2017
11.10.
zur Übersicht

Weinstein

Sätze
  • Die Schauspielerin sagte der "New York Times", Weinstein habe sie zu Beginn ihrer Karriere in einem Hotelzimmer belästigt. ( spiegel.de)
  • Geleakte E-Mails der Demokratischen Partei zeigen, dass Weinstein den Mitarbeitern von Clinton immer wieder Ratschläge für die Kampagne gegen Bernie Sanders schickte. ( taz.de)
  • Die damals 21-Jährige habe Weinstein nicht „erzürnen“ wollen und sich der Attacke ergeben, um ihre Karriere nicht zu gefährden. ( neuepresse.de)
  • Dem "New Yorker" sagte Sorvino, sie habe gesagt, es widerspreche ihrem Glauben, sich mit einem verheirateten Mann zu treffen - Weinstein war damals verheiratet. ( spiegel.de)
  • Bob Weinstein: Bruder Harvey "ist ein kranker Mann" ( klatsch-tratsch.de)
  • Weinstein selbst hat einige der Anschuldigungen eingeräumt, will nach eigenen Angaben "seine Dämonen bekämpfen". ( n-tv.de)
  • Der schlechte Witz des Moderators zu Weinstein beginnt ab 3:25. ( taz.de)
  • Vergangene Woche hatte die “New York Times” enthüllt, dass mehrere Frauen Weinstein sexuelle Belästigung vorwerfen. ( salzburg24.at)
  • Auch Hillary Clinton veröffentlichte ein Statement: "Ich war schockiert und erschüttert über die Enthüllungen über Harvey Weinstein. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Tatsächlich soll Weinstein seine Opfer, zu denen offenbar auch mehrere Angestellte seiner Firmen gehören, fürs Schweigen bezahlt haben. ( n-tv.de)
  • Einer ihrer Filme, war kurz vor Erscheinen und sie wollte Weinstein "nicht erzürnen", denn sie glaubte, dass er dann ihre Karriere zerstören könnte. ( focus.de)
  • Ihr damaliger Lebensgefährte Brad Pitt habe Weinstein mit dem Vorfall später bei einer Filmpremiere konfrontiert. ( neuepresse.de)
  • Weinstein habe sie für die Rolle der „Emma“ in einer Jane-Austen-Verfilmung engagiert und begrapscht, was sie umgehend ihrem damaligen Freund Brad Pitt erzählte. ( diepresse.com)
  • Auch die Schauspielerin Lucia Evans berichtete, Weinstein habe sie 2004 zum Oralsex gezwungen. ( salzburg24.at)
  • Auch die diesbezüglich von ihrem Mann Bill leidvoll geprüfte Hillary Clinton sowie die Obamas gingen demonstrativ auf Distanz zu Weinstein, einem Großspender der Demokraten. ( diepresse.com)
  • Die 42-jährige Asia Argento berichtete dem «New Yorker», dass Weinstein sie vor 20 Jahren in einem südfranzösischen Hotelzimmer zum oralen Sex gezwungen habe. ( nzz.ch)
  • Wegen neuer Informationen zu den jüngsten Anschuldigungen gegen ihn ist Harvey Weinstein von seiner eigenen Produktionsfirma vor die Tür gesetzt worden. ( nzz.ch)
  • Nach der "New York Times" hat nun auch der "New Yorker" eine Enthüllungsgeschichte veröffentlicht, in der Weinstein vorgeworfen wird, über Jahrzehnte Frauen bedrängt und missbraucht zu haben. ( tagesschau.de)
  • Dessen Tochter Malia Obama (19) hat in diesem Jahr indes ein Praktikum für die Weinstein Co. absolviert. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Als er Weinstein zur Rede gestellt hätte, soll er Pitt gewarnt haben, niemals jemandem etwas von dem Vorfall zu erzählen. ( focus.de)
  • Der Skandal um den Hollywoodmogul Harvey Weinstein zieht immer größere Kreise. ( meedia.de)
  • In der New York Times wiederum erzählen u.a. Gwyneth Paltrow und Angelina Jolie von unangenehmen Begegnungen mit Weinstein. ( meedia.de)