2018
13.02.
zur Übersicht

Higuain

Sätze
  • Das alles wäre für die Turiner nicht weiter schlimm gewesen, wenn Higuain seinen zweiten Strafstoß der ersten Halbzeit verwandelt hätte. ( tagesspiegel.de)
  • Den 2:0 fir Juventus (13.02.2018) Och vum Punkt léisst den Higuain näischt ubrennen. ( rtl.lu)
  • Higuain schrammt in der Nachspielzeit der ersten Hälfte am Hattrick vorbei. ( blick.ch)
  • Das Team um Weltmeister Sami Khedira, der nach einer guten Stunde ausgewechselt wurde, hatte durch seinen argentinischen Torjäger Gonzalo Higuain (2., 9./Foulelfmeter) einen Traumstart erwischt. ( welt.de)
  • Bis zur 9. Minute brachte Gonzalo Higuain Juventus Turin 2:0 in Führung. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Higuain überwand Spurs-Torwart Hugo Lloris keine Chance, der allerdings wie beim 0:1 mit seinen Fingern den Ball noch berührte. ( merkur.de)
  • Kurz vor der Pause hatte Tottenham Glück, als Higuain einen weiteren Strafstoß an die Querlatte jagte. ( kicker.de)
  • Freistoß für Juventus, 24 Meter vor dem Tor, Pjanic lupft die Kugel an den Elfmeterpunkt, wo Higuain sich einfach davongestohlen hat und traumhaft aus der Drehung volley abzieht. ( focus.de)
  • In der 2. Minute wurde Gonzalo Higuain nach einem Freistoß von Sami Khedira sträflich alleingelassen, und der Argentinier traf - allerdings wohl aus Abseitsposition - volley zum 1:0 für Juventus. ( sn.at)
  • Die Treffer für den Vorjahresfinalisten um Weltmeister Sami Khedira erzielte Gonzalo Higuain (2., 9./Foulelfmeter). ( nrz.de)
  • Tottenham kämpft sich zurück In Turin legten die Hausherren dank Gonzalo Higuain furios los: der argentinische Angreifer sorgte bereits in der 2. Minute für die 1:0-Führung und legte nach neun Minuten durch einen Elfmeter zum 2:0 nach. ( vienna.at)
  • Gonzalo Higuain leitet das Turiner Startfurioso ein. ( blick.ch)
  • Ben Davies brachte Federico Bernardeschi im Strafraum zu Fall, den dafür verhängten Elfmeter verwertete Higuain. ( sn.at)
  • Gonzalo Higuain lief an, so wie er das am Dienstagabend im Stadion von Juventus Turin schon einmal getan hatte. ( tagesspiegel.de)
  • Der Ex-Schalker kam für Raheem Sterling ins Spiel. 57. Minute: Dicke Chance in Turin - Higuain legt nach schönem Dribbling raus auf Bernardeschi. ( focus.de)
  • Higuain verpasste dann erneut vom Elfmeterpunkt das mögliche 3:1, nachdem Serge Aurier den früheren Münchner Douglas Costa im Sechszehner gefoult hatte. ( merkur.de)
  • In der 2. Minute wurde Gonzalo Higuain nach einem Freistoß von Sami Khedira sträflich alleingelassen, und der Argentinier traf – allerdings wohl aus Abseitsposition – volley zum 1:0 für Juventus. ( vienna.at)
  • 2018-02-13T20:29+01002018-02-13T22:40+0100 Trotz des Traumstarts von Torjäger Gonzalo Higuain hat Juventus Turin es verpasst, die Tür zum Viertelfinale der Champions League weit aufzuschlagen. ( rp-online.de)
  • Das Team von Massimiliano Allegri blieb am Drücker und legte durch einen verwandelten Elfmeter (Davies an Bernardeschi) von Higuain (9.) früh nach. ( kicker.de)
  • Doch dazu hätte Higuain beim Stande von 2:1 nicht einen Penalty an die Latte schiessen sollen, und hätte sich Torhüter Gianluigi Buffon beim 2:2 nicht düpieren lassen dürfen. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Den 1:0 fir Juventus (13.02.2018) Den Higuain huet de Ball wonnerbar per Volley an de laangen Eck geschoss. ( rtl.lu)