2017
13.09.
zur Übersicht

Juncker

Sätze
  • Der Schengen-Raum soll laut Juncker schnell ausgeweitet werden. ( tagesschau.de)
  • Juncker mahnte alle Länder, gemeinsame Prinzipien zu wahren. ( bo.de)
  • Juncker will Reformen für die EU präsentieren EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat einem “Europa mehrerer Geschwindigkeiten” eine Absage erteilt. ( salzburg24.at)
  • “Wir brauchen keine Parallelstrukturen”, sagte Juncker: “Das Parlament des Euroraums ist das Europäische Parlament.” ( euractiv.de)
  • “Der Euro ist dazu bestimmt, die einheitliche Währung der EU als Ganzes zu sein”, sagte Juncker am Mittwoch in Straßburg. ( euractiv.de)
  • Der Wille, die absolute Einheit der 27 Mitgliedstaaten zu wahren, zwingt Juncker zu einem Balanceakt. ( nzz.ch)
  • Die EU lebe von Kompromissen und sei ein rechtsstaatlicher Raum, so Juncker. ( n-tv.de)
  • Die EU Staaten sind nicht das Eigentum von Juncker. ( focus.de)
  • Der EU-Kommissions-Präsident Jean-Claude Juncker versucht den Brexit abzuschütteln und plädiert wieder für mehr Europa und für die Einheit aller Mitgliedstaaten. ( nzz.ch)
  • Juncker will dazu die Ämter des Finanz- und Währungskommissars und des Chefs der Eurogruppe zusammenlegen. ( spiegel.de)
  • Jean-Claude Juncker will die Europäische Union reformieren - Politik - Berliner MorgenpostSie haben sich erfolgreich abgemeldet! ( morgenpost.de)
  • “Europa hat wieder Wind in den Segeln” Generell zeigte sich Juncker optimistisch zur Zukunft Europas. ( salzburg24.at)
  • Außerdem fordert Juncker osteuropäische Staaten wie Polen dazu auf, den Euro einzuführen. ( n-tv.de)
  • Die EU-Kommission will bis 2019 Freihandelsabkommen mit Australien und Neuseeland abschließen, wie Juncker ankündigte. ( manager-magazin.de)
  • Eine EU-Mitgliedschaft des Landes sei "auf absehbare Zeit ausgeschlossen", sagte Juncker. ( spiegel.de)
  • Über die Zukunft Europas zeigte sich Juncker optimistisch: "Europa hat wieder Wind in den segeln." ( derstandard.at)
  • Jean-Claude Juncker will es noch einmal wissen. ( morgenpost.de)
  • Auch hier dürfte Juncker also auf Granit beißen. ( welt.de)
  • Jean-Claude Juncker ist seit 2014 Präsident der Europäischen Kommission. ( focus.de)
  • Das alles sei wie Schnee von gestern, munterte Juncker die EU-Abgeordneten auf, "wir haben wieder Wind in den Segeln". ( derstandard.at)
  • Die Kommission will die Hürden dafür senken, Juncker forderte nun eine schnelle politische Einigung darüber. ( tagesschau.de)
  • EU soll Asylsuchenden weiter offenstehen Auch zur europäischen Flüchtlingspolitik äußerte sich Juncker. ( welt.de)