2017
16.02.
zur Übersicht

Tillerson

Sätze
  • Die USA erwarteten von Russland, dass es sich für eine Entspannung der Lage in der Konfliktregion einsetze, erklärte Tillerson am Donnerstag nach seinem ersten Treffen mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow in Bonn. ( focus.de)
  • Tillerson habe bekräftigt, dass US-Präsident Donald Trump bereit sei, die bilateralen Schwierigkeiten zu überwinden, sagte Lawrow der Agentur Interfax zufolge. ( rp-online.de)
  • US-Präsident Donald Trump hat seinen Wunschkandidaten Rex Tillerson als US-Außenminister vereidigt. ( n-tv.de)
  • Außenminister Rex Tillerson forderte Russland bei einem Treffen mit seinem Amtskollegen Sergej Lawrow in Bonn zur Einhaltung des Minsker Abkommens für eine Lösung des Ukraine-Konflikts auf. ( tagesspiegel.de)
  • Bei der Diskussion gelangten Lawrow und Tillerson zum Schluss, dass beide Länder nach neuen Berührungspunkten suchen sollten. ( hoefner.ch)
  • Tillerson unterhielt in seiner vorigen Rolle als Chef des weltgrößten Ölkonzerns ExxonMobil enge Verbindungen nach Russland und versteht sich persönlich gut mit Präsident Wladimir Putin. ( stern.de)
  • Vielmehr war die Begegnung Sergej Lawrows mit seinem neuen US-Kollegen Rex Tillerson am Donnerstag in Bonn von Mahnungen und Vorwürfen geprägt. ( vol.at)
  • In Bonn forderte Tillerson Russland auf, zu einer Deeskalation in der Ukraine beizutragen. ( vol.at)
  • FOTO: dpa, obe wok Sigmar Gabriel begrüßt seinen US-Amtskollegen Rex Tillerson in Bonn. ( rp-online.de)
  • Politische Erfahrung hat Tillerson zwar keine, Trump schätzt an ihm aber seine persönlichen Verbindungen zu mehreren Staatschefs, heißt es. ( zeit.de)
  • Tillerson erklärte, die US-Regierung werde eine Zusammenarbeit auf den praktischen Feldern erwägen, "von denen das amerikanische Volk profitiert". ( https:)
  • Für Freitagmorgen ist vor Beginn des offiziellen G20-Programms noch ein Gespräch westlicher und arabischer Staaten zur Lage in Syrien geplant, an dem auch Gabriel und Tillerson teilnehmen. ( stern.de)
  • Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat Handlungen US-amerikanischer Organisatoren seines Treffens mit State Secretary Rex Tillerson in Bonn heftig kritisiert, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag meldete. ( hoefner.ch)
  • «Während wir nach neuen Gemeinsamkeiten suchen, erwarten wir, dass Russland zu einer Deeskalation der Gewalt in der Ukraine beiträgt», sagte Tillerson. ( marchanzeiger.ch)
  • Lawrow sah nach dem ersten Gespräch mit Tillerson eine gute Basis für eine engere Zusammenarbeit. ( fr-online.de)
  • Wohl um Missdeutungen dieser russischen Einlassungen vorzubeugen, ließ Tillerson dann doch noch eine Stellungnahme verbreiten. ( hermannstaedter.ro)
  • Der erste internationale Auftritt von US-Aussenminister Rex Tillerson hat das G20-Aussenministertreffen in Bonn geprägt. ( marchanzeiger.ch)
  • Nach ihrem Gespräch forderte Tillerson die russische Regierung auf, das Minsker Abkommen zur Beilegung des Ukraine-Konfliktes zu respektieren. ( n-tv.de)
  • In Bonn haben sich zum ersten Mal die beiden Außenminister Sergej Lawrow und Rex Tillerson getroffen. ( https:)
  • Tillerson wird sich die Weiterreise nach München übrigens sparen. ( hermannstaedter.ro)
  • Als Präsident des Mineralölkonzerns ExxonMobil hatte Tillerson in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten zu tun. Als Chefdiplomat entscheidet Tillerson auch über Sanktionen gegen Russland mit. ( zeit.de)
  • Herr Tillerson richten Sie Ihre Forderung bitte an Poroschenko. ( focus.de)