2017
13.09.
zum Themengebiet zur Übersicht

Zypries

Sätze
  • Ziel sei es, «möglichst viel von den Werten von Air Berlin tatsächlich noch zu retten und gegebenenfalls zu verkaufen», sagte Zypries am Mittwoch in Berlin. ( berlinonline.de)
  • "Ich wünsche mir, dass alle Beteiligten an den Gesprächen um die Zukunft von Air Berlin die Nerven behalten und versuchen, das Beste für die Beschäftigten zu erreichen", sagte die deutsche Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries der "Bild"-Zeitung. ( derstandard.at)
  • "Ich wünsche mir, dass alle Beteiligten an den Gesprächen um die Zukunft von Air Berlin die Nerven behalten und versuchen, das Beste für die Beschäftigten zu erreichen", sagte Zypries. ( solothurnerzeitung.ch)
  • Seine seit Jahresanfang amtierende Nachfolgerin Zypries setzte keine eigenen Akzente. ( morgenpost.de)
  • Die deutsche Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries forderte den Zusammenhalt von Belegschaft und Unternehmen. ( solothurnerzeitung.ch)
  • «Ich wünsche mir, dass alle Beteiligten an den Gesprächen um die Zukunft von Air Berlin die Nerven behalten und versuchen, das Beste für die Beschäftigten zu erreichen», sagte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) der «Bild»-Zeitung. ( bo.de)
  • Der Airline Chef und Vorstandskollegen, der Herr Dobrindt, die Frau Zypries. ( spiegel.de)
  • Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sprach sich für ein integriertes Fördersystem aus, "damit strukturschwache Regionen schneller aufholen können". ( onetz.de)
  • "Ich wünsche mir, dass alle Beteiligten an den Gesprächen um die Zukunft von Air Berlin die Nerven behalten und versuchen, das Beste für die Beschäftigten zu erreichen", sagte Zypries dem Blatt. ( spiegel.de)
  • Appell von Zypries und Dobrindt Auch Spitzenpolitiker hatten sich zuvor zu Wort gemeldet. ( tagesschau.de)
  • Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) warnte vor "Störfeuer" - "von welchen Seiten auch immer". ( morgenpost.de)
  • Ziel sei es, "möglichst viel von den Werten von Air Berlin tatsächlich noch zu retten und gegebenenfalls zu verkaufen", sagte Zypries am Mittwoch in Berlin. ( finanztreff.de)
  • Zypries: Möglichst viele Arbeitsplätze bei Air Berlin retten BERLIN (dpa-AFX) - Im Tauziehen um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) vor "Störfeuer" gewarnt - "von welchen Seiten auch immer". ( finanztreff.de)
  • "Ich wünsche mir, dass alle Beteiligten an den Gesprächen um die Zukunft von Air Berlin die Nerven behalten und versuchen, das Beste für die Beschäftigten zu erreichen", sagte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries der "Bild"-Zeitung. ( tagesschau.de)
  • Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) mahnte zügige Verhandlungen an. Zudem sollte es „möglichst wenig Störfeuer“ geben – „von welchen Seiten auch immer“. ( handelsblatt.com)
  • Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) warnte vor «Störfeuer» - «von welchen Seiten auch immer». ( prignitzer.de)
  • Ziel sei es, «möglichst viel von den Werten von Air Berlin tatsächlich noch zu retten und gegebenenfalls zu verkaufen», sagte Zypries. ( prignitzer.de)
  • Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries forderte den Zusammenhalt von Belegschaft und Unternehmen. ( zeit.de)
  • “Ich wünsche mir, dass alle Beteiligten an den Gesprächen um die Zukunft von Air Berlin die Nerven behalten und versuchen, das Beste für die Beschäftigten zu erreichen”, sagte die deutsche Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries der “Bild”-Zeitung. ( austria.com)
  • Zypries: Arbeitsplätze bei Air Berlin retten - BerlinOnline. ( berlinonline.de)