2018
13.02.
zur Übersicht

Perret

Sätze
  • Im Finale am Dienstagabend waren Kaitlyn Lawes und John Morris den Schweizern Jenny Perret und Martin Rios überlegen. ( neues-deutschland.de)
  • Zuversicht nach spektakulärer Wende Die Russen werden für Jenny Perret und Martin Rios der zentrale Gegner im Mixed-Doppel-Curlingturnier. ( shn.ch)
  • Und als irgendeinmal auch Jenny Perret nach ihrer Ansicht gefragt wird, sagt sie mit viel Sinn für Ironie: «Ich stimme ihm zu.» ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Im Finale treffen die Schweizer Weltmeister Jenny Perret und Martin Rios auf die Kanadier Kaitlyn Lawes und John Morris. ( stern.de)
  • Jenny Perret ist Ersatzspielerin beim heute beginnenden «richtigen» Curling. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • «Wenn es bei uns zu harmonisch ist, ist es nicht gut», sagte Perret während dem Turnier. ( blick.ch)
  • Damals kam Jenny Perret bei weitem nicht an ihr mögliches Können heran. ( shn.ch)
  • Seine Spielpartnerin Jenny Perret aber zweifelt noch an dieser Entwicklung. ( neues-deutschland.de)
  • Im Finale bezwangen die beiden Jenny Perret und Martin Rios aus der Schweiz 10:3. ( spiegel.de)
  • Im Finale am Dienstag setzten sich die Kanadier Kaitlyn Lawes und John Morris gegen die Schweizer Weltmeister Jenny Perret und Martin Rios mit 10:3 durch. ( derstandard.at)
  • Mit Silber holen Jenny Perret und Martin Rios aber die erste Schweizer Olympia-Medaille in Pyeongchang! ( blick.ch)
  • Das WM-Endspiel haben damals die Schweizer Jenny Perret und Martin Rios 6:5 für sich entschieden. ( spiegel.de)