2017
16.02.
zur Übersicht

Zschäpes

Sätze
  • Zschäpes Verteidiger Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm beantragen, ihre Bestellung zu Pflichtverteidigern aufzuheben. ( ad-hoc-news.de)
  • Das Gericht räumte den Prozessbeteiligten am Donnerstag die Möglichkeit ein, zu Zschäpes Begehren Stellung zu nehmen. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Zschäpes Aussage Ende 2015 hatten ihre Neuanwälte Mathias Grasel und Hermann Borchert lanciert, so wie nun die mögliche Begutachtung durch Bauer. ( sueddeutsche.de)
  • Einer der drei Verteidiger Zschäpes, Wolfgang Stahl, verliest einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter des 6. Strafsenats, Manfred Götzl. ( handelsblatt.com)
  • Angesichts der Fülle der Fragen, es sind ungefähr 60, kündigt Zschäpes Anwalt Grasel eine Beantwortung erst für die Zeit nach der Weihnachtspause an. Außerdem sei Zschäpe heute nicht in der Lage, Fragen des Vorsitzenden Richters zur Person zu beantworten. ( ad-hoc-news.de)
  • Zschäpes Verteidiger Wolfgang Heer beantragt, den Prozess auszusetzen. ( handelsblatt.com)
  • Das Gericht hat über Zschäpes Antrag noch nicht entschieden, sondern schriftlich bei Rechtsanwalt Grasel nachgefragt, "welchem Zweck" das Gespräch mit dem Freiburger Mediziner diene. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Zschäpes Schritt reiht sich ein in die zahlreichen Volten, die den Prozess so unvorhersehbar machen. ( sueddeutsche.de)
  • Saß hatte in seinen Ausführungen deutlich gemacht, dass er Zschäpes Einlassung vor Gericht, sie habe sich in emotionaler und finanzieller Abhängigkeit von ihren früheren Weggefährten Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt befunden,nicht für glaubhaft hält. ( spiegel.de)