2017
13.09.
zur Übersicht

Schulz

Sätze
  • Beschweren könnte sich Schulz anschließend noch bei seinem Parteigenossen, dem Hamburger Ersten Bürgermeister Olaf Scholz: Denn die SAGA ist nicht nur der größte Vermieter der Hansestadt - sie gehört ihr auch zu einhundert Prozent. ( tagesschau.de)
  • SPD-Chef Martin Schulz und dessen Stellvertreterin Manuela Schwesig haben angesichts der aktuellen Wut-Debatte im Wahlkampf zu mehr Respekt gegenüber den Ostdeutschen aufgerufen. ( extremnews.com)
  • SPD-Chef Gabriel hat als Kanzlerkandidat sofort demissioniert, als Merkel sagte: Ich trete wieder an. Das ist der einzige Grund, warum Pappkamerad Schulz aus dem Kehrichteimer von Brüssel geholt wurde. ( blick.ch)
  • Argumente hat er keine, umsetzbare Konzepte auch nicht, Schulz präsentiert sich hilflos und zickig - so jemand nimmt man nicht ernst. ( spiegel.de)
  • Wer gehofft hat, es gebe jetzt Einblicke in das SPD-Programm wird enttäuscht - Schulz beißt sich am Einzelfall fest. ( focus.de)
  • Im neuen Stern-RTL-Wahltrend können SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz und Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Kanzlerfrage jeweils einen Punkt zulegen. ( n-tv.de)
  • Meistgelesene Artikel TV-Streit eskaliert: Schulz wirft Merkel Arroganz vor Kanzlerin Angela Merkel hat die die Forderung von SPD-Herausforderer Martin Schulz nach einem zweiten TV-Duell am Mittwoch abgelehnt. ( merkur.de)
  • Wenn Schulz weiterhin so abloost, dann wird die ehemalige FDJ-lerin am Ende noch alleine regieren. ( blick.ch)
  • Doch Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt sich sehr siegessicher. ( welt.de)
  • Als Beispiele nennt Schulz Digitalisierung, Zukunft der Arbeit, Rente und Bildung. ( spiegel.de)
  • Angela Merkel lehnt die Forderung von Martin Schulz nach einem zweiten TV-Duell ab. Schulz hatte Merkel per Brief dazu aufgefordert. ( welt.de)
  • Schon hier wird klar, wie Lamby die Frage zu den Unterschieden zwischen den beiden Kandidaten beantwortet, und kurze Zeit später spricht er es auch aus: Der leidenschaftliche Europäer Schulz gegen die kühle Strategin Merkel. ( taz.de)
  • Und in den Fällen Schulz und Spahn seien die Adressaten eben die konservative ländliche Bevölkerung beziehungsweise Menschen mit geringem oder mittleren Einkommen. ( stern.de)
  • Insgesamt gewann "in aller Freundschaft" den Dienstag, die ZDF-Show "Klartext, Herr Schulz!" lag mit 3,44 Mio. Sehern nicht weit hinter der ARD-"Wahlarena" mit Angela Merkel vom Montag. ( meedia.de)
  • 2017-09-13T10:11+02002017-09-13T14:36+0200 Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt die Forderung von SPD-Herausforderer Martin Schulz nach einem zweiten TV-Duell ab. Die Genossen reagieren empört. ( rp-online.de)
  • Laut Angaben des Unternehmens hat man dies aber ohnehin nicht vor. ZDF-Sendung: "klartext Herr Schulz!" ( tagesschau.de)
  • Da habe sie viel zu spät gehandelt, sagt Schulz. ( focus.de)
  • Der Berliner Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer hält die Forderung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach einem zweiten TV-Duell mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für unglaubwürdig. ( extremnews.com)
  • Zu den jungen Afghanen: Schulz erklärte, zur Zeit könne niemand nach Afghanistan abgeschoben werden. ( taz.de)
  • Schulz hatte einen zweiten direkten Schlagabtausch nach dem TV-Duell vom 3. September gefordert. ( merkur.de)
  • Schulz bei "Klartext" - Endlich Themen, "die im TV-Duell unter den Tisch gefallen sind" ( stern.de)
  • Ohnehin ist völlig unklar, ob Schulz ein weiteres Duell überhaupt genutzt hätte. ( n-tv.de)