2017
13.09.
zur Übersicht

X

Sätze
  • Auf der IAA kündigte Opel-Chef Michael Lohscheller zudem an, dass der Grandland X als erster Opel überhaupt einen Plug-in-Hybridantrieb erhalten werde. ( spiegel.de)
  • Der Bildschirm des iPhone 8 ist kein OLED-Display wie beim iPhone X, dafür wird erstmals Dolby Vision und die Unterstützung von HDR10 unterstützt. ( channelpartner.de)
  • Das iPhone X lässt Apple nun aber als nichts weniger als die Zukunft des Smartphones vom Stapel, zehn (sic!) Jahre, nachdem man mit dem ersten den Telekommunikationsmarkt völlig auf den Kopf gestellt und ein für alle Mal verändert hatte. ( computerwoche.de)
  • Das iPhone X im Schnelltest Tatsächlich aber ist Mixed Reality das kommende Interface zur vernetzten Welt, vielleicht kann man sogar von einer Art Heimkehr des Digitalen sprechen: Internet is coming home. ( spiegel.de)
  • Nachdem in den letzten Jahren vor allem die Display-Größe im Vordergrund stand, ist dieser Punkt mit dem iPhone X komplizierter geworden. ( stern.de)
  • Während Apple für das neue iPhone X in Vollausstattung über 1000 Euro verlangt und auch Samsung beim Note 8 nicht unbedingt behutsam an der Preisschraube dreht, gibt es anderswo auch deutlich günstigere und trotzdem erstaunlich hochwertige Smartphones. ( gamestar.de)
  • Selbst mit Fotos oder Masken kann das iPhone X nicht getäuscht werden. ( welt.de)
  • Das iPhone X soll mit einem radikalen Redesign den Weg in die Zukunft weisen. ( derstandard.at)
  • Nach der Werbeveranstaltung für das neue iPhone X, die bereits von Anlegern überwiegend mit Enttäuschung aufgenommen worden war, folgten nun Analystenkommentare. ( boerse-online.de)
  • Das iPhone X wird auch in der Version mit dem kleinsten Speicher mehr als 1000 Euro kosten. ( welt.de)
  • Ob Masken oder 3D-Drucke tatsächlich die Face ID knacken können, wird man aber wohl erst sicher wissen, wenn das iPhone X auf dem Markt ist und dies viele versuchen werden. ( n-tv.de)
  • Dazu bietet das iPhone X eine sogenannte neue TrueDepth-Kamera, die das Erkennen von Gesichtern auch im Dunklen ermöglichen sollen. ( computerwoche.de)
  • 999 US-Dollar beziehungsweise 1149 Euro kostet das neue iPhone X - so viel wie noch kein Modell des Apple-Smartphones zuvor. ( horizont.net)
  • Das iPhone X ist darüber hinaus das erste iPhone, das werden kann, kommt also ohne lästige Ladekabel aus. ( horizont.net)
  • Das US-Unternehmen Apple hat am Dienstag das neue iPhone 8 und 8 Plus sowie das Flaggschiff iPhone X, das ohne die gewohnte Touch-ID funktionieren soll, vorgestellt. ( de.sputniknews.com)
  • Fortschrittlich ist dabei allerdings auch der Preis: Selbst in der günstigsten Version (mit 64 GB Speicherplatz) kostet das X 999 US-Dollar. ( derstandard.at)
  • Apple iPhone X - Alles zu Technik, Release-Datum und hohem PreisFIFA 18 - Video: Warum ist die Demo deutlich langsamer als FIFA 17? ( gamestar.de)
  • Mittwoch, 13. September 2017 Snowden warnt davor: Ist die Face ID des iPhone X gefährlich? ( n-tv.de)
  • Der Wow-Effekt blieb aus. iPhone 8, 8s, X – oder wie auch immer die neuesten Geräte heißen werden – es wird ein beliebiges Stück Hardware sein. ( focus.de)
  • Mit dem neuen iPhone X will Tim Cook dieses Kunststück nun wiederholen. ( stern.de)
  • Aber ganz uninteressant ist die folgende Tatsache auch nicht: Mit 625 Nits (Leuchtdichte) besitzt das iPhone X zwar ein sehr helles Display, doch an die Werte von Samsungs Galaxy Note 8 kommt das Apple-Gerät nicht heran. ( focus.de)
  • Das iPhone X lässt Apple nun aber als nichts weniger als die Zukunft des Smartphones vom Stapel, zehn (sic!) Jahre, nachdem man mit dem ersten iPhone den Telekommunikationsmarkt völlig auf den Kopf gestellt und ein für alle Mal verändert hatte. ( channelpartner.de)