2017
13.09.
zum Themengebiet zur Übersicht

Air-Berlin-Piloten

Sätze
  • Die von unerklärlichen, plötzlich epidemieartig auftretenden Krankheiten geschlagenen Air-Berlin-Piloten sind über Nacht gesund geworden. ( spiegel.de)
  • Zu den ungewöhnlich vielen Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten sagte Lauda, diese seien „reines Gift für Air Berlin“. ( handelsblatt.com)
  • Am Dienstag hatten sich etwa 200 der insgesamt 1.500 Air-Berlin-Piloten krank gemeldet, mehr als 100 Flüge fielen aus. ( extremnews.com)
  • Geplant wurde der Streik in der rund 1000 Mitglieder starken Telegram-Gruppe der Air-Berlin-Piloten. ( welt.de)
  • Nach den zahlreichen Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten hat sich der Flugverkehr bei der Airline offenbar weitgehend normalisiert. ( rbb24.de)
  • Die Bundesregierung will, dass die massenhaft krankgemeldeten Air-Berlin-Piloten ihre Arbeit wieder aufnehmen. ( zeit.de)
  • Und auch die Air-Berlin-Piloten wissen genau: wenn sie nicht mehr fliegen, haben sie vielleicht gar keine Zukunft mehr. ( spiegel.de)
  • Hunderte Air-Berlin-Piloten bringen die insolvente Airline nahe ans Grounding. ( blick.ch)
  • 2017-09-12T11:47+02002017-09-13T13:06+0200 Zahlreiche Air-Berlin-Piloten haben sich krank gemeldet. ( rp-online.de)
  • Air Berlin - Dobrindt appelliert an PilotenBundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Air-Berlin-Piloten aufgefordert, an ihre Arbeitsplätze zurückzukehren. ( zeit.de)
  • So hatte die Geschäftsführung nach Medienberichten zu Wochenbeginn Verhandlungen zum Übergang von 1200 Air-Berlin-Piloten auf den potenziellen neuen Käufer abgebrochen. ( manager-magazin.de)
  • Zu den ungewöhnlich vielen Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten sagte Lauda, diese seien "reines Gift für Air Berlin". ( teleboerse.de)
  • Zuvor hatten sich massenhaft Air-Berlin-Piloten krankgemeldet. ( stuttgarter-nachrichten.de)
  • Der Vizechef der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs (CDU), hat harte Konsequenzen gegen die Air-Berlin-Piloten gefordert, die nicht zum Dienst erschienen sind: "Im Moment riecht alles nach einer abgesprochenen Aktion der Piloten. ( extremnews.com)
  • Bundesverkehrsminister Dobrindt appelliert an die streikenden Air-Berlin-Piloten, ihren Dienst wieder aufzunehmen. ( handelsblatt.com)
  • Zu den ungewöhnlich vielen Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten sagte Lauda, diese seien „reines Gift für Air Berlin”. ( bz-berlin.de)
  • Grund für die Ausfälle waren erneut massenhafte Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten. ( rbb24.de)
  • Die "Süddeutsche Zeitung" schreibt, was in Airlinekreisen längst vermutet wird: dass die vielen Krankmeldungen der Air-Berlin-Piloten aus deren Kreisen sorgfältig organisiert wurden. ( diepresse.com)
  • Hunderte Air-Berlin-Piloten haben Telegram runtergeladen und kommunizieren damit miteinander. ( blick.ch)
  • Verkehrsminister Dobrindt hat die Air-Berlin-Piloten aufgefordert, ihre Arbeit wieder aufzunehmen. ( welt.de)