2017
13.09.
zur Übersicht

Suu

Sätze
  • Die Mehrheit ihrer Minister gehören der Partei der langjährigen Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi an; sie selbst besetzt gleich mehrere Posten; unter anderem ist sie Aussenministerin. ( nzz.ch)
  • Bei den Kämpfen wurden seitdem hunderte Menschen getötet, nach jüngsten UNO-Angaben flohen bereits geschätzt rund 379'000 Rohingya ins Nachbarland Die Kritik an Myanmars führender Politikerin Aung San Suu Kyi in dem Konflikt nimmt seit Wochen zu. ( blick.ch)
  • Myanmars faktische Regierungschefin Aung San Suu Kyi wird sich kommende Woche in einer Rede an die Nation zu der anhaltenden Gewaltkrise in ihrem Land äußern. ( salzburg24.at)
  • Durch den Schlamm nach Bangladesch Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi schwieg lange zu den Vorgängen, später schob sie die Gewalt "den Terroristen" zu und sprach von einer Desinformationskampagne. ( spiegel.de)
  • Rangun (dpa) – Myanmars Regierungschefin Aung San Suu Kyi hat ihre Teilnahme an der diesjährigen UN-Vollversammlung in New York abgesagt. ( radio-plassenburg.de)
  • Viele der Militärs sind nationalistische Buddhisten, die Suu Kyi und ihre NLD für zu westlich halten. ( n-tv.de)
  • Bisher hat Suu Kyi die Gewalt gegen die Rohingyas in Myanmar aber nicht einmal kritisiert. ( neues-deutschland.de)
  • Suu Kyi äußerte sich bislang kaum zu der Verfolgung. ( radio-plassenburg.de)
  • Suu Kyi, die seit den ersten freien Wahlen 2015 Myanmar als "Staatsrätin" de facto regiert, ist tief gefallen. ( derstandard.at)
  • Ich warte immer noch darauf, dass meine Friedensnobelpreis-Kollegin Aung San Suu Kyi das auch tut.« ( neues-deutschland.de)
  • Aung San Suu Kyi wurde nie müde zu betonen, wie wichtig ihr die Versöhnung mit dem Militär sei. ( nzz.ch)
  • Warum verurteilt Suu Kyi die Militärgewalt in ihrem Land nicht? ( spiegel.de)
  • Suu Kyi führt als "Staatsrätin" die Regierung Myanmars. ( sueddeutsche.de)
  • De-Facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi sagte ihre Reise zur UN-Vollversammlung in New York ab. Stattdessen will sie kommende Woche in einer Rede an die Nation zur Krise Stellung beziehen. ( zeit.de)
  • Suu Kyi wird sich nach Angaben des Regierungssprechers kommenden Dienstag in einer TV-Rede an die Nation zu der anhaltenden Krise in Myanmar äußern. ( derstandard.at)
  • Suu Kyi lässt jegliche Kritik abprallen, indem sie von "Falschinformationen" spricht. ( n-tv.de)
  • Myanmars Regierungschefin Suu Kyi steht wegen des brutalen Vorgehens der Sicherheitskräfte gegen die Rohingya-Minderheit in der Kritik. ( tagesschau.de)
  • In der Realpolitik angekommen: Das Ansehen der Friedensnobelpreisträgerin verblasst, weil sich Suu Kyi nicht zur Gewalt in Westmyanmar äussert. ( blick.ch)
  • Sie war die Ikone des Widerstands und demokratischer Freiheiten, doch der Ruf von Aung San Suu Kyi hat sehr gelitten. ( haz.de)
  • Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi, die seit vergangenem Jahr als „Staatsrätin“ praktisch die Regierung führt, ohne offiziell den Titel einer Ministerpräsidentin zu haben, schwieg zu solchen Vorwürfen lange Zeit. ( haz.de)
  • Suu Kyi, die seit dem vergangenen Jahr als "Staatsrätin" praktisch die Regierung führt, äußerte sich bislang kaum zu der Verfolgung. ( tagesschau.de)
  • Zuvor hatte Suu Kyi eine für Mitte September geplante Reise zur Generaldebatte der UNO-Vollversammlung in New York abgesagt. ( salzburg24.at)