2017
12.09.
zur Übersicht

Air-Berlin-Piloten

Sätze
  • "Pures Gift" für die Übernahmeverhandlungen Nach Einschätzung des Luftfahrtexperten Gerald Wissel muss Lufthansa-Chef die Air-Berlin-Piloten ihrer Privilegien berauben. ( spiegel.de)
  • Air-Berlin-Piloten legen Flugbetrieb lahm Dienstag, 12. September 2017, 08.11 Uhr: Dutzende Flüge der insolventen Airline Air Berlin bleiben am Dienstag am Boden. ( focus.de)
  • Obendrein tragen die Air-Berlin-Piloten ihre Zukunftsängste auf dem Rücken der restlichen Belegschaft aus. ( m.morgenpost.de)
  • Am Montag seien die Verhandlungen zum Übergang von rund 1500 Air-Berlin-Piloten auf den potenziellen neuen Käufer von der Geschäftsführung abgebrochen worden. ( blick.ch)
  • Weil sich etwa 200 der insgesamt 1500 Air-Berlin-Piloten am Dienstag mehr oder minder spontan krankgemeldet haben, musste die zweitgrößte deutsche Airline rund 110 der 750 Flüge an diesem Tag streichen. ( welt.de)
  • Betroffen war auch die -Tochter Eurowings, die 14 Maschinen samt Personal von Die rund 200 der insgesamt 1500 Air-Berlin-Piloten hatten sich kurzfristig krank gemeldet, viele nach Unternehmensangaben erst unmittelbar vor dem Flug. ( handelsblatt.com)
  • Am Dienstag haben sich 200 der insgesamt 1500 Air-Berlin-Piloten krankgemeldet. ( nzz.ch)
  • Air-Berlin streicht 100 Flüge Air-Berlin-Piloten kämpfen mit aller Macht um ihre Existenz. ( haz.de)
  • Die Air-Berlin-Piloten sind frustriert. ( spiegel.de)
  • Die "Bild"-Zeitung berichtete, Hintergrund sei, dass am Montag Verhandlungen zum Übergang von 1200 der 1500 Air-Berlin-Piloten auf den potenziellen neuen Käufer von der Geschäftsführung abgebrochen worden seien. ( cash.ch)
  • So lange ist davon auszugehen, dass unter den Air-Berlin-Piloten ein Virus grassiert. ( finanznachrichten.de)
  • Die rund 200 der insgesamt 1500 Air-Berlin-Piloten hatten sich kurzfristig krank gemeldet, viele nach Unternehmensangaben erst unmittelbar vor dem Flug. ( berlinonline.de)
  • Die Piloten befinden sich offenbar im Streit mit der Konzernleitung – 200 der insgesamt 1500 Air-Berlin-Piloten haben sich kurzfristig krank gemeldet. ( nzz.ch)
  • 2017-09-12T11:47+02002017-09-12T18:02+0200 Air-Berlin-Piloten haben am Dienstag den Flugbetrieb der insolventen Fluggesellschaft nahezu lahmgelegt. ( rp-online.de)
  • Hintergrund seien gescheiterte Verhandlungen über den Übergang von rund 1200 Air-Berlin-Piloten zum potenziellen neuen Inhaber der Fluglinie, wie die „Bild“-Zeitung berichtet. ( haz.de)
  • Rund 200 Air-Berlin-Piloten haben sich krank gemeldet und riskieren damit den Weiterbetrieb des angeschlagenen Unternehmens und ihre eigenen Arbeitsplätze. ( teleboerse.de)
  • Flug-Chaos bei Air Berlin Im Chat verabredeten sich die Piloten zum Krankfeiern Am Dienstag meldeten sich 200 Air-Berlin-Piloten krank. ( bild.de)
  • Wie die Bild-Zeitung berichtet, sind am Montag Sondierungen für die Zukunft von 1.200 Air-Berlin-Piloten geplatzt. ( finanztreff.de)