2017
13.09.
zur Übersicht

Juncker

Sätze
  • Das alles sei wie Schnee von gestern, munterte Juncker die EU-Abgeordneten auf, "wir haben wieder Wind in den Segeln". ( derstandard.at)
  • Handelsabkommen mit Australien und Neuseeland Als eine Priorität für die nächsten Jahre nannte Juncker die Förderung des Handels. ( n-tv.de)
  • Umgang mit der Türkei Eine EU-Mitgliedschaft der Türkei schloss Juncker für eine "absehbare Zeit" aus, unter anderem weil Menschenrechtsbedingungen nicht erfüllt würden. ( tagesschau.de)
  • Juncker will aber den EU-Staaten auch Verhandlungen über Freihandelsabkommen mit Australien und Neuseeland vorschlagen. ( salzburg24.at)
  • Der EU-Kommissions-Präsident Jean-Claude Juncker versucht den Brexit abzuschütteln und plädiert wieder für mehr Europa und für die Einheit aller Mitgliedstaaten. ( nzz.ch)
  • Jean-Claude Juncker will die Europäische Union reformieren - Politik - Berliner MorgenpostSie haben sich erfolgreich abgemeldet! ( morgenpost.de)
  • Jean-Claude Juncker hat Recht mit einer grundsätzlich positiven Rede zur Lage Europas. ( focus.de)
  • So möchte Juncker den Euro-Krisenfonds ESM schrittweise zu einem Europäischen Währungsfonds (EWF) ausbauen, wie es in ähnlicher Weise auch schon der Euro-Gruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem und der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble angeregt haben. ( nzz.ch)
  • “Wir brauchen keine Parallelstrukturen”, sagte Juncker: “Das Parlament des Euroraums ist das Europäische Parlament.” ( euractiv.de)
  • Juncker will nun ein "Beitrittsinstrument" einführen, das Länder bei der Einführung der Währung unterstützt. ( spiegel.de)
  • Die EU-Kommission will bis 2019 Freihandelsabkommen mit Australien und Neuseeland abschließen, wie Juncker ankündigte. ( manager-magazin.de)
  • EU-Wirtschafts- und Finanzminister Juncker will die Aufgaben des Eurogruppen-Chefs sowie eines neuen EU-Wirtschafts- und Finanzministers in seiner Behörde vereinen. ( tagesschau.de)
  • Wer gedacht hatte, mit dem Brexit fliege die Union auseinander, solle eines Besseren belehrt werden, mag sich Juncker denken. ( welt.de)
  • In seiner dritten Rede zur Lage der Union zeichnete Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ein optimistisches und ehrgeiziges Bild für die Zukunft der EU nach dem Brexit. ( derstandard.at)
  • Kommissionspräsident Juncker hält die jährliche Rede zur Lage der EU. ( faz.net)
  • Juncker will das nun ändern. ( spiegel.de)
  • Alle EU-Staaten sollten Mitglieder des Euro und des Schengenraums sein, sagte Juncker am Mittwoch in seiner Rede zur “Lage der Union” vor dem Europaparlament in Straßburg. ( salzburg24.at)
  • EU soll Asylsuchenden weiter offenstehen Auch zur europäischen Flüchtlingspolitik äußerte sich Juncker. ( welt.de)
  • Mittwoch, 13. September 2017 Erweiterung der Eurozone : Schäuble bremst Juncker ein EU-Kommissionspräsident Juncker will die EU reformieren - mit einem Maßnahmenbündel. ( n-tv.de)
  • Juncker deutete lediglich an, dass Europa wegen des demografischen Wandels mehr Einwanderer brauche – und dass dabei Afrika zunehmend in den Fokus gerät. ( morgenpost.de)
  • Die EU Staaten sind nicht das Eigentum von Juncker. ( focus.de)
  • Juncker fordert Ausweitung der Euro-Zone und des Schengen-Raums Der EU-Kommissionspräsident fordert in seiner Grundsatzrede ehrgeizige Reformen. ( euractiv.de)