2017
12.09.
zur Übersicht

Macron

Sätze
  • Demonstranten, die sich als Hexen verkleidet haben, stellen Präsident Macron auf einem Plakat als Teufel dar. ( nzz.ch)
  • Auch Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wurde am Dienstag im Krisengebiet erwartet. ( nzz.ch)
  • Es ist der erste Stresstest für Frankreichs Präsidenten Macron: Wie viele Franzosen protestieren gegen seine Arbeitsmarktreform? ( tagesschau.de)
  • Macron hat eine Menge "Faulenzer" aufgeweckt. ( derstandard.at)
  • Mit seiner umstrittenen Arbeitsmarktreform will Emmanuel Macron ein großes Projekt umsetzen. ( welt.de)
  • Der 39-jährige Macron wurde von Gesundheitsministerin Agnès Buzyn und Bildungsminister Jean-Michel Blanquer begleitet. ( focus.de)
  • Merkel würde wieder wie 2015 handeln Macron: Große Staatskunst oder "Binsenweisheiten"? ( krone.at)
  • 2. Macron schafft es! ( spiegel.de)
  • Die Demonstranten skandierten unter anderem "Macron, du bist erledigt, die Faulenzer sind in den Straßen" und hielten Schilder mit Aufschriften wie "Faulenzer aller Länder, vereinigt euch" oder "Faulenzerin im Ruhestand" hoch. ( sueddeutsche.de)
  • Für Macron ist es zweifellos ein Vorteil, die Front des Widerstands von Beginn an gebrochen zu haben. ( diepresse.com)
  • "Ich bin absolut entschlossen", sagte Macron am Freitag. ( t-online.de)
  • Lesen Sie mehr zum Thema Macron bedauert "Faulenzer"-Wortwahl "überhaupt nicht" Der französische Präsident will seine Arbeitsmarktreform durchsetzen. ( diepresse.com)
  • Der Wiederaufbau werde nachhaltig und beispielhaft sein, sagte Macron. ( derstandard.at)
  • "Herr Macron weiß, dass das ein Kräftemessen auf Biegen und Brechen ist. ( tagesschau.de)
  • Für Macron war der Protesttag ein wichtiger Test, wie groß der Widerstand gegen seine Reformpolitik ist. ( spiegel.de)
  • Macron: "Ich werde keine Zugeständnisse machen" ( t-online.de)
  • Aber hat Macron tatsächlich seine Landsleute als Faulenzer bezeichnet? ( welt.de)
  • Macron: 26.000 Euro für Make- Frankreich will Asyl-Hotspots direkt in Afrika Macron fährt in Frankreich absolute Mehrheit ein Frankreich: Keine Jobs für Verwandte im Parlament Fehler? ( krone.at)
  • Für Macron ist es zweifellos ein Vorteil, die Front des Widerstands gespalten zu haben. ( taz.de)
  • Und auch Macron will sogenannte hotspots in Libyen einrichten. ( focus.de)
  • Oettinger wandte sich auch gegen Pläne des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, ein eigenes Budget für die Euro-Zone einzuführen. ( handelsblatt.com)
  • Macron selbst war am Protesttag nicht in Frankreich. ( sueddeutsche.de)