2017
11.10.
zur Übersicht

Weinstein

Sätze
  • In der New York Times wiederum erzählen u.a. Gwyneth Paltrow und Angelina Jolie von unangenehmen Begegnungen mit Weinstein. ( meedia.de)
  • Auch ihre Kollegin Angelina Jolie berichtete der Zeitung von einer «schlechten Erfahrung» mit Weinstein in ihrer Jugend. ( nzz.ch)
  • Lucia Stoller - heute Lucia Evans -, eine ehemalige Schauspielerin, spricht davon, dass "schon einzig seine Anwesenheit einschüchternd war". 2004 habe Weinstein sie dazu gezwungen, ihn oral zu befriedigen. ( focus.de)
  • Harvey Weinstein und die US-Demokraten „Jeder in Hollywood wusste es“ Es war ein offenes Geheimnis, dass Produzent Weinstein Frauen sexuell belästigt hat. ( taz.de)
  • Bob Weinstein: Bruder Harvey "ist ein kranker Mann" ( klatsch-tratsch.de)
  • Argento sagte, sie gehe mit ihren Anschuldigungen erst jetzt an die Öffentlichkeit, da sie Angst gehabt habe, Weinstein würde sie «zerschmettern»: «Ich weiss, dass er schon viele Menschen zerschmettert hat.» ( nzz.ch)
  • Sex, Gewalt und Intrigen im Herzen Hollywoods Stars wie Gwyneth Paltrow und Angelina Jolie bezeugen die sexuelle Übergriffe durch den Filmmogu Hervey Weinstein. ( diepresse.com)
  • Hollywoods Frauen wehren sich Über Jahrzehnte soll der US-Filmmogul Harvey Weinstein Schauspielerinnen sexuell genötigt haben, mittlerweile wird ihm sogar Vergewaltigung vorgeworfen. ( neuepresse.de)
  • Weinstein selbst kündigte an, eine Auszeit zu nehmen. ( diepresse.com)
  • Sex and the City - in Böse Und keiner wusste was über Harvey Weinstein? ( n-tv.de)
  • Sie habe lange damit gewartet, ihre Geschichte zu erzählen, weil Weinstein ein Hollywood-Titan gewesen sei. ( spiegel.de)
  • Weinstein und sein Studio Miramax hätten in der Filmbranche nun mal sehr viel Geltung. ( spiegel.de)
  • Weinstein, der Karriereförderung verspricht – und dann plötzlich im Bademantel im Zimmer steht. ( taz.de)
  • Einer ihrer Filme, war kurz vor Erscheinen und sie wollte Weinstein "nicht erzürnen", denn sie glaubte, dass er dann ihre Karriere zerstören könnte. ( focus.de)
  • Der New Yorker schreibt, dass drei Schauspielerinnen Weinstein sogar Vergewaltigung vorwerfen. ( meedia.de)
  • Weinstein hatte während der US-Präsidentschaftswahl 2008 zunächst die Kampagne von Hillary Clinton (69) und nach deren Ausscheiden in den Vorwahlen die von Obama finanziell unterstützt. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Die damals 21-Jährige habe Weinstein nicht „erzürnen“ wollen und sich der Attacke ergeben, um ihre Karriere nicht zu gefährden. ( neuepresse.de)
  • Mittwoch, 11. Oktober 2017 Der Fall Harvey Weinstein: Wer schweigt, gewinnt Über Jahrzehnte soll Filmmogul Harvey Weinstein Frauen sexuell belästigt haben - auch Ashley Judd und Gwyneth Paltrow. ( n-tv.de)
  • Bob Weinstein berichtet der US-Website ‚TMZ‘: „Mein Bruder Harvey ist offensichtlich ein sehr kranker Mann. Ich habe ihn ermahnt, sich sofort professionelle Hilfe zu suchen, da er sie dringend braucht. ( klatsch-tratsch.de)
  • Jetzt ist Schluss mit lustig Der mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontierte Hollywood-Produzent Harvey Weinstein ist nicht nur seinen Job los: Angesichts der Vorwürfe gegen den 65-Jährigen kehrte ihm nun seine Ehefrau Georgina Chapman den Rücken. ( salzburg24.at)
  • Wegen der Vergewaltigungsvorwürfe gegen Weinstein setzte die britische Filmakademie Bafta die Mitgliedschaft des US-Filmproduzenten aus. ( salzburg24.at)
  • Nach den zahlreichen Missbrauchsanschuldigungen hat sich Harvey Weinstein (65) erst einmal zurückgezogen. ( abendzeitung-muenchen.de)