2017
13.09.
zur Übersicht

1149

Sätze
  • Das iPhone X wird erst ab 3. November im Handel sein und mindestens 1149 Euro kosten. ( tagesschau.de)
  • Zu haben ist das iPhone X für mindestens 1149 Euro. ( manager-magazin.de)
  • Apple hat am Dienstag gleich drei neue Smartphone-Modelle vorgestellt: Zwei Versionen eines iPhone 8, das weitgehend dem bisherigen Design und Preispunkten folgt und ein runderneuertes iPhone X, das in Europa ab 1149 Euro kostet. ( bo.de)
  • Hier fängt die Spanne bei 1149 Euro für das 64-Gigabyte-Modell an. Das Modell mit 256 Gigabyte Speicher kostet dann happige 1319 Euro. ( lvz.de)
  • Und berechtigt, zumindest aus Sicht der Kritiker: Apple verkündete, das iPhone X gebe es ab 999 Dollar, in Deutschland ab 1149 Euro, zu kaufen. ( spiegel.de)
  • Ausgenommen ist hier wohlgemerkt das neue Spitzenmodell Apple iPhone X, das allein schon mindestens 1149 Euro kostet. ( winfuture.de)
  • Mit einem Startpreis von 1149 Euro (999 US-Dollar) ist es teurer als bisherige Modelle und kommt Anfang November auf den Markt. ( onetz.de)
  • In den USA schlägt die kleine 64-Gigabyte-Version mit 999 Dollar zu buche, das große 256-Gigabyte-Modell kostet gar 1149 Dollar. ( stuttgarter-nachrichten.de)
  • Das iPhone X ist ein Premium-Gerät wie es im Buche steht, da man für die günstigste Variante 999 Dollar bezahlt, in Deutschland sind es sogar satte 1149 Euro, die man zumindest für das Top-Gerät der Kalifornier auf den Tisch legen muss. ( winfuture.de)
  • Der Preis ist beginnend ab 1149 Euro für das 64 GB Modell zwar gesalzen (es gibt noch ein Modell mit 256 GB für 1.319 Euro), doch angesichts der beeindruckenden Technik dürfte es sich wie geschnitten Brot verkaufen. ( computerwoche.de)
  • 2. Apple verschweigt Preis für das Top-Modell Das iPhone X kommt in zwei Varianten auf den Markt: Für die Version mit 64 GB Speicher verlangt Apple 999 Dollar oder 1149 Euro. ( focus.de)
  • Mit einem Startpreis von 1149 Euro (999 Dollar in den USA) ist es deutlich teurer als bisherige iPhones und kommt auch später als gewohnt erst Anfang November auf den Markt. ( welt.de)
  • Kostet das iPhone X mit dem großen Speicher in den USA 1149 Dollar – was rund 961 Euro entspricht – müssen Kunden in Deutschland 1319 Euro auf den Tisch legen. ( stuttgarter-nachrichten.de)
  • Das iPhone X. Das neue Gerät, dessen Preis bei knackigen 1149 Euro beginnt, folgt dabei einem Trend, den asiatische Hersteller wie Samsung oder Xiaomi aus China vorgeben haben: ein nahezu randloses Display. ( tagesschau.de)
  • In der einfachsten Konfiguration mit 64 GB wird das Gerät 1149 Euro kosten (für 256 GB sind es 1319 Euro) und ab dem 3. November in Silber und Spacegrau verfügbar sein. ( welt.de)
  • 1149 Euro für ein Handy - wie so ein Preis zustande kommt Das iPhone X kostet mehr, als die meisten Menschen für einen Fernseher ausgeben. ( spiegel.de)
  • Hierzulande müssen mindestens 1149 Euro auf den Ladentisch gelegt werden. ( rp-online.de)
  • Hauptkritikpunkt am neuen Flaggschiff aus Cupertino ist wieder einmal der Preis. 1149 Euro für die 64-Gigabyte-Variante, gar 1319 Euro für 256 Gigabyte Speicher, das ist eine Menge Holz. ( rp-online.de)
  • Vielleicht ist jetzt mal die Zeit zu sagen es reicht. 1149 € für ein Smartphone sind zu viel. ( focus.de)
  • Mit einem Startpreis von 1149 Euro (999 Dollar in den ) ist es deutlich teurer als bisherige iPhones und kommt auch später als gewohnt erst Anfang November auf den Markt. ( verivox.de)