2017
12.09.
zur Übersicht

Diemer

Sätze
  • Nichts, sagt Bundesanwalt Herbert Diemer, habe in den vergangenen Jahren des Verfahrens darauf hingedeutet, dass sich von ihrer rassistischen Ideologie abgewendet habe. ( faz.net)
  • Denn Diemer fordert am Dienstag, nach 382 Verhandlungstagen im NSU-Prozess, für Zschäpe die Höchststrafe: lebenslange Haft mit besonderer Schwere der Schuld und anschließender Sicherungsverwahrung. ( taz.de)
  • Zu Zschäpe führte Bundesanwalt Diemer aus, dass sie nach den Feststellungen des Sachverständigen im Prozess eine Hang zu gleichgelagerten Straftaten habe. ( tagesschau.de)
  • Die Tatbeiträge von Wohlleben und E. seien vergleichbar, sagte Diemer. ( dtoday.de)
  • Dass Zschäpe ihre gehbehinderte Nachbarin vor den Flammen gewarnt haben will, glaubt Diemer nicht. ( blog.zeit.de)
  • Zum Zeitpunkt der Waffenlieferung an Böhnhardt und Mundlos, die er gestanden hat, war S. wohl 19 Jahre alt. Zugunsten von S. wertete Diemer dessen Aufklärungshilfe und dessen eigenes Schuldeingeständnis. ( spiegel.de)
  • E. habe sich fünf Unterstützungshandlungen schuldig gemacht, von denen drei Fälle sehr schwer wiegen würden, begründete Diemer die überraschend hohe Strafforderung gegen den Neonazi. ( krone.at)
  • Denn wenn sie dem Plädoyer von Bundesanwalt Herbert Diemer zuhörte, weiß Zschäpe, dass sie nach dem Willen der Anklage als alte Frau aus dem Gefängnis kommen soll - wenn überhaupt. ( n-tv.de)
  • Käme Zschäpe in eine vergleichbare Situation, so bestünde eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie vergleichbare Taten wieder begehen würde, so Diemer. ( tagesschau.de)
  • Das gilt auch für die anderen Angeklagten: Zwölf Jahre fordert Diemer für Ralf Wohlleben. ( blog.zeit.de)
  • Wegen der vom NSU verübten Morde und Sprengstoffanschläge solle Zschäpe zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt werden, forderte Bundesanwalt Herbert Diemer vor dem Oberlandesgericht München. ( stern.de)
  • Während der 13 Jahre im Untergrund definierte sich das Leben der Angeklagten "durch Terror, Raub und Mord", sagt Diemer. ( n-tv.de)
  • Ohne ihn hätte der Anklagesatz so nicht geschrieben werden können, betont Diemer. ( welt.de)
  • Darüber hinaus verlangte Bundesanwalt Herbert Diemer, Sicherungsverwahrung anzuordnen. ( spiegel.de)
  • Keine Spur, sagt Diemer. ( sueddeutsche.de)
  • Eine sogenannte „schwere seelische Abartigkeit“ liege nicht vor, erklärt Diemer. ( welt.de)
  • Und Diemer bleibt sich treu in seiner Argumentation. ( sueddeutsche.de)
  • André E. soll zwölf Jahre in Haft Bei den vier Mitangeklagten argumentiert Diemer unterschiedlich - und im Fall von André E. (38) folgt der zweite Paukenschlag. ( tagesspiegel.de)
  • "Im Ergebnis" seien die Tatbeiträge von Wohlleben und E. vergleichbar, sagte Diemer. ( krone.at)
  • Diemer betont, „in Zeiten des Terrors müssen deutliche rechtsstaatliche Zeichen der Abschreckung gesetzt werden“. ( tagesspiegel.de)
  • Bundesanwalt Herbert Diemer hatte zuvor eine überraschend hohe Haftstrafe von zwölf Jahren für E. gefordert - und beantragt, ihn wegen Fluchtgefahr sofort in Untersuchungshaft zu nehmen. ( stern.de)
  • Für jeden der zehn Morde, für die zwei Anschläge und auch für einen Banküberfall, bei dem Zschäpes Kumpanen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt um sich schossen, fordert Diemer jeweils lebenslange Haft. ( taz.de)