2017
12.09.
zur Übersicht

Face

Sätze
  • Die neue Gesichtserkennung Face ID funktioniert auch bei schlechten Lichtverhältnissen. ( merkur.de)
  • Neben der Selfie-Kamera befindet sich der neuartige Gesichtsscanner (Face ID), der das Gerät angeblich in Bruchteilen einer Sekunde entsperren kann - laut funktioniert das auch im Dunkeln. ( stern.de)
  • Gesichtserkennung statt Fingerabdruck-Scanner Die Gesichtserkennung Face ID ist mit mehreren verschiedenen Sensoren dreidimensional, damit die Technologie nicht etwa mit einem Foto ausgetrickst werden kann. ( merkur.de)
  • Face ID und neue Apple Watch mit LTE Neben diesem Hinweis auf das iPhone X wurde in iOS 11 inzwischen auch die Bestätigung für Face ID, die erwartete Gesichtserkennung, gefunden, die vermutlich Touch ID ersetzen soll. ( gamestar.de)
  • Die wohl wichtigste Neuheit: Face ID. ( pcgames.de)
  • Unter anderem soll Face ID so auch funktionieren, wenn ein Nutzer sein Aussehen verändert, beispielsweise eine Brille aufsetzt oder die Frisur wechselt. ( n-tv.de)
  • Apple verspricht für Face ID große Sicherheit, betont aber auch, dass kein System völlig sicher ist. ( spiegel.de)
  • Entsperrt wird das iPhone X erfolgt mittels "Face ID" mit einer Art 3D-Kamera. ( winfuture.de)
  • Software passt sich an Gesichtsveränderungen an Die Gesichtserkennung Face ID ist mit mehreren verschiedenen Sensoren dreidimensional, damit die Technologie nicht etwa mit einem Foto ausgetrickst werden kann. ( weser-kurier.de)
  • Face ID angeblich besonders sicher und schnell Statt Touch ID hat das iPhone X Face ID. ( n-tv.de)
  • Mit diesem "Face ID"-System soll man in Zukunft nicht nur das iPhone entsperren können, sondern auch App-Käufe und Zahlungen mit dem Bezahlsystem Apple Pay bestätigen. ( rp-online.de)
  • Apple nutzt sie für eine Technik namens Face ID, so nennt der Konzern seine Variante der Gesichtserkennung. ( spiegel.de)
  • Das sind die zahlreichen Sensoren und Frontkameras des iPhone X. Gesichtserkennung per Face ID Ebenso bestätigt ist nun eine 3D-Front-Kamera, die das Gesicht des Nutzers erkennt und für mehrere Funktionen genutzt werden kann. ( gamestar.de)
  • Zudem soll Face ID durch Infarot sogar im Dunkeln funktionieren und bemerken, ob man wirklich auf den Bildschirm schaut. ( stern.de)
  • Wesentliche Elemente der Technik wurden durch die israelischen Firmen Primesense und Real Face entwickelt, die Apple 2013 beziehungsweise 2017 übernommen hatte. ( nzz.ch)
  • Face ID soll langfristig wie schon Touch ID in Verbindung mit diversen Apps nutzbar sein. ( winfuture.de)
  • Homebutton weg, Gesichtserkennung da Die Gesichtserkennung Face ID ist mit mehreren verschiedenen Sensoren dreidimensional, damit die Technologie nicht etwa mit einem Foto ausgetrickst werden kann. ( kleinezeitung.at)
  • Face ID hat laut Apple eine höhere Sicherheit als Touch ID. ( computerbase.de)
  • In der Aussparung versteckt sich allerdings noch mehr: Face ID heißt Apples Ablöse für Touch ID. ( computerbase.de)
  • Face ID sol auch funktionieren, wenn man seine Frisur ändert oder plötzlich eine Brille trägt. ( rp-online.de)
  • Face ID nutzt mehrere Elektronikkomponenten, die auf der Vorderseite des Geräts am oberen Rand des Bildschirms untergebracht sind. ( nzz.ch)
  • Die Kamera des iPhone X bietet gleich zwei Stabilisatoren für ein ruhigeres Bild, und von der für Face ID besonders guten Frontkamera profitieren auch Selfie-Fans. ( pcgames.de)