2018
13.02.
zur Übersicht

Starzer

Sätze
  • Wie du vielleicht weißt, fand die Befragung von Georg (Starzer) statt. ( derboersianer.com)
  • Zwar gestand Starzer zu, dass er mit Hochegger telefoniert und dieser ihm einen Vertragsentwurf geschickt habe, aber: "Den habe ich wie eine Postwurfsendung behandelt und weggeschmissen." ( derstandard.at)
  • Laut Petrikovics hatte er damals die Information von Peter Hochegger, dass das Konsortium mehr als 960 Millionen Euro bieten solle, an Starzer weitergegeben - was dieser nun bestritt. ( krone.at)
  • "Das ist Science-Fiction" Starzer dementierte auch vehement die Angaben von Petrikovics und Hochegger, dass auch die RLB OÖ mit Hochegger eine Vereinbarung gehabt hätte, gegen eine Millionenprovision Informationen zum Buwog-Verfahren zu beziehen. ( krone.at)
  • Dass die mächtige Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Druck auf die Kärntner Politik gemacht habe, um Probleme beim Kauf der Kärntner Eisenbahnerwohnungen (ESG) zu beseitigen (die sich im Paket der Bundeswohnungen befanden), stellte Starzer in Abrede. ( derstandard.at)
  • Später hatte Hochegger zwei Mails an den Banker geschickt, um bei Starzer die Zahlung der Provision zu urgieren. ( sn.at)
  • Ex-RLB-OÖ-Vorstand Starzer belastet den ehemaligen Immofinanzchef Karl Petrikovics. ( wienerzeitung.at)
  • Und er Starzer habe keine Ahnung was Petrikovics Hochegger erzählt hat. ( derboersianer.com)
  • Alles sei über Petrikovics gelaufen, und falls doch einmal die RLB ins Spiel kam dann habe ein Mitarbeiter von ihm Kontakt mit Hochegger aufgenommen, so Starzer. ( sn.at)