2017
12.09.
zur Übersicht

Air Berlin

Sätze
  • Piloten: Langstrecken droht das Aus Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) befürchtet, dass der Langstreckenbetrieb der Air Berlin komplett eingestellt werden könnte. ( morgenpost.de)
  • Langstrecken werden gestrichen Air Berlin hatte Mitte August Insolvenz angemeldet. ( zeit.de)
  • Wegen vieler Krankmeldungen ihrer Piloten hat die Fluggesellschaft Air Berlin am Dienstag bereits hundert Flüge streichen müssen. ( spiegel.de)
  • Der Bieter-Prozess um Air Berlin wird immer spannender! ( bild.de)
  • BERLIN (dpa-AFX) - Nervenprobe für Fluggäste der Air Berlin : Kurz vor Ende der Bieterfrist sind der insolventen Fluggesellschaft streckenweise die Piloten ausgegangen. ( finanztreff.de)
  • Air Berlin ist in finanziellen Turbulenzen. ( shn.ch)
  • Insolvente FluglinieRyanair wittert bei Air Berlin ein „offensichtliches Komplott“ ( welt.de)
  • Es geht um Verantwortung – die Menschen vertrauen dir. Chinesen wollen bei Air Berlin einsteigen Der Bieter-Prozess um Air Berlin wird immer spannender! ( bild.de)
  • Rund 100 Flüge von Air Berlin fallen an diesem Dienstag aus. ( morgenpost.de)
  • Eilantrag von Germania - Gericht entscheidet noch über Kosten BERLIN (dpa-AFX) - Auch wenn die Fluggesellschaft Germania ihren Eilantrag gegen die geplante Staatshilfe für die insolvente Air Berlin zurückgezogen, beschäftigt der Fall noch die Justiz. ( finanztreff.de)
  • So heisst es in deutschen Medien, dass ein wichtiger Flugzeugvermieter zehn Maschinen des Typs Airbus 330 von Air Berlin abgezogen habe. ( nzz.ch)
  • Die Politik will das Problem Air Berlin noch vor der Bundestagswahl am 24. September gelöst haben. ( diepresse.com)
  • Air-Berlin-Piloten legen Flugbetrieb lahm Dienstag, 12. September 2017, 08.11 Uhr: Dutzende Flüge der insolventen Airline Air Berlin bleiben am Dienstag am Boden. ( focus.de)
  • Vier davon seien von Air Berlin gewesen und 30 von Eurowings/Germanwings. ( spiegel.de)
  • Air Berlin drohen erneut zahlreiche Flugausfälle Berlin - Der insolventen Air Berlin drohen an diesem Mittwoch erneut Dutzende Flugausfälle. ( verlagshaus-jaumann.de)
  • Air Berlin bedauerte die "Unannehmlichkeiten" für die Passagiere und bat alle Betroffenen, vor der Abfahrt zum Flughafen den Status ihres Fluges zu prüfen. ( zeit.de)
  • Die EU-Kommission hat den staatlichen Überbrückungskredit für die insolvente Air Berlin unter Auflagen genehmigt. ( nzz.ch)
  • Karibik-Flugprogramm zum 24. September eingestellt Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) befürchtet, dass der Langstreckenbetrieb der Air Berlin komplett eingestellt werden könnte. ( tagesspiegel.de)
  • Air Berlin verspricht das. Für Flüge, die nach dem 14. August – dem Zeitpunkt der Insolvenzanmeldung – verspätet sind oder ausfallen, verspricht die Airline auf ihrer Internetseite Entschädigungen. ( tagesspiegel.de)
  • Der Manager vermeidet in dem Schreiben den Begriff Streik, wird in den Konsequenzen aber unmissverständlich: „Heute ist ein Tag, der die Existenz der Air Berlin bedroht“. ( welt.de)
  • Air Berlin: Ab 25. September keine Flüge in die Karibik mehr Die insolvente deutsche Fluglinie Air Berlin streicht unter anderem ihre Flüge in die Dominikanische Republik und nach Kuba. ( diepresse.com)
  • Fast alle Air-Berlin-Flieger bleiben laut "Bild" am Boden, dazu 42 von Air Berlin betriebene Maschinen der Lufthansa-Billig-Töchter Eurowings und Austrian. ( focus.de)