2017
13.09.
zur Übersicht

Suu Kyi

Sätze
  • Suu Kyi fehlt an der Uno-Generalversammlung (dpa) Burmas Regierungschefin Aung San Suu Kyi hat ihre Teilnahme an der diesjährigen Uno-Generalversammlung in New York abgesagt. ( nzz.ch)
  • Suu Kyi, die seit dem vergangenen Jahr als "Staatsrätin" praktisch die Regierung führt, äußerte sich bislang kaum zu der Verfolgung. ( tagesschau.de)
  • In der Realpolitik angekommen: Das Ansehen der Friedensnobelpreisträgerin verblasst, weil sich Suu Kyi nicht zur Gewalt in Westmyanmar äussert. ( blick.ch)
  • Und Suu Kyi ist jetzt Politikerin und braucht Wählerstimmen. ( neues-deutschland.de)
  • Rangun (dpa) – Myanmars Regierungschefin Aung San Suu Kyi hat ihre Teilnahme an der diesjährigen UN-Vollversammlung in New York abgesagt. ( radio-plassenburg.de)
  • Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi, die seit vergangenem Jahr als „Staatsrätin“ praktisch die Regierung führt, ohne offiziell den Titel einer Ministerpräsidentin zu haben, schwieg zu solchen Vorwürfen lange Zeit. ( haz.de)
  • Myanmars faktische Regierungschefin Aung San Suu Kyi wird sich kommende Woche in einer Rede an die Nation zu der anhaltenden Gewaltkrise in ihrem Land äußern. ( salzburg24.at)
  • Suu Kyi führt als "Staatsrätin" die Regierung Myanmars. ( sueddeutsche.de)
  • Suu Kyi und die NLD haben in diesen Angelegenheiten nichts zu sagen. ( n-tv.de)
  • Im Fall der beratungsresistenten Aung San Suu Kyi ist es ihre Sturköpfigkeit, mit der sie in bewundernswerter Weise nach 15 Jahren Hausarrest die Militärregierung in Myanmar niederrung. ( neues-deutschland.de)
  • Suu Kyi sagt Teilnahme an UN-Vollversammlung ab - Ausland - Berliner MorgenpostSie haben sich erfolgreich abgemeldet! ( morgenpost.de)
  • Suu Kyi folgt in dieser Situation einem populistischen Reflex: Würde sie sich für die Rohingya stark machen, würde sie ihre Unterstützung in der dominierenden Ethnie der Birmanen möglicherweise verlieren. ( n-tv.de)
  • Zuvor hatte Suu Kyi eine für Mitte September geplante Reise zur Generaldebatte der UNO-Vollversammlung in New York abgesagt. ( salzburg24.at)
  • Suu Kyi wird sich nach Angaben des Regierungssprechers kommenden Dienstag in einer TV-Rede an die Nation zu der anhaltenden Krise in Myanmar äußern. ( derstandard.at)
  • Suu Kyi kündigte für kommenden Dienstag eine Fernsehansprache an, in der sie sich für «nationale Versöhnung und Frieden» aussprechen werde. ( blick.ch)
  • Suu Kyi äußerte sich bislang kaum zu der Verfolgung. ( radio-plassenburg.de)
  • Der Westen und die Kritiker des Militärs hatten gehofft, Suu Kyi würde nach ihrer Wahl die Macht der Armee eindämmen. ( spiegel.de)
  • Mehrheit der Deutschen will anderes Wahlsystem Ihr Ruf ist schwer beschädigt: Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi schweigt zu den Verbrechen in ihrem Land. ( haz.de)
  • Suu Kyi, die seit den ersten freien Wahlen 2015 Myanmar als "Staatsrätin" de facto regiert, ist tief gefallen. ( derstandard.at)
  • Suu Kyi steht international in der Kritik, weil sie zu dem Konflikt und zum Vorgehen der Armee gegen die Rohingya schweigt. ( spiegel.de)
  • Suu Kyi konzentriere sich jetzt darauf, die Lage in der Unruheprovinz Rakhine zu beruhigen. ( tagesschau.de)
  • Nach dem Ausbruch der jüngsten Gewaltwelle beklagte Suu Kyi lediglich die vielen falschen Informationen, die über die Lage im Umlauf seien; diese würden schliesslich den «Terroristen» helfen. ( nzz.ch)