2018
13.02.
zur Übersicht

Netanjahu

Sätze
  • Nach mehr als einjährigen Ermittlungen empfiehlt Israels Polizei eine Anklage wegen Korruptionsverdachts gegen Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. ( prignitzer.de)
  • Netanjahu weist aber alle Vorwürfe als "Hexenjagd" gegen ihn zurück. ( n-tv.de)
  • Dienstag, 13. Februar 2018 Genügend Beweise für Korruption: Polizei empfiehlt Anklage gegen Netanjahu Schon länger gibt es gegen den israelischen Ministerpräsidenten Korruptionsvorwürfe. ( n-tv.de)
  • Im Gegenzug habe Netanjahu Hilfe dabei in Aussicht gestellt, den Einfluss der auflagenstarken Gratiszeitung «Israel Hajom» zu schwächen, die lange als sein Sprachrohr galt. ( wz.de)
  • Benjamin Netanjahu hatte auch diese Vorwürfe zurückgewiesen. ( tagesspiegel.de)
  • Netanjahu weist aber alle Vorwürfe als «Hexenjagd» gegen ihn zurück. ( blick.ch)
  • Filber wurde von Netanjahu eingesetzt, nachdem sein Vorgänger, Avi Berger, eine Reform voranzubringen versuchte, die womöglich Nachteile für Bezeq bedeutet hätte. ( alsharq.de)
  • Zudem habe Netanjahu durch Gesetzesänderungen Milchan Millionengeschenke gemacht. ( handelsblatt.com)
  • Netanjahu steht in der Sache schon lange unter Druck. ( stern.de)
  • Diese habe Netanjahu ihre Schlussfolgerungen übermittelt. ( stern.de)
  • Im Gegenzug habe Netanjahu Hilfe dabei in Aussicht gestellt, den Einfluss der auflagenstarken Gratiszeitung "Israel Hajom" zu schwächen, die lange als sein Sprachrohr galt. ( abendblatt.de)
  • Es geht dabei nach Angaben des Justizministeriums um den Verdacht, Netanjahu habe private Essen auf Staatskosten abgerechnet. ( tagesspiegel.de)
  • Netanjahu zeigt sich unbeeindruckt Eine endgültige Entscheidung über eine Anklage muss die Staatsanwaltschaft fällen. ( blick.ch)
  • Netanjahu bestreitet sämtliche Vorwürfe und bezeichnet sie als politisch motivierte „Hexenjagd“. ( landeszeitung.de)
  • Vergangene Woche hatte Netanjahu die Objektivität der Ermittlungen gegen ihn infrage gestellt und den israelischen Polizeichef Roni Alscheich scharf angegriffen. ( dtoday.de)
  • Neun Monate nach seinem von einem Eklat überschatteten Antrittsbesuch in Israel hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) den israelischen Ministerpräsident Benjamin Netanjahu getroffen. ( welt.de)
  • Nicht die Polizei entscheide, sagte Netanjahu, sondern der Staatsanwalt. ( handelsblatt.com)
  • Foto: Ronen Zvulun Steht wegen Korruptionsermittlungen seit langem unter Druck: Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. ( wz.de)
  • Ermittler empfehlen Anklage gegen Netanjahu Gerät zunehmend unter Druck: Israels Premierminister Benjamin Netanjahu. ( landeszeitung.de)
  • Korruption ist in Israel schon häufiger zum Problem geworden: Seit 1996 war jeder israelische Premierminister (inklusive Netanjahu während seiner ersten Amtszeit) in verwickelt. ( alsharq.de)
  • Bei ihrem "Marsch der Schande" forderten sie den Rücktritt von Netanjahu und von "korrupten" Ministern. ( dtoday.de)
  • Einflussnahme auf Medien Außerdem soll Netanjahu versucht haben, unrechtmäßig Einfluss auf die Medienberichterstattung zu nehmen. ( welt.de)