2017
11.10.
zur Übersicht

Katalonien

Sätze
  • Die harte Forderung von König Felipe, der Zentralstaat müsse seine „legitime Macht“ anwenden, um in Katalonien die Verfassungsordnung wiederherzustellen, ließ die Stimmung hochkochen. ( freitag.de)
  • Der, der Macht hat, hat Recht und so ist es auch in Katalonien. ( focus.de)
  • In einem Punkt hatte Puigdemont gestern sicher Recht: Katalonien ist zu einer europäischen Angelegenheit geworden." ( spiegel.de)
  • Hat Katalonien seine Unabhängigkeit erklärt? ( derstandard.at)
  • Welchen Beitrag leisten diese Bankhäuser zur regionalen Wirtschaft in Katalonien? ( freitag.de)
  • Die von der Justiz verbotene Volksbefragung in Katalonien nannte Rajoy «eine Farce». ( blick.ch)
  • Tausende Beamte wurden nach Katalonien geschickt (im Bild: Barcelona), um die Abstimmung zu verhindern. ( blick.ch)
  • Doch nun muss er den Separatisten in Katalonien durch mehr Mitspracherechte und teils mehr Geld für die Regionen den Nährboden entziehen. ( taz.de)
  • Devisen: Eurokurs steigt auf Monatshoch - Aufatmen in Katalonien-Krise FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch mit Kursgewinnen auf die jüngste politische Entwicklung in der spanischen Region Katalonien reagiert. ( finanztreff.de)
  • Die dritte äußerst wichtige Frage bestehe darin, wie Katalonien nach der Abspaltung von Spanien weiterhin EU-Mitglied bleiben könne. ( de.sputniknews.com)
  • Madrid setzt Ultimatum Wenn Puigdemont hingegen klarstellt, dass er die Unabhängigkeit erklärt hat, ist klar, was folgt: Rajoy würde Katalonien unter Zwangsverwaltung stellen und könnte sogar Neuwahlen ansetzen. ( spiegel.de)
  • FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch mit Kursgewinnen auf die jüngste politische Entwicklung in der spanischen Region Katalonien reagiert. ( finanztreff.de)
  • Katalonien: Puigdemont ruft keine Unabhängigkeit aus, 10.10.2017 Katalanen gegen Separatismus: Warum Enrique auf die Straße geht, 09.10.2017 Referendum in Katalonien: EU als Streitschlichter? ( tagesschau.de)
  • Die damit verbundene Debatte werde eine Diskussion darüber ermöglichen, »wie Katalonien in Spanien bleibt und nicht, wie es ausscheidet«, sagte Sánchez. ( neues-deutschland.de)
  • Damit drohte er mit der Aussetzung der Autonomiebefugnisse in Katalonien, wie dies der Artikel 155 der Verfassung für rebellische Regionen vorsieht. ( taz.de)
  • Nach dem Weggang von mehreren Unternehmen aus Katalonien fürchten sie, die Zeche zu zahlen für die separatistischen Abenteuer ihrer Regierenden. ( tagesschau.de)
  • Anders das wichtigste Blatt in Katalonien, La Vanguardia: "Das Einzige, was sicher ist: Es gab keine einseitige Unabhängigkeitserklärung. ( derstandard.at)
  • Katalonien sei in der Vergangenheit ein "Faktor der Stabilität" in Spanien gewesen, so Puigdemont. ( focus.de)
  • Ja, das Land brauche den integrierenden Katalanismus, der eine Bereicherung sei, und mit fast poetischen Worten beschwor er „ein Spanien, das Katalonien liebt“ – so viel Emphase war noch nie. ( welt.de)
  • Börsen-Zeitung: Rajoy macht Ernst, Kommentar zu Katalonien von Thilo Frankfurt (ots) - Das Tempo im Konflikt um Katalonien nimmt zu. ( boerse-online.de)
  • Mehr als 30 Banken und Unternehmen haben ihren Firmensitz in den letzten Tagen von Katalonien in andere spanische Landesteile verlegt. ( welt.de)
  • Wie würde sich die regionale Polizei verhalten – wären ihre Mitarbeiter bereit, die Basis der neuen bewaffneten Strukturen im unabhängigen Katalonien zu bilden und sich dadurch der spanischen Polizei und möglicherweise auch der Armee gegenüber zu stellen? ( de.sputniknews.com)