2017
12.09.
zur Übersicht

Nordkoreas

Sätze
  • Bezüglich der militärischen Provokation Nordkoreas und der wachsenden Angst um die Ausrichtung der Winterspiele 2018 im nur 80 Kilometer entfernten Pyeongchang in Südkorea unterstrich das IOC die Sicherheit der Wettkämpfe. ( neues-deutschland.de)
  • In den letzten Jahren kehrte nach jeder Zuspitzung durch einen Raketenstart oder Atomtest Nordkoreas, einem südkoreanisch-amerikanischen Manöver mit der begleitenden Kriegsrhetorik aus dem Norden wieder relative Ruhe ein. ( neues-deutschland.de)
  • "Die bevorstehenden Maßnahmen" Nordkoreas würden den USA "das größte jemals erlebte Leid ihrer Geschichte zufügen", drohte der nordkoreanische UN-Botschafter Han Tae Song vor der Genfer Abrüstungskonferenz der Vereinten Nationen. ( stern.de)
  • Chancen auf Besserung "tragisch niedrig" Die neue Resolution demonstriere die Entschlossenheit der Staatengemeinschaft, Nordkoreas Entwicklung von Atomwaffen nicht zu tolerieren, hieß es in einer Erklärung des südkoreanischen Außenministeriums. ( manager-magazin.de)
  • Das gilt auch für die Konsequenzen, die es gäbe, würde man militärische Kraft einsetzen, um Nordkoreas Atomwaffenprogramm zu beenden. ( derstandard.at)
  • Öl sei das «Lebenselixier» Nordkoreas im Bestreben, Atombomben zu bauen, sagte die UN-Botschafterin der USA, Nikki Haley, nach der Abstimmung. ( radio-plassenburg.de)
  • Der UN-Sicherheitsrat hatte zuvor einstimmig weitere Strafmaßnahmen gegen Pjöngjang als Reaktion auf Nordkoreas jüngsten Atomwaffentest verhängt. ( stern.de)
  • Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un freut sich über die Reichweite der jüngst abgeschossenen Rakete. ( krone.at)
  • Nordkoreas UN-Botschafter Han Tae Song reagiert mit Drohungen auf die verschärften UN-Sanktionen. ( tagesschau.de)
  • CHINA: China hatte im Korea-Krieg (1950-53) an der Seite Nordkoreas gekämpft, aber die Waffenbruderschaft gehört längst der Vergangenheit an. Nie zuvor war das Verhältnis so schlecht wie heute. ( bo.de)
  • USA: Amerika ist der Feind Nummer eins Nordkoreas und wird von der Propaganda in Pjöngjang als Ursache allen Übels in der Welt dargestellt. ( bo.de)
  • Allmählich bekomme ich Zweifel, ob weiterer wirtschaftlicher Druck auf Nordkoreas Führung den gewünschten Erfolg erzielt. ( taz.de)
  • Die neue Resolution demonstriere die Entschlossenheit der Staatengemeinschaft, Nordkoreas Entwicklung von Atomwaffen nicht zu tolerieren, hieß es in einer Erklärung des südkoreanischen Außenministeriums. ( onetz.de)
  • Nach dem jüngsten Atombombentest Nordkoreas hat der UN-Sicherheitsrat einstimmig neue Sanktionen gegen das Land verhängt. ( euractiv.de)
  • Nach Angaben werden damit mehr als 90 Prozent der öffentlich deklarierten Exporte Nordkoreas untersagt. ( krone.at)
  • China gilt als der letzte Verbündete Nordkoreas in der Region. ( euractiv.de)
  • Es ist bereits die neunte UNO-Resolution im Zusammenhang mit Nordkoreas Atom- und Raketentests seit dem Jahr 2006. ( salzburg24.at)
  • Nach US-Angaben werden damit mehr als 90 Prozent der öffentlich deklarierten Exporte Nordkoreas untersagt. ( onetz.de)
  • Das Atomprogramm Nordkoreas ist ausserem eine Rückversicherung gegen die USA, die in Irak, Afghanistan, etc. einmarschiert ist. ( taz.de)
  • Neunte UN-Resolution Es ist bereits die neunte UN-Resolution im Zusammenhang mit Nordkoreas Atom- und Raketentests seit dem Jahr 2006. ( derstandard.at)
  • Die Regierung in Washington sei besessen von dem Versuch, die nordkoreanische Entwicklung von Atomwaffen zu verhindern, sagte Nordkoreas Botschafter HanTae Song auf einer Abrüstungskonferenz in Genf. ( tagesschau.de)
  • Die Resolution zeige die Entschlossenheit der Staatengemeinschaft, Nordkoreas Entwicklung von Atomwaffen nicht zu tolerieren, hieß es in einer Erklärung des südkoreanischen Außenministeriums. ( radio-plassenburg.de)