2017
12.09.
zur Übersicht

Barley

Sätze
  • Familienministerin Barley will das Kindergeld reformieren. ( sueddeutsche.de)
  • Familienministerin Barley hat Merkel scharf kritisiert. ( welt.de)
  • Barley: "System ist leistungsfeindlich" "Erwerbsarbeit muss sich auch für Familien mit kleinen Einkommen lohnen", sagte Barley. ( n-tv.de)
  • Bekämpfung der Kinderarmut – Barley will Kindergeld erhöhen – NP - Neue Presse NeuePresse.de Anmeldung Abonnenten-Anmeldung Bitte geben Sie die notwendigen Informationen an. ( neuepresse.de)
  • Oft seien staatliche Leistungen für ihre Eltern "schwer durchschaubar", so Barley, gerade wenn es an Deutschkenntnissen fehle. ( sueddeutsche.de)
  • Hierzu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg: "Das neue "Kindergeldmodell" von Bundesfamilienministerin Barley schafft mehr Probleme als Lösungen. ( presseportal.de)
  • «Erwerbsarbeit muss sich auch für Familien mit kleinen Einkommen lohnen», sagte Barley. ( bo.de)
  • Barley will Kindergeld erhöhen Bekämpfung der Kinderarmut Barley will Kindergeld erhöhen Mehr Kindergeld für einkommensschwache Familien: Damit will Familienministerin Barley Kinderarmut bekämpfen. ( haz.de)
  • Bei den Vorstellungen zur Kindergeldreform käme die SPD mit FDP und Grünen überein, sagte Barley. ( bo.de)
  • Barley will Familien mit geringen Einkommen stärker fördern (neues-deutschland. ( neues-deutschland.de)
  • Demnach sollten Kindergeld und Kinderzuschlag, der bisher zusätzlich beantragt werden muss, zusammengelegt und um 31 Euro aufgestockt werden, sagte Barley am Dienstag in Berlin. ( haz.de)
  • Bei den Vorstellungen zur Kindergeldreform käme die und Grünen übereinander, sagte Barley. ( handelsblatt.com)
  • Demnach sollten Kindergeld und Kinderzuschlag, der bisher zusätzlich beantragt werden muss, zusammengelegt um 31 Euro aufgestockt werden, sagte Barley in Berlin. ( rhein-zeitung.de)
  • Katarina Barley (SPD)Die Bundesfamilienministerin will das Kindergeld für ärmere Familien erhöhen. ( handelsblatt.com)
  • Familienministerin Barley will das Kindergeld für Kleinverdiener deutlich anheben. ( morgenpost.de)
  • Dafür will Barley zwei Leistungen zusammenführen, die bisher getrennt voneinander beantragt werden müssen: das Kindergeld und den Kinderzuschlag. ( welt.de)
  • Familienministerin Barley schlägt Kindergeld-Reform vor Mehr Kindergeld für einkommensschwache Familien: Damit will Familienministerin Barley Kinderarmut bekämpfen. ( fnp.de)
  • "Erwerbsarbeit muss sich auch für Familien mit kleinen Einkommen lohnen", sagte Barley. ( morgenpost.de)
  • Die Maßnahmen gehen auf die 2016 gegründete Bundesinitiative »Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften« zurück, der laut Barley mittlerweile 37 Verbände angehören, darunter der Deutsche Caritasverband und die Diakonie Deutschland. ( neues-deutschland.de)
  • Rund 400.000 von ihnen kämen dadurch aus der Grundsicherung heraus, sagte Barley. ( n-tv.de)