2017
11.10.
zur Übersicht

Katalanen

Sätze
  • "Allerdings hagelt es auch Kritik am Vorgehen der Katalanen. ( taz.de)
  • Die chaotische, gegen alle Regeln des Wahlrechts improvisierte Volksabstimmung, an der nur 42 Prozent der Katalanen teilnahmen – für Puigdemont war sie ein „logistischer und politischer Erfolg“. ( welt.de)
  • Wie die Katalanen am Freitag bekannt gaben, wurde der Vertrag mit dem Mittelfeldspieler "auf Lebenszeit" verlängert. ( sport1.de)
  • Im Prinzip ist es das was die meisten Katalanen wollen. ( spiegel.de)
  • Katalonien: Puigdemont ruft keine Unabhängigkeit aus, 10.10.2017 Katalanen gegen Separatismus: Warum Enrique auf die Straße geht, 09.10.2017 Referendum in Katalonien: EU als Streitschlichter? ( tagesschau.de)
  • Im Sommer wiesen die Reds drei Offerten der Katalanen zurück – davon auch eine über 122 Millionen Euro. ( sport1.de)
  • Es gehe jetzt darum, im Dialog „die Katalanen zu verführen“. ( taz.de)
  • Sichtbar wird, dass Rajoy keinerlei Konzept oder Strategie hat, mit den Autonomiebestrebungen der Katalanen umzugehen. ( spiegel.de)
  • Was zu enttäuschten Gesichtern bei Tausenden von Katalanen führte, die vor dem Parlament ein „freies Land“ feiern wollten. ( freitag.de)
  • Zentralregierung setzt Katalanen unter DruckPuigdemont schwimmen die Felle davon Katalanen-Präsident Carles Puigdemont (54) wollte mit der halben Unabhängigkeitserklärung Freund und Feind zufriedenstellen. ( blick.ch)
  • Einen Plan, ein politisches Angebot für die Millionen frustrierten und empörten Katalanen hat er aber nicht auf Lager. ( n-tv.de)
  • Autonomiebestrebungen in EU-Staaten Rätselraten vor der Parlamentsrede Puigdemont will Unabhängigkeit Kataloniens durchziehen Katalanen: «Wir haben Spanien satt» Was ließ die Unabhängigkeitsbewegung so stark aufflammen? ( wz.de)
  • Die Katalanen sind ein stolzes Volk, das sich nicht bedingungslos unterwerfen lassen wird. ( focus.de)
  • Rajoy wirft Katalanen Rechtsbruch vor Soweit will Ministerpräsident Rajoy bisher nicht denken. ( tagesschau.de)
  • Weltjournal: Spanien – Nervenkrieg um Katalonien Über die sprachlichen, kulturellen und sozialen Eigenheiten der Katalanen und die Frage, was eine Unabhängigkeit für Katalonien, Spanien und Europa bedeuten würde. ( derstandard.at)
  • In Griechenland wurden unterdessen 19 Demonstranten festgenommen, die aus Solidarität mit den Katalanen in die spanische Botschaft gestürmt waren. ( derstandard.at)
  • Freud und Leid so nahe beieinander: Katalanen jubeln, Nachdem Regionalpräsident Puigdemont die Unabhängigkeit ausruft.. ( blick.ch)
  • Selbst wenn er die Krise erfolgreich aussitzen sollte, würde die eigentliche Krise, die Unzufriedenheit von Millionen Katalanen, so nicht gelöst werden. ( n-tv.de)
  • Jetzt sinds aber nur ganz normale freiheitlichdemokratische Erpressungsmethoden gegen die Katalanen geworden, um diese auf die Knie und zurück auf den Strich zu zwingen. ( freitag.de)
  • Statt mit den Katalanen zu reden mimt Rahoy den starken Mann. Man muß kene Kristallkugel befragen um vorraus zu sehen, dass in absehbarer Zeit so etwas wie die katalanische ETA auf der Bildfläche auftaucht. ( focus.de)
  • Alle Katalanen, auch die nicht separatistischen, sind stolz auf den Autonomiestatus, das Vertrauen in die zentralspanische Staatsgewalt war nie besonders ausgeprägt. ( welt.de)
  • Im September 2015 hatten die Katalanen ein neues Regionalparlament gewählt. ( haz.de)