2017
11.10.
zur Übersicht

Zypries

Sätze
  • "Der deutschen Wirtschaft geht es gut", sagte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD). ( zeit.de)
  • Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sagte am Mittwoch, die Zahlen aus dem Hause Hendricks müssten noch einmal überprüft werden: "Also, das ist noch nicht der Weisheit letztes Ergebnis." ( morgenpost.de)
  • In der vergangenen Legislaturperiode habe sich die Regierung, etwa durch die Senkung von Bürokratiekosten, "auf allen Ebenen bemüht, das Investitionsklima in Deutschland voranzubringen", sagte Zypries. ( dtoday.de)
  • Man werde einer neuen Bundesregierung „ein gut bestelltes Feld überlassen“, erklärte Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) gestern in Berlin. ( wz.de)
  • Man hinterlasse den Nachfolgern "ein gut bestelltes Feld", versichert Zypries angesichts erneut nach oben korrigierter Wachstumszahlen. ( spiegel.de)
  • «Die Arbeitslosenquote wird auf 5,5 Prozent zurückgehen - trotz der vielen Menschen, die zu uns gekommen sind», sagte Zypries mit Blick auf die Flüchtlinge, die in Deutschland aufgenommen wurden. ( bo.de)
  • Und das trotz der vielen Flüchtlinge, wie Zypries betonte. ( bo.de)
  • Zahl der Arbeitslosen sinkt voraussichtlich „Der deutschen Wirtschaft geht es gut“, sagte Zypries. ( haz.de)
  • Zypries, die dem neuen Bundestag nicht mehr angehört, mahnte die kommende Regierung, bei der Wirtschaftspolitik die Sorgen der Bürger in abgehängten Regionen nicht außer acht zu lassen. ( finanztreff.de)
  • «Die Arbeitslosenquote wird auf 5,5 Prozent zurückgehen - trotz der vielen Menschen, die zu uns gekommen sind», sagte Zypries unter Verweis auf die Flüchtlinge, die in Deutschland seit 2015 aufgenommen wurden. ( finanztreff.de)
  • "Der deutschen Wirtschaft geht es gut", erklärte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD). ( focus.de)
  • Die nächste muss dafür sorgen, dass das so bleibt", sagte die scheidende Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) in Berlin. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Die deutsche Wirtschaft bleibt nach Einschätzung der scheidenden Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) auf Wachstumskurs. ( haz.de)
  • Den Binnenmarkt bezeichnete Zypries als "starke Säule". ( dtoday.de)
  • Nach den Worten von Zypries befindet sich Deutschland „in einem stetigen und breit angelegten Aufschwung“. ( welt.de)
  • "Der deutschen Wirtschaft geht es gut", erklärte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries. ( tagesschau.de)
  • "Die Arbeitslosenquote wird auf 5,5 Prozent zurückgehen - trotz der vielen Menschen, die zu uns gekommen sind", sagte Zypries unter Verweis auf die Flüchtlinge, die in Deutschland seit 2015 aufgenommen wurden. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • "Der deutschen Wirtschaft geht es gut", teilte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) mit. ( spiegel.de)
  • Die nächste Bundesregierung muss dafür sorgen, dass das so bleibt", sagte die scheidende Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) in Berlin. ( morgenpost.de)
  • Konjunktur hat an "Schwung und Breite" gewonnen Die nächste Bundesregierung müsse laut Zypries dafür sorgen, "dass das so bleibt", fügte sie hinzu. ( tagesschau.de)
  • Wer immer auch Zypries im Amt nachfolgt: Er muss dafür sorgen, dass sich einiges ändert an den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. ( welt.de)
  • Containerverkehr in Hamburg: Nach Einschätzung von Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries haben sich mit der anziehenden Weltwirtschaft auch die Exporte in Deutschland belebt. ( wz.de)