2017
12.09.
zur Übersicht

Macron

Sätze
  • Oettinger wandte sich auch gegen Pläne des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, ein eigenes Budget für die Euro-Zone einzuführen. ( handelsblatt.com)
  • Er versucht sich als primärer Oppositionsführer zu etablieren und politisches Kapital daraus zu schlagen, dass die Popularität von Präsident Emmanuel Macron bereits stark eingebrochen ist. ( nzz.ch)
  • Zahlreiche Menschen demonstrieren in Marseille gegen die geplante Arbeitsmarktreform von Staatschef Macron. ( t-online.de)
  • 2. Macron schafft es! ( spiegel.de)
  • Hunderttausende Menschen in sind am Dienstag gegen die geplante Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron auf die Straße gegangen. ( sueddeutsche.de)
  • Frankreichs Staatschef Macron beginnt Krisenbesuch in der Karibik Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat am Dienstag (Ortszeit) seinen Krisenbesuch in Pointe-à-Pitre auf der Karibikinsel Guadeloupe begonnen. ( focus.de)
  • Aber hat Macron tatsächlich seine Landsleute als Faulenzer bezeichnet? ( welt.de)
  • Sie wird als Test gesehen, ob Macron die versprochenen umfassenden Wirtschaftsreformen umsetzen kann. ( tagesschau.de)
  • Lesen Sie mehr zum Thema Macron bedauert "Faulenzer"-Wortwahl "überhaupt nicht" Der französische Präsident will seine Arbeitsmarktreform durchsetzen. ( diepresse.com)
  • Reform brächte Unternehmen mehr Spielraum Im Kampf gegen die hohe Arbeitslosigkeit in Frankreich will Macron Unternehmen mehr Spielraum und Sicherheit geben. ( krone.at)
  • Der erste landesweite Protesttag gegen die war ein wichtiges Stimmungsbild für Macron, der trotz sinkender Umfragewerte an seinem Reformkurs festhält. ( sueddeutsche.de)
  • In Paris (Bild), Marseille, Rennes, Lyon und Caen haben am Dienstag Tausende gegen die geplante Arbeitsmarktreform von Staatschef Emmanuel Macron protestiert. ( nzz.ch)
  • Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sprach von der "größten Luftbrücke seit dem Zweiten Weltkrieg", die zur Versorgung der Sturmopfer in der Karibik eingerichtet worden sei. ( tagesschau.de)
  • Mehrere französische Gewerkschaften suchen die Machtprobe mit Präsident Emmanuel Macron: Angeführt von der linken CGT gingen in hunderten Städten des Landes am Dienstag Gegner der umstrittenen Arbeitsmarktreform auf die Straßen. ( diepresse.com)
  • Mit Demonstrationszügen in ganz Frankreich hat sich am Dienstag der Protest gegen die geplanten Arbeitsmarktreformen von Präsident Emmanuel Macron formiert. ( t-online.de)
  • Gibt es angesichts der Wahl des reformorientierten Präsidenten Macron und der wahrscheinlichen Wiederwahl von Kanzlerin Merkel Hoffnung für das ins Stocken geratene Projekt einer gemeinsamen Währung in Europa? ( welt.de)
  • Einfach wird es also nicht, Macron noch zu stoppen. ( neues-deutschland.de)
  • Und auch Macron will sogenannte hotspots in Libyen einrichten. ( focus.de)
  • Das Wahlkampfversprechen von Präsident Emmanuel Macron werde "eingehalten", sagte die Staatssekretärin für Geschlechtergleichheit, Marlene Schiappa, am Dienstag dem Sender RMC. ( derstandard.at)
  • Doch wenn Macron nach den Gewerkschaften auch noch die Beamten, die Pensionisten und die Studierenden auf die Straße bringt, muss der Elan unweigerlich zum Erliegen kommen. ( derstandard.at)
  • Merkel würde wieder wie 2015 handeln Macron: Große Staatskunst oder "Binsenweisheiten"? ( krone.at)
  • Protest gegen ArbeitsreformFrankreichs Linke mobilisiert gegen Macron Jetzt wird es ernst für Emmanuel Macron: Frankreichs Präsident treibt seine Reform des Arbeitsmarkts voran - und erntet Protest im ganzen Land. ( spiegel.de)