2017
12.09.
zur Übersicht

Macron

Sätze
  • Denn das Problem ist, dass Macron zu wenig Spielraum hat, was die Steigerung des französischen Wirtschaftswachstums angeht. ( welt.de)
  • 2. Macron schafft es! ( spiegel.de)
  • Wie schon seine Vorgänger Nicolas Sarkozy und Francois Hollande sieht sich auch der amtierende französische Präsident Emmanuel Macron wegen seiner Arbeitsmarktreform mit heftigen Protesten konfrontiert. ( krone.at)
  • Macron: "Ich werde keine Zugeständnisse machen" ( t-online.de)
  • Auch Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wurde am Dienstag im Krisengebiet erwartet. ( nzz.ch)
  • Und auch Macron will sogenannte hotspots in Libyen einrichten. ( focus.de)
  • Sogar die Sozialistische Partei, die noch ihre Wahlwunden leckt und am Dienstag dem Aktionstag ferngeblieben ist, legt ihre Lethargie ab und meinte, Macron verachte die Erwerbstätigen. ( derstandard.at)
  • Jetzt ist auch dessen Nachfolger, Emmanuel Macron, mit dem Widerstand der Straße gegen seine wirtschaftsliberal inspirierten Reformpläne konfrontiert. ( diepresse.com)
  • Trotz sinkender Umfragewerte hält Macron an seinem Kurs fest Für Staatschef Macron war der Protesttag ein wichtiger Test, wie groß der Widerstand gegen seine Reformpolitik ist. ( krone.at)
  • Hunderttausende Menschen in sind am Dienstag gegen die geplante Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron auf die Straße gegangen. ( sueddeutsche.de)
  • Macron hat sich während der vergangenen Wochen immer wieder als grossartiger Reformer dargestellt und sich dabei gar zu einem Vergleich mit Kopernikus verstiegen. ( nzz.ch)
  • Macron hat offenbar bewusst diesen Zeitpunkt gewählt, um sich der Rückendeckung aus Berlin sicher sein zu können. ( t-online.de)
  • Es ging also um das, was er vorhat mit: Reform des Arbeitsrechts, der Fortbildung, des Wohnungsmarktes, des Verkehrs, lauter „schrecklich unmachbare Dinge“, wie Macron es in derselben Rede ausdrückte. ( welt.de)
  • Macron und die Chefs stürzen unsere Kinder in die Armut." ( tagesschau.de)
  • Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht von der „größten Luftbrücke seit dem Zweiten Weltkrieg“, die zur Versorgung der Sturmopfer in der Karibik eingerichtet worden sei. ( rhein-zeitung.de)
  • Der 39-jährige Macron wurde von Gesundheitsministerin Agnès Buzyn und Bildungsminister Jean-Michel Blanquer begleitet. ( focus.de)
  • Doch wenn Macron nach den Gewerkschaften auch noch die Beamten, die Pensionisten und die Studierenden auf die Straße bringt, muss der Elan unweigerlich zum Erliegen kommen. ( derstandard.at)
  • Anders als Hollande scheint Macron seine Reformagenda durchboxen zu können. ( spiegel.de)
  • "Herr Macron weiß, dass das ein Kräftemessen auf Biegen und Brechen ist. ( tagesschau.de)
  • Für Macron ist es zweifellos ein Vorteil, die Front des Widerstands gespalten zu haben. ( taz.de)
  • In Frankreich regt sich erheblicher Widerstand gegen die geplante Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron. ( sueddeutsche.de)
  • Für Macron ist es zweifellos ein Vorteil, die Front des Widerstands von Beginn an gebrochen zu haben. ( diepresse.com)