2017
12.09.
zur Übersicht

Gaydoul

Sätze
  • Philippe Gaydoul trat die Kloten Flyers im Frühling 2015 an nordamerikanische Investoren ab, die ein Jahr darauf den Bettel hinwarfen. ( blick.ch)
  • Gaydoul kann das nicht gefallen haben. ( blick.ch)
  • Im Juni hat das Bezirksgericht Meilen die Pfändung von Gaydoul in Höhe von einer Million plus Zinsen und Parteientschädigung beschlossen. ( nzz.ch)
  • Gaydoul kam 2012 als grosser Retter nach Kloten. ( aargauerzeitung.ch)
  • Im November 2016 wurden die Flyers schliesslich aktiv: Sie liessen Gaydoul betreiben. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Philippe Gaydoul bewahrte den EHC Kloten einst vor dem Ruin. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Kloten vertritt die Auffassung, die Millionenzusage von Gaydoul sei an die EHC Kloten Sport AG gebunden, die ja auch nach dem Abgang der ASE weiter bestehen blieb. ( aargauerzeitung.ch)
  • Darin hat sich Gaydoul verpflichtet, im ersten Jahr nach der Übernahme zwei Millionen und im zweiten Jahr eine Million zu zahlen. ( nzz.ch)