2017
12.09.
zur Übersicht

Barley

Sätze
  • Demnach sollten Kindergeld und Kinderzuschlag, der bisher zusätzlich beantragt werden muss, zusammengelegt und um 31 Euro aufgestockt werden, sagte Barley. ( morgenpost.de)
  • Bekämpfung der Kinderarmut – Barley will Kindergeld erhöhen – NP - Neue Presse NeuePresse.de Anmeldung Abonnenten-Anmeldung Bitte geben Sie die notwendigen Informationen an. ( neuepresse.de)
  • Bei den Vorstellungen zur Kindergeldreform käme die und Grünen übereinander, sagte Barley. ( handelsblatt.com)
  • Barley rechnete das Beispiel von einer Familie mit zwei Kindern vor: Ab einem Bruttoeinkommen von etwas mehr als 2000 Euro reduziere sich der Betrag langsam. ( n-tv.de)
  • Das solle aber nicht als Aussage zu einer Koalition verstanden werden, sagte Barley. ( n-tv.de)
  • Familienministerin Barley„Viele Menschen haben Merkel satt“ ( welt.de)
  • Barley stellte ein neues Kindergeldkonzept vor, das verdeckte Armut in Familien verhindern soll. ( sueddeutsche.de)
  • Demnach sollten Kindergeld und Kinderzuschlag, der bisher zusätzlich beantragt werden muss, zusammengelegt um 31 Euro aufgestockt werden, sagte Barley in Berlin. ( rhein-zeitung.de)
  • Barley will Kindergeld erhöhen Bekämpfung der Kinderarmut Barley will Kindergeld erhöhen Mehr Kindergeld für einkommensschwache Familien: Damit will Familienministerin Barley Kinderarmut bekämpfen. ( haz.de)
  • Barley will besonders Kinderreiche und Alleinerziehende erreichen. ( sueddeutsche.de)
  • Familienministerin Barley schlägt Kindergeld-Reform vor Mehr Kindergeld für einkommensschwache Familien: Damit will Familienministerin Barley Kinderarmut bekämpfen. ( fnp.de)
  • Katarina Barley (SPD)Die Bundesfamilienministerin will das Kindergeld für ärmere Familien erhöhen. ( handelsblatt.com)
  • Familienministerin Katarina Barley (SPD) will mit einer Reform des Kindergelds Familien mit geringen Einkommen stärker unterstützen und Kinderarmut bekämpfen – sofern ihre Partei an einer künftigen Regierung beteiligt ist. ( haz.de)
  • Die SPD-Frauen aus dem Kabinett haben allesamt wenig Chancen, das Rennen in ihrem Wahlkreis zu machen: Barbara Hendricks in Kleve, Andrea Nahles in Ahrweiler und Katarina Barley in Trier haben kaum Chancen. ( focus.de)
  • Kurz vor der Wahl präsentiert Familienministerin Barley (SPD) ihren Plan für eine Kindergeldreform gegen die Armut von Familien. ( welt.de)
  • «Erwerbsarbeit muss sich auch für Familien mit kleinen Einkommen lohnen», sagte Barley. ( bo.de)
  • Barley will Familien mit geringen Einkommen stärker fördern Berlin. ( neues-deutschland.de)
  • Bei den Vorstellungen zur Kindergeldreform käme die SPD mit FDP und Grünen überein, sagte Barley. ( bo.de)
  • Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) fordert mehr Unterstützung für Familien mit geringen Einkommen. ( neues-deutschland.de)
  • Familienministerin Barley will das Kindergeld für Kleinverdiener deutlich anheben. ( morgenpost.de)