2017
13.09.
zum Themengebiet zur Übersicht

Florida

Sätze
  • Auch DER Touristik befördert bis zum 18. September keine neuen Gäste nach Florida. ( lvz.de)
  • "Frage ist nicht, ob Florida getroffen wird, sondern wie hart" Der US-Bundesstaat Florida wappnet sich vor dem Eintreffen des Hurrikans. ( diepresse.com)
  • Florida hatte Glück im Unglück: "Irma" zog nicht voll über die stark besiedelte Küstenregion um Miami hinweg. ( spiegel.de)
  • Deutsche Feuerwehrmänner im Hurrikan-Einsatz Bonner Kriseninterventionsteam leistet medizinische Hilfe in Florida Das Auswärtige Amt hat den USA bereits am Sonntag Katastrophenhilfe bei den Aufräumarbeiten des Hurrikans zugesagt. ( neues-deutschland.de)
  • Tui-Kunden mit Anreisedatum bis einschließlich 18. September können Reisen nach Florida gebührenfrei umbuchen oder stornieren. ( lvz.de)
  • Die Bewohner der Inselkette Florida Keys fanden bei ihrer Rückkehr ein Bild der Verwüstung vor: 90 Prozent der Häuser auf den Keys seien zerstört oder schwer beschädigt, teilte die Katastrophenschutzbehörde Fema mit. ( krone.at)
  • Die Florida Keys – eine Inselgruppe vor der Südspitze Floridas – wurden besonders stark von Irma getroffen. ( zeit.de)
  • Mehrere Bewohner eines Pflegeheims in Florida sind infolge von Hurrikan Irma ums Leben gekommen. ( zeit.de)
  • Millionen Menschen weiter ohne Strom Nach wie vor sind in Florida knapp fünf Millionen Menschen ohne Strom. ( spiegel.de)
  • Tragödie in Florida: Sechs Senioren sterben - weil "Irma" die Klimaanlage zerstörte Mittwoch, 13. September, 16.08 Uhr: Der Hurrikan "Irma" hat sechs weiteren Menschen das Leben gekostet. ( focus.de)
  • Der Hurrikan „Irma“ hat für katastrophale Zustände im US-Staat Florida gesorgt – W&W sprach mit Claudia Ziedler (21) aus Feldkirch, die auf den „Keys“ lebt. ( vol.at)
  • Rund 4,3 Millionen Haushalte in Florida und Georgia waren ohne Strom. ( vol.at)
  • Der Hurrikan «Irma» hat sich zwar zu einem Tropensturm abgeschwächt, aber in Florida zu schweren Überschwemmungen und Zerstörungen geführt. ( nzz.ch)
  • In ganz Florida waren 15 Millionen Menschen ohne Strom, eine weitere Million im benachbarten Bundesstaat Georgia sowie rund 20.000 Betroffene in South Carolina. ( krone.at)
  • Nähere Angaben zu den einzelnen Opfern machte ein Sprecher des Katastrophenschutzes in Florida nicht. ( stern.de)
  • Die Maschine, die auf dem Weg von Frankfurt nach Orlando im US-Bundesstaat Florida gewesen sei, habe wegen Fahrwerksproblemen umkehren müssen. ( neues-deutschland.de)
  • Von unserem Korrespondenten THOMAS SEIBERT Hurrikan Irma: Florida zittert vor Rekordsturm Mit bis zu 300 km/h fegte der Wirbelsturm über die karibische Inselwelt und zerstörte 95 Prozent der Häuser auf Barbuda. ( diepresse.com)
  • "Irma" war am Sonntag in Florida auf Land getroffen Nähere Angaben zu den einzelnen Opfern machte ein Sprecher des Katastrophenschutzes in Florida nicht. ( dtoday.de)
  • In ganz Florida waren 15 Millionen Menschen ohne Strom, eine weitere Million im benachbarten Bundesstaat Georgia sowie rund 20.000 Menschen in South Carolina. ( dtoday.de)
  • Auf der Inselkette Florida Keys sei "im Prinzip jedes Haus auf den Keys betroffen", sagte Brock Long von der Katastrophenschutzbehörde Fema. ( sueddeutsche.de)
  • 11. September: Eine vom Hurrikan "Irma" entwurzelte Palme hat einen Chevrolet Bel Air in Florida unter sich begraben. ( nzz.ch)
  • Florida gut und schön, aber Sinkholes Schlangen Mücken Krokodile Hurrikanes Tornados. ( focus.de)