2017
13.09.
zum Themengebiet zur Übersicht

Junckers

Sätze
  • EU-SPITZE: Nach Junckers Willen soll es nicht mehr zwei Präsidenten für den Europäischen Rat, der höchsten Ebene der Zusammenarbeit der EU-Länder, und der Kommission als politisch unabhängiger Exekutive geben, sondern nur noch ein EU-Präsidentenamt. ( bo.de)
  • Junckers nüchterne Sichtweise setzte sich inzwischen in Brüssel durch. ( tagesschau.de)
  • Außerdem soll es nach Junckers Willen nicht mehr einen Kommissions- und einen Ratspräsidenten, sondern nur noch ein EU-Präsidentenamt geben. ( bo.de)
  • Gegen diesen Plan Junckers ist mit erheblichem Widerstand aus den Hauptstädten zu rechnen. ( tagesspiegel.de)
  • Die Europa-SPD monierte hingegen die Mängel an Sozialthemen in Junckers Rede. ( euractiv.de)
  • "Lasst uns die günstigen Winde nutzen", lautete Junckers Schlusssatz. ( spiegel.de)
  • Junckers Vision für die EUMacht Europa das mit? ( spiegel.de)
  • Nach dem Lesen von Jean-Claude Junckers neusten Plänen wurde mir richtig schlecht. ( focus.de)
  • "Junckers letzte Chance zu liefern" Nach den jüngsten Spannungen mit den östlichen EU-Mitgliedern dürfte Juncker auch zur wachsenden Kluft in der Gemeinschaft Stellung nehmen. ( focus.de)
  • Am Ende stimmen Rat und Europaparlament über die Handelsabkommen ab. Junckers Ankündigung beträfe als erstes mögliche Verhandlungen mit Australien und Neuseeland, die er ebenfalls in seiner Rede vorschlug. ( tagesschau.de)
  • Junckers Euro-Idee: „Das ist der falsche Vorschlag zur falschen Zeit“ ( welt.de)
  • Juncker schließt EU-Mitgliedschaft der Türkei aus Doch Junckers Vision geht noch viel weiter. ( weser-kurier.de)
  • Söder lehnt Junckers Vorschlag zur Ausweitung der Eurozone ab Söder lehnt Junckers Vorschlag zur Ausweitung der Eurozone ab um 13:42 durch Andre Ott Markus Söder Bild: blu-news. ( extremnews.com)
  • Dabei ist Junckers Szenario bei genauerer Betrachtung gar nicht spektakulär. ( tagesspiegel.de)
  • Junckers Vorschlag, dass bei Europawahlen auch europaweite Listen antreten sollen, sei eine alte NEOS-Forderung, erklärte die NEOS-Europaabgeordnete Angelika Mlinar. ( salzburg24.at)
  • Reform der Institutionen Auch hier dürften Junckers Vorschläge hohe Wellen schlagen, unter anderem weil er das Amt des Ratspräsidenten mit jenem des Kommissionschefs verschmelzen möchte. ( welt.de)
  • Die Tür für einen EU-Beitritt der Türkei bleibt offen Für Streit dürften auch Junckers Bemerkungen zur Türkei-Politik sorgen. ( morgenpost.de)
  • Bessere und glaubwürdigere Beitrittsperspektiven für die Westbalkanstaaten – allerdings kein Beitritt während Junckers Amtszeit. ( euractiv.de)
  • Eine Frucht der Anstrengung Tschechiens und der Slowakei sowie ein starkes Signal Junckers ist seine Ablehnung von zweierlei Qualität bei Lebensmitteln.“ ( radio.cz)
  • NEOS über Ankündigungen erfreut NEOS-Vorsitzender Matthias Strolz freute sich in einer Aussendung über Junckers Ankündigung, die Europäische Union weiterzuentwickeln. ( salzburg24.at)
  • Doch insgesamt fehlt Junckers Entwurf die zentrale Botschaft, die auch in breiten Bevölkerungskreisen auf Resonanz stoßen würde. ( morgenpost.de)
  • Außerdem würdigten konservative Politiker Junckers klare Haltung zur Türkei. ( radio.cz)