2017
13.09.
zur Übersicht

SPD-Kanzlerkandidat

Sätze
  • Merkel scheue die direkte Auseinandersetzung mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz über Themen, die für Wähler von "immensem Interesse" seien, wie Lohngerechtigkeit, Rente, Bildung, bezahlbarer Wohnraum oder Digitalisierung. ( extremnews.com)
  • Marc Schieferecke (eck) 13. September 2017 - 18:26 Uhr Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz tourt in der Hoffnung auf ein politisches Erdbeben durchs Land. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatte versucht, ein zweites TV-Duell mit zu erzwingen, was diese am Mittwoch ablehnte. ( welt.de)
  • Hurrikan Irma in FloridaTote nach Stromausfällen entdeckt SPD-Kanzlerkandidat in BöblingenHoffnung auf den roten Flächenbrand Hurrikan Irma wütet in KubaOpfer zweiter Klasse? ( stuttgarter-zeitung.de)
  • SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann erklärte, der damalige SPD-Kanzlerkandidat Gerhard Schröder habe zwei TV-Duelle absolviert, der damalige US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama sogar drei. ( t-online.de)
  • Für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt es kein Netz oder doppelten Boden - er muss sich den kritischen Zuschauerfragen direkt im Studio stellen. ( focus.de)
  • Der Vorschlag sei keine Überraschung, sagte in diesem Zusammenhang auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. ( tagesschau.de)
  • Aber sowohl Merkel als auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz haben mehrfach davor gewarnt, dass die ländlichen Räume keine Entwicklungschancen haben, wenn sie keine Breitband-Anbindung erhalten. ( boerse-online.de)
  • Es bleibt bei nur einem TV-Duell: Kanzlerin Merkel hat die Forderung von SPD-Kanzlerkandidat Schulz, ein zweites Mal mit ihm vor die Kamera zu treten, abgelehnt. ( tagesschau.de)
  • Da können auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz oder die IHK Oberfranken nicht zurückstehen. ( welt.de)
  • Oder: Wenn, dann nur unter seiner Führung, wie SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gern witzelt. ( focus.de)
  • Der SPD-Kanzlerkandidat hat Amtsinhaberin Angela Merkel in einem Brief zu einem zweiten TV-Rededuell aufgefordert. ( neues-deutschland.de)
  • SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, im Bundestagswahlkampf insgeheim ganz anders zu agieren, als sie sich nach außen präsentiert. ( stern.de)
  • Merkels Antwort auf Schulz von Antje SirleschtovKanzlerin Merkel und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz werden sich nicht zu einem zweiten TV-Duell treffen. ( pnn.de)
  • SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bemüht sich im Wahlkampf, verliert aber in den Umfragen immer weiter an Boden. ( t-online.de)
  • Im Wahlkampfendspurt versucht der in Umfragen abgeschlagene SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, ein zweites TV-Duell mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU)… ( meedia.de)
  • Bei der Kanzlerpräferenz legen sowohl SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz als auch Angela Merkel jeweils um einen Prozentpunkt zu. ( extremnews.com)
  • Der SPD-Kanzlerkandidat hatte gefordert, das sogenannte Kooperationsverbot abzuschaffen. ( stern.de)
  • Im Wahlkampfendspurt versucht der in Umfragen abgeschlagene SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, ein zweites TV-Duell mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) einzufordern. ( meedia.de)
  • Bei der Kanzlerpräferenz legen sowohl SPD-Kanzlerkandidat Schulz als auch Kanzlerin Merkel (CDU) jeweils um einen Prozentpunkt zu. ( neues-deutschland.de)
  • Schulz fordert Merkel zu zweitem TV-Duell SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem zweiten direkten Schlagabtausch im Fernsehen aufgefordert. ( euractiv.de)
  • Bundeskanzlerin und auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz tragen die große Linie dagegen mit. ( boerse-online.de)