2017
12.09.
zur Übersicht

Air

Sätze
  • Vor wenigen Tagen hatte Air Berlin bereits die Streichungen einzelner Langstreckenflüge bekanntgegeben. ( finanztreff.de)
  • Von Seiten Air Berlins und des Insolvenzverwalters gibt es keine Stellungnahme zu der China-Offensive. ( focus.de)
  • Air Berlin dürfte nun versuchen, Nachweise zu finden, dass die Gewerkschaften doch hinter den Kollektiv-Krankmeldungen stecken. ( rbb24.de)
  • «Aber für alle anderen gilt: Kommt Eurer Verantwortung für unsere Passagiere und die Arbeitsplätze aller Air Berliner nach und kommt zur Arbeit, damit wir einen unkontrollierten Zusammenbruch des Unternehmens vermeiden können.» ( finanztreff.de)
  • Um ihn herum standen sich hilflose Air Berlin-Mitarbeiter die Beine in den Bauch, verteilten ab und an Wasserflaschen und kleine Snacks. ( morgenpost.de)
  • Die verlustreiche Air Berlin hatte Mitte August Insolvenz angemeldet, nachdem ihr arabischer Großaktionär Etihad seine Zahlungen an die Berliner eingestellt hatte. ( focus.de)
  • Wahrscheinlich dürfen die Air Berlin-Piloten bald ganz lange ihre Wehwehchen auskurieren, und ich sage ganz offen: in diesem Falle bin ich da gar nicht so unglücklich darüber. ( spiegel.de)
  • Daher musste Air Berlin bereits sein Karibik-Programm streichen. ( welt.de)
  • 11. September: Eine vom Hurrikan "Irma" entwurzelte Palme hat einen Chevrolet Bel Air in Florida unter sich begraben. ( nzz.ch)
  • "Wilder" Air Berlin-Streik Kollektive Krankmeldungen der Piloten - ist das erlaubt? ( rbb24.de)
  • Nunmehr ist die von einem Sachwalter mitgeführte Air Berlin mit dem Tropfenzähler unterwegs. ( nzz.ch)
  • Wenn die Air Berlin übernehme, erwarte er aber wegen der Monopolstellung eine zusätzliche Teuerung bei den Ticketpreisen. ( blick.ch)
  • Air Berlin: Die Existenz ist bedroht In einer internen Mitteilung der Air Berlin, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, wählte Oliver Iffert, der den Flugbetrieb steuert, deutliche Worte: "Heute ist ein Tag, der die Existenz der Air Berlin bedroht." ( morgenpost.de)
  • Aber Air Berlin löst das ja auf seine Art und Weise. ( spiegel.de)
  • Das geht nicht nur Air Berlin und seine Passagiere etwas an, sondern uns alle: Der Steuerzahler bürgt mit 150 Millionen Euro für das private Unternehmen. ( bild.de)
  • "Aber für alle anderen gilt: Kommt Eurer Verantwortung für unsere Passagiere und die Arbeitsplätze aller Air Berliner nach und kommt zur Arbeit, damit wir einen unkontrollierten Zusammenbruch des Unternehmens vermeiden können." ( zeit.de)
  • Interessenten können ihre Angebote für Air Berlin bis zum 15. September abgeben. ( zeit.de)
  • Air Berlin werde sich dann um eine Reisealternative bemühen. ( tagesspiegel.de)
  • ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley nimmt Air France-KLM mit 'Overweight' wieder aufNEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Air France-KLM mit "Overweight" und einem Kursziel von 17 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. ( finanznachrichten.de)
  • Nachdem Air Berlin kürzlich die letzte Langstreckenverbindung von Berlin-Tegel gestrichen hatte, streicht sie nun auch Flüge von Düsseldorf in die Karibik. ( welt.de)
  • Zudem ist man in der Belegschaft offenbar sauer, dass es keine Verhandlungen mit potenziellen neuen Eigentümern der Air Berlin über einen geordneten Betriebsübergang gibt. ( tagesspiegel.de)
  • Jetzt wollen die Chinesen bei Air Berlin einsteigen – und den Sitz der Gesellschaft verlegen. ( bild.de)