2018
13.02.
zur Übersicht

22. April

Sätze
  • Kommissarisch übernimmt nach SPIEGEL-Informationen Olaf Scholz die Führung der Partei - bis zum 22. April. ( spiegel.de)
  • Am 22. April soll ein Sonderparteitag den regulären Nachfolger wählen - die Parteispitze hat dafür Fraktionschefin Andrea Nahles nominiert. ( kurier.at)
  • Nahles soll nach einstimmigem Beschluss beider Gremien erst auf einem Sonderparteitag am 22. April in Wiesbaden zur ersten Parteichefin in der SPD-Geschichte gewählt werden. ( tagesspiegel.de)
  • Die Wahl soll am 22. April auf einem Sonderparteitag in Wiesbaden stattfinden. ( stern.de)
  • Die Wahl werde am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden stattfinden. ( welt.de)
  • Er betonte, seine Funktion bis zum Sonderparteitag am 22. April sei eine „dienende“. ( rhein-zeitung.de)
  • Die Wahl wird am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden stattfinden - hier die Erläuterungen der SPD-Spitze im Einzelnen. ( welt.de)
  • Die Wahl werde am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden stattfinden, sagte der scheidende Parteichef Martin Schulz am Dienstag in Berlin. ( focus.de)
  • Die Wahl soll am 22. April auf einem Sonderparteitag stattfinden. ( manager-magazin.de)
  • Am 22. April startet die zweite Staffel von "Westworld". ( derstandard.at)
  • Die Wahl soll am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden stattfinden. ( idowa.de)
  • Der Hamburger Bürgermeister und wahrscheinliche neue Finanzminister Olaf Scholz führt die SPD kommissarisch bis zum Sonderparteitag am 22. April. ( kurier.at)
  • Die Wahl werde am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden stattfinden, sagte der scheidende Parteichef Martin Schulz in Berlin. ( rhein-zeitung.de)
  • Kommissarisch wird Olaf Scholz einem Medienbericht zufolge nun den Vorsitz übernehmen, spätestens auf dem Parteitag am 22. April dürfte Nahles dann offiziell zur SPD-Chefin gewählt werden. ( focus.de)
  • Nahles soll dann am 22. April gewählt werden. ( derstandard.at)
  • Stattdessen übernimmt nun erst einmal Olaf Scholz: Hamburgs Erster Bürgermeister führt die SPD bis zum Parteitag am 22. April kommissarisch Was ist da passiert? ( spiegel.de)
  • Oben tagen noch die Parteigremien und legen fest, dass Andrea Nahles erst am 22. April bei einem Sonderparteitag in Wiesbaden und nicht sofort die Nachfolge von Schulz antreten darf. ( wolfsburger-nachrichten.de)
  • Fraktionschefin Andrea Nahles soll nun bei einem Sonderparteitag am 22. April in Wiesbaden als erste Frau in der über 150-jährigen Geschichte der Sozialdemokraten zur Parteivorsitzenden gewählt werden. ( manager-magazin.de)
  • Die Wahl werde am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden stattfinden, sagte der scheidende Schulz. ( stern.de)
  • Die Wahl werde am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden stattfinden, so Schulz. ( morgenpost.de)
  • Oben tagen noch die Parteigremien und legen fest, dass erst am 22. April bei einem Sonderparteitag in Wiesbaden und nicht sofort die Nachfolge von Schulz antreten darf. ( morgenpost.de)
  • Sie soll auf einem Sonderparteitag am 22. April in Wiesbaden gewählt werden. ( tagesspiegel.de)