2017
13.09.
zum Themengebiet zur Übersicht

Juncker

Sätze
  • Juncker hat wohl versucht, mit seinen Vorstößen eine Art historisches Vermächtnis zu hinterlassen. ( morgenpost.de)
  • Jean-Claude Juncker will die Europäische Union reformieren - Politik - Berliner MorgenpostSie haben sich erfolgreich abgemeldet! ( morgenpost.de)
  • Eine EU-Mitgliedschaft des Landes sei "auf absehbare Zeit ausgeschlossen", sagte Juncker. ( spiegel.de)
  • Handelsabkommen mit Australien und Neuseeland Als eine Priorität für die nächsten Jahre nannte Juncker die Förderung des Handels. ( n-tv.de)
  • Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will nur kleine Reformen der Europäischen Union, aber eine engere Zusammenarbeit. ( focus.de)
  • Juncker warb dafür, dass ein solcher EU-Wirtschafts- und Finanzminister alle EU-Finanzierungsinstrumente koordinieren sollte, die benötigt würden, wenn ein Mitgliedstaat von einer Rezession oder einer fundamentalen Krise betroffen sei. ( welt.de)
  • Juncker wünscht sich die Einführung von Mehrheitsentscheidungen - einzelne Staaten könnten also überstimmt werden. ( spiegel.de)
  • Kommissionspräsident Juncker hält die jährliche Rede zur Lage der EU. ( faz.net)
  • Auch hier dürfte Juncker also auf Granit beißen. ( welt.de)
  • Wenn Juncker davor warne, dass es in Europa keine Bürger zweiter Klasse geben solle, sei man im Kern der sozialen Frage. ( salzburg24.at)
  • Auch ein gesondertes Europarlament lehnt Juncker ab. Mr. Euro soll – und da kommt Juncker den deutschen Wünschen entgegen – vor allem Strukturreformen voranbringen und in Notlagen auch mal Geld lockermachen. ( taz.de)
  • Dessen Urteile seien in allen Fällen zu respektieren, sagte Juncker. ( derstandard.at)
  • Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat in seiner “State of the European Union”-Rede erneut die Beitrittsaussichten der Westbalkanstaaten thematisiert. ( euractiv.de)
  • EU-Kommissions-Präsident Jean-Claude Juncker forderte in seiner heutigen Ansprache zur Lage der Union, den Euro in allen Mitgliedstaaten einzuführen. ( nzz.ch)
  • Der Handel biete neue Chancen auf Arbeitsplätze in der EU, jede Exportmilliarde stehe für 14.000 zusätzliche Jobs, sagte Juncker in seiner Rede zur “Lage der Union”. ( salzburg24.at)
  • Mittwoch, 13. September 2017 Erweiterung der Eurozone : Schäuble bremst Juncker ein EU-Kommissionspräsident Juncker will die EU reformieren - mit einem Maßnahmenbündel. ( n-tv.de)
  • Der EU-Kommissionspräsident im STANDARD-Gespräch: "Wir müssen das offene Fenster nützen" Straßburg – Jean-Claude Juncker sieht zufrieden aus. ( derstandard.at)
  • Empört reagierte dagegen die Spitzenkandidatin der Linkspartei, Sahra Wagenknecht: "Juncker scheint von allen guten Geistern verlassen zu sein", sagte die der Nachrichtenagentur dpa. ( tagesschau.de)
  • Wenn Juncker sich gerade jetzt darauf beruft, ist das als politisches Statement zu werten, als ein Signal, den Gedanken der Union trotz aller Widrigkeiten in die Zukunft zu tragen. ( focus.de)
  • Neue Handelsverträge: Europa setze auf offene Märkte, doch müsse das auf Gegenseitigkeit beruhen, sagte Juncker. ( nzz.ch)
  • Deshalb sei es gut, dass Juncker Druck und Tempo mache. ( tagesschau.de)
  • Kritik an der Türkei Juncker pochte zudem nach jahrelangem Stillstand auf eine Erweiterung der Union. ( euractiv.de)