2018
13.02.
zur Übersicht

Zuma

Sätze
  • Bereits vor seinem Amtsantritt musste sich Zuma, der sich gern in Begleitung hübscher Frauen zeigt, mit Vergewaltigungsvorwürfen herumschlagen. ( nzz.ch)
  • Im Tausch für einen freiwilligen Rücktritt sei Zuma ein gewisser Schutz vor Strafverfolgung und der Erhalt präsidialer Privilegien versprochen worden, raunten südafrikanische Medien. ( spiegel.de)
  • Zuma muss dem jedoch nicht Folge leisten. ( stern.de)
  • Zuma wird bald fallen, die Frage ist, wie viele er mitzieht, wenn er auspackt. ( neues-deutschland.de)
  • Unklar ist, wie es für den noch Staatschef Zuma weitergeht. ( tagesspiegel.de)
  • Zuma widersetzt sich offenbar der Entmachtung durch die eigene Partei. ( n-tv.de)
  • Südafrikas Regierungspartei ANC hat Staatschef Jacob Zuma offiziell zum Rücktritt aufgefordert. ( vn.at)
  • Es steht Zuma frei, wann und wie er auf seine schriftliche Abberufung durch die Partei reagiert, stellte ANC-Generalsekretär Ace Magashule am Dienstag vor Journalisten klar. ( taz.de)
  • Andere Medien berichteten, die Partei wolle Zuma schriftlich zum Rücktritt auffordern. ( n-tv.de)
  • Das habe Zuma angeblich in den Marathonverhandlungen mit seinen Parteikollegen am Montagabend gefordert. ( derstandard.at)
  • »Wir sind froh, dass es zwischen uns allen und Präsident Zuma Kooperation gab«, erklärte er. ( jungewelt.de)
  • Bei allem Getöse: Zuma muss selbst zurücktreten Mindestens einen weiteren Tag kann der unbeliebte, taumelnde Staatschef Zuma seine Partei also offenbar hinhalten. ( spiegel.de)
  • Zuma persönlich wolle man auch keinen Vorwurf machen. ( derstandard.at)
  • Hinzu käme, dass dann laut Verfassung neben Zuma das komplette Kabinett samt Vizepräsident Ramaphosa zurücktreten müsste. ( nzz.ch)
  • Drei Monate zusätzlich soll Zuma angeblich in den Marathonverhandlungen mit seinen Parteivorstandskollegen am Montagabend gefordert haben. ( taz.de)
  • Eine Frist für den Rücktritt sei Zuma, der früher selbst an der Spitze des ANC stand, jedoch nicht gesetzt worden. ( neues-deutschland.de)
  • Die südafrikanische Regierungspartei ANC hat Präsident Jacob Zuma zum Amtsverzicht aufgefordert. ( manager-magazin.de)
  • Ein weiterer Schritt wäre dann ein Misstrauensvotum im Parlament. Lokale Medien berichteten, -Chef Cyril Ramaphosa habe das Treffen für etwa eine Stunde verlassen, um Zuma in seiner Residenz zu treffen. ( stern.de)
  • Sollte Zuma sich weigern zurückzutreten, würde ihm wohl ein Amtsenthebungsverfahren im Parlament drohen. ( manager-magazin.de)
  • Der Zorn in der Partei wächst, nachdem Zuma seit einer Woche ihre Rücktrittsforderungen ignoriert. ( tagesspiegel.de)
  • Südafrika: Korruptionsvorwürfe: ANC beschließt Abberufung von Präsident Zuma Danke für Ihre Bewertung! ( focus.de)
  • Formal seines Amtes enthoben ist Zuma damit allerdings noch nicht – und der 75jährige schien am Dienstag südafrikanischen Medienberichten zufolge auch nach wie vor nicht willens zurückzutreten. ( jungewelt.de)