2017
12.09.
zur Übersicht

Zschäpes

Sätze
  • Für jeden der zehn Morde, für die zwei Anschläge und auch für einen Banküberfall, bei dem Zschäpes Kumpanen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt um sich schossen, fordert Diemer jeweils lebenslange Haft. ( taz.de)
  • Auch, dass die Staatsanwaltschaft das „umliegende Feld“ Zschäpes mit bearbeitet und ihre Vasallen ebenso vertretbare Strafen antreten müssen ist eine Genugtuung. ( blog.zeit.de)
  • Gründe für eine Strafmilderung oder gar eine Schuldunfähigkeit Zschäpes gebe es keine, sagte Diemer. ( t-online.de)
  • Zschäpes Alt-Verteidiger scheitern wiederholt mit Versuchen, von den Mandaten entbunden zu werden. ( bo.de)
  • Den Ermittlungen zufolge töteten Zschäpes Gefährten Böhnhardt und Mundlos neun Männer türkischer und griechischer Abstammung sowie eine Polizistin. ( vol.at)
  • Doch in dem bald viereinhalb Jahre laufenden Prozess geht es auch darum, die Bedeutung der NSU-Tatserie für den Staat zu zeigen und hier vor allem die Rolle Zschäpes. ( n-tv.de)
  • Zudem forderte die Bundesanwaltschaft eine anschließende Sicherungsverwahrung Zschäpes Gründe für eine Strafmilderung oder gar eine Schuldunfähigkeit gebe es keine, sagte Diemer. ( spiegel.de)
  • Laut Schneiders fehlen ihr Akten zur Waffe Ceska 83. Der Strafsenat lehnt die von Zschäpes Verteidigern beantragte Aufzeichnung der Aussagen von Zeugen ab. Die Anwälte der Hauptangeklagten kündigen an, Zschäpe werde sich nicht zur Anklage äußern. ( tagesspiegel.de)
  • Zschäpes Erklärung, sie habe bei der alten Nachbarin geklingelt, bevor sie den Brand legte, habe die Beweisaufnahme widerlegt. ( sueddeutsche.de)
  • Hinzu komme eine besondere Gefährlichkeit Zschäpes, was eine Sicherungsverwahrung nach einer Haftstrafe erforderlich mache. ( vol.at)
  • Einer der drei Verteidiger Zschäpes, Wolfgang Stahl, verliest einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter des 6. Strafsenats, Manfred Götzl. ( tagesspiegel.de)
  • Sie erklärt in der Endphase des Prozesses, was für Zschäpes Schuld spricht. ( sueddeutsche.de)
  • Holger G. habe aber im Vorfeld des Verfahrens an der Aufklärung der Taten mitgewirkt und auch zu den Tatbeiträgen Beate Zschäpes Aussagen gemacht. ( tagesschau.de)
  • Diemer äußerte sich während seines Plädoyers zunächst nicht dazu, ob er eine besondere Schwere der Schuld oder einen Grund für eine Sicherungsverwahrung Zschäpes sieht. ( tagesschau.de)
  • Gleiches für Zschäpes letzte Tat: das Anzünden des NSU-Unterschlupfs in Zwickau im November 2011, das eine betagte Nachbarin in Lebensgefahr brachte. ( taz.de)
  • Damit wäre im Fall einer Verurteilung zu lebenslanger Haft eine vorzeitige Haftentlassung Zschäpes nach 15 Jahren Haft ausgeschlossen. ( n-tv.de)
  • Sie betreffen die rechtsextreme Gesinnung Zschäpes und der Helfer des «Nationalsozialistischen Untergrunds». ( bo.de)
  • Weitere Faktoren ziehen das Verfahren in die Länge: Viel Zeit kosteten die zahlreichen Befangenheitsanträge Zschäpes und ihres Mitangeklagten Wohlleben gegen das Gericht. ( spiegel.de)
  • Es gebe zudem keine Anhaltspunkte für eine verminderte Schuldfähigkeit Zschäpes infolge einer psychischen Störung. ( stern.de)
  • Hinzukommt die Brandstiftung in der Zwickauer Wohnung der Terrorgruppe, nachdem sich Zschäpes Komplizen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt am 4. November 2011 mutmaßlich selbst getötet hatten. ( blog.zeit.de)
  • Bisher gebe es keinerlei Anzeichen für eine Läuterung Zschäpes, betonte der Bundesanwalt. ( dtoday.de)