernmodus, mit öffentlichen Stellungnahmen entsprechend zurückhaltend. ( hermannstaedter.ro)
  • Lawrow: Tillerson bereit, Gespräche zu Syrien-Regelung in Astana zu unterstützen Wie Flynn dem US-Machtkampf geopfert wurde – Politologe über Trumps Taktik Achtung McCain! ( hoefner.ch)
  • Ukraine-Konflikt: US-Außenminister Tillerson fordert von Moskau Einhaltung des Minsker Abkommens Danke für Ihre Bewertung! ( focus.de)
  • Tillerson zweifelt den von Menschen verursachten Klimawandel an - das passt eigentlich nicht zu den Überzeugungen des selbsterklärten Umweltschützers Musk. ( vol.at)
  • Später forderte Tillerson von Russland jedoch die Einhaltung des Minsker Abkommens für die Regulierung des Konflikts in der Ostukraine. ( stern.de)
  • Der erste internationale Auftritt von US-Aussenminister Rex Tillerson hat das G20-Aussenministertreffen in Bonn geprägt. ( marchanzeiger.ch)
  • Tillerson sagte weiter, die USA suchten nach Gemeinsamkeiten mit Russland. ( spiegel.de)
  • Tillerson forderte von Russland die Einhaltung des Minsker Abkommens für einen Frieden in der Ukraine, was in Moskau für Unmut sorgte. ( vol.at)
  • Bei der Konferenz der G20-Außenminister in Bonn ist der neue US-Außenminister Rex Tillerson erstmals auf seinen russischen Amtskollegen Sergej Lawrow getroffen. ( n-tv.de)
  • Tillerson habe bekräftigt, dass US-Präsident Donald Trump bereit sei, die bilateralen Schwierigkeiten zu überwinden und sich in internationale Konfliktlösungen einzubringen. ( hermannstaedter.ro)
  • Tillerson sagte bei dem Termin in Bonn weiter, die USA erwägten eine Zusammenarbeit mit Russland auf den praktischen Feldern, "von denen das amerikanische Volk profitiert". ( n-tv.de)
  • Hinter verschlossenen Türen kamen auch erstmals Tillerson und sein russischer Kollege Sergej Lawrow zusammen, um über die angespannten Beziehungen zu sprechen. ( rp-online.de)
  • Der neue US-Aussenminister Rex Tillerson prägt das G20-Aussenministertreffen in Bonn. ( marchanzeiger.ch)
  • Lawrow erwähnte unter anderem, dass die antirussischen Sanktionen kein Gesprächsthema beim Treffen mit Tillerson waren. ( https:)
  • Lawrow sah nach dem ersten Gespräch mit Tillerson eine gute Basis für eine engere Zusammenarbeit. ( fr-online.de)
  • Tillerson sagte bei dem G20-Außenministertreffen in Bonn weiter, die USA würden eine Zusammenarbeit mit Russland auf den praktischen Feldern erwägen, "von denen das amerikanische Volk profitiert". ( focus.de)
  • Als Präsident des Mineralölkonzerns ExxonMobil hatte Tillerson in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten zu tun. Als Chefdiplomat entscheidet Tillerson auch über Sanktionen gegen Russland mit. ( zeit.de)
  • Bei der Diskussion gelangten Lawrow und Tillerson zum Schluss, dass beide Länder nach neuen Berührungspunkten suchen sollten. ( hoefner.ch)
  • FOTO: dpa, obe wok Sigmar Gabriel begrüßt seinen US-Amtskollegen Rex Tillerson in Bonn. ( rp-online.de)
  • Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat den neuen US-Außenminister Rex Tillerson auf dessen erster Auslandsreise im neuen Amt in Bonn begrüßt. ( stern.de)
  • Russland und die USA haben ihr Interesse an der Bekämpfung des Terrorismus bestätigt, darunter auch in Syrien, wie der russische Außenminister Sergej Lawrow nach dem Treffen mit seinem amerikanischen Amtskollegen Rex Tillerson am Donnerstag in Bonn sagte. ( https:)