2018
13.02.
zur Übersicht

YPG

Sätze
  • Der türkische Staatspräsident hat die amerikanischen Truppen gewarnt, einen möglichen türkischen Angriff auf die Kurdenmiliz YPG nahe der nordsyrischen Stadt Manbidsch zu behindern. ( nzz.ch)
  • Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige" Die USA unterstützen die Kurdenmiliz YPG in Syrien, die Türkei bekämpft sie. ( spiegel.de)
  • Je härter gegen die YPG vorgeht, umso größer wird die Gefahr einer direkten Konfrontation zwischen den beiden Nato-Partnern. ( focus.de)
  • Dienstag, 13. Februar 2018 Warnung an US-Truppen: Erdogan droht mit "osmanischer Ohrfeige" Die USA unterstützen die Kurdenmiliz YPG in Syrien. ( n-tv.de)
  • Aus Damaskus zu AFRIN & YPG schreibt der Schweizer BgK-Korrespondent Heizma.. ( barth-engelbart.de)
  • Erdogan hat mehrfach damit gedroht, danach die YPG in Manbidsch anzugreifen. 2016 hatte eine von der YPG geführte und von den USA unterstützte Koalition Manbidsch von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) befreit. ( n-tv.de)
  • Die von der Türkei in der nordsyrischen Region Afrin attackierten kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) sind ein wichtiger Verbündeter der USA im Kampf gegen den IS im Osten Syriens. ( dtoday.de)
  • Die SDF (Demokratische Kräfte Syriens) firmierte sich aus Kämpfern der kurdischen YPG und umgeflaggten sogenannten moderaten Oppositionellen. ( barth-engelbart.de)
  • Erdoğan hat mehrfach damit gedroht, danach die YPG in Manbij anzugreifen. 2016 hatte eine von der YPG geführte und von den USA unterstützte Koalition Manbij von der IS-Miliz befreit. ( derstandard.at)
  • Er hat bereits angekündigt, die YPG nicht nur aus Afrin, sondern mehr oder weniger aus ganz vertreiben zu wollen. ( spiegel.de)
  • Aus gutem Grund halten wir es mit den Peschmerga und der YPG. ( focus.de)
  • Die Türkei hatte die USA wiederholt dazu aufgefordert, ihre Zusammenarbeit mit der YPG einzustellen. ( dtoday.de)
  • Das türkische Militär geht im syrischen Grenzgebiet weiter gegen die Kurdenmiliz YPG vor. Dabei kommen sieben Soldaten ums Leben. ( nzz.ch)
  • Die türkische Armee hat am 20. Jänner eine Offensive gegen die YPG in der nordsyrischen Region Afrin begonnen. ( kurier.at)
  • Erdoğan kritisiert, dass die USA die YPG unterstützen und im Kampf gegen den IS eng mit der Kurdenmiliz zusammenarbeiten. ( derstandard.at)
  • Vor dem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in der Türkei mahnte der türkische Staatspräsident die US-Truppen in Manbidsch, einem möglichen türkischen Angriff auf die Kurdenmiliz YPG in der nordsyrischen Stadt nicht im Wege zu stehen. ( welt.de)
  • Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan warnte die US-Truppen in Manbij davor, einem möglichen türkischen Angriff auf die Kurdenmiliz YPG in der nordsyrischen Stadt im Wege zu stehen. ( kurier.at)
  • Die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) würden ein Einschreiten der syrischen Regierungstruppen gegen die türkische Offensive in Nordsyrien nicht ablehnen. ( neues-deutschland.de)
  • »Wir haben kein Problem mit dem Eintritt der syrischen Armee zur Verteidigung von Afrin und seiner Grenze gegen die türkische Besatzung«, sagte der Kommandeur der von den USA unterstützten YPG, Sipan Hamo, am Montag bei einer Pressekonferenz. ( neues-deutschland.de)