2017
12.09.
zur Übersicht

Airline

Sätze
  • Wer ist denn jetzt noch an einer maroden Airline interessiert, der die eigenen Mitarbeiter, die zudem zu den am besten verdienenden gehören, in den Rücken fällt. ( rbb24.de)
  • Betroffen sind auch Flüge ab der Airline zu sehen ist. ( blick.ch)
  • Die Airline hat für Dienstag zahlreiche Flüge abgesagt. ( finanztreff.de)
  • BILD erfuhr: Bis Ende der Woche will der chinesische Unternehmer Jonathan Pang ein Gebot für die insolvente Airline abgeben. ( bild.de)
  • Air Berlin verspricht das. Für Flüge, die nach dem 14. August – dem Zeitpunkt der Insolvenzanmeldung – verspätet sind oder ausfallen, verspricht die Airline auf ihrer Internetseite Entschädigungen. ( tagesspiegel.de)
  • Dafür habe die Airline "überhaupt kein Verständnis". ( tagesschau.de)
  • Offenbar will die Airline mit deutlichen Preissenkungen Fluggäste zurückgewinnen. ( welt.de)
  • Der Kampf zwischen Piloten und Airline wird auf dem Rücken der Passagiere ausgetragen. ( blick.ch)
  • Flugausfälle bei Air Berlin wegen Krankmeldungen zahlreicher Piloten verschärfen die finanziellen Probleme der insolventen Airline. ( zeit.de)
  • Die Airline kündigte daher an, ab 25. September sein Karibik-Flugprogramm zu beenden und die Streichung von USA-Flügen vorzuziehen. ( zeit.de)
  • Das Chaos und die „Revolte der Piloten“, wie die „Bild“-Zeitung schrieb, verschärfen die ohnedies angespannte Situation bei der deutschen Airline und ihrer Österreich-Tochter Niki. ( diepresse.com)
  • Notfalls verweist die Airline aber auch auf das Beschwerdeformular, mit dem Kunden eine Entschädigung für Flugausfälle oder Verspätungen verlangen können. ( tagesspiegel.de)
  • Trotzdem gibt es viele Interessenten für die Airline. ( tagesschau.de)
  • Airline mietet Maschine und Crew - Wer zahlt für verspäteten Flug? ( rhein-zeitung.de)
  • Flugkunden, die von den Streichungen und Ausfällen betroffen sind, sollten sich zunächst an die Hotline der Airline wenden. ( welt.de)
  • Mit Massen-Krankmeldungen haben 200 von 1500 Air Berlin-Piloten den Flugbetrieb der insolventen Airline lahmgelegt: 110 Flüge fielen aus, 12 000 Fluggäste waren aufgeschmissen. ( bild.de)
  • Air-Berlin-Piloten legen Flugbetrieb lahm Dienstag, 12. September 2017, 08.11 Uhr: Dutzende Flüge der insolventen Airline Air Berlin bleiben am Dienstag am Boden. ( focus.de)
  • Nachrichten zu AIR BERLIN ROUNDUP 3: Krankmeldungen stürzen Air Berlin ins ChaosAir Berlin drohen erneut zahlreiche FlugausfälleROUNDUP 3: Airline mietet Maschine und Crew - Wer zahlt für verspäteten Flug? ( finanztreff.de)
  • Da wird eine an die Wand gefahrene Airline auf Teufel komm raus am Leben erhalten, die ersten stehen schon bereit, sich die Filetstücken rauszuschneiden und unsere Regierung hält über all dem ihre segnende Hand. ( focus.de)
  • Erst am Montag kündigte die Airline die Einstellung aller Karibik-Flüge per 25. September an. Staatskredit hält nicht lang Es ist ein Teufelskreis: die Passagiere blieben schon in den vergangenen Wochen aus, daraufhin wurden Flüge gecancelt. ( diepresse.com)
  • Auch das Rote Kreuz brachte 60 Tonnen Hilfsgüter in Zusammenarbeit mit der niederländischen Airline KLM auf den Weg. ( aerzteblatt.de)
  • Die Airline müsste im Einzelfall für jeden Arbeitnehmer nachweisen, dass eine Krankmeldung nur fingiert war. ( rbb24.de)