2018
13.02.
zur Übersicht

kommissarische

Sätze
  • Im Vorfeld genannt wurde als mögliche kommissarische Parteivorsitzende beispielsweise die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin und SPD-Vize Malu Dreyer. ( merkur.de)
  • Denn wird Nahles kommissarische Chefin, müsste sie binnen drei Monaten formal bei einem Parteitag gewählt werden. ( focus.de)
  • Auch der Chef der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen, Harald Baumann-Hasske, erklärt in der Welt, für eine kommissarische Übernahme des Vorsitzes bestehe "satzungsmäßig keine Grundlage". ( derstandard.at)
  • Video: Scholz will für Koalitionsvertrag werben Der neue kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz sieht für sich eine "dienende Funktion", die mit dem Parteitag im April ende. ( stern.de)
  • Wegen politischer und rechtlicher Einwände dagegen rückte die SPD-Spitze nun aber davon ab. Nahles sagte, aus ihrer Sicht sei die kommissarische Parteiführung durch Scholz "eine gute Lösung", mit der "wir uns viele Debatten ersparen". ( dtoday.de)
  • Juristen wandten ein, dass Nahles bisher nicht den Führungsgremien der SPD angehöre und daher nicht als kommissarische Vorsitzende in Frage komme. ( merkur.de)
  • Gegen deren sofortige, zunächst kommissarische Einsetzung regte sich in der Partei jedoch Widerstand. ( neues-deutschland.de)
  • Die Idee, Nahles als kommissarische Parteichefin zu benennen, verursachte aber neue Verwerfungen. ( morgenpost.de)
  • Zuvor hatte es Bestrebungen gegeben, Nahles unmittelbar als kommissarische Parteichefin zu benennen. ( tagesspiegel.de)
  • Zunächst hatte es Bestrebungen gegeben, Nahles unmittelbar als kommissarische Vorsitzende zu benennen. ( dtoday.de)
  • Ursprünglich nämlich wollte Nahles sogleich als kommissarische Vorsitzende durchstarten, was jedoch parteiintern auf erhebliche Kritik sowie auf rechtliche Bedenken stieß. ( welt.de)
  • Für kommissarische Aufgaben sind die gewählten Stellvertreter zuständig. ( presseportal.de)
  • Nachdem die Parteilinke eine Urwahl gefordert hatte, gibt es jetzt auch rechtliche Bedenken gegen eine kommissarische Übernahme des SPD-Vorsitzes durch Nahles. ( taz.de)
  • Auch in Schleswig-Holstein regt sich Protest. Laut einem Bericht der fordert der SPD-Landesparteirat in Schleswig-Holstein, die angekündigte „Benennung von Andrea Nahles als kommissarische Parteivorsitzende nicht durchzuführen“. ( taz.de)
  • Satzungs-Bedenken gegen Nahles-Wechsel an SPD-Spitze Berlin - Juristen in der SPD haben Bedenken gegen eine umgehende kommissarische Übernahme des Parteivorsitzes durch Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles. ( stern.de)
  • Die Fraktionschefin scheitert mit ihrem Vorhaben, sogleich als kommissarische Vorsitzende anzutreten. ( welt.de)
  • Juristen und zwei SPD-Landesverbände hatten zuvor erhebliche Bedenken gegen Andrea Nahles als kommissarische Parteivorsitzende geltend gemacht. ( manager-magazin.de)
  • Diese Frau fordert Andrea Nahles heraus In der Nachkriegsgeschichte gab es bislang zweimal kommissarische Parteichefs. ( manager-magazin.de)
  • Nahles hätte sich selbst verbrannt, noch bevor sie ins Amt gekommen wäre, wenn der SPD-Vorstand am Dienstagabend nicht klein beigegeben und Olaf Scholz die kommissarische Parteiführung angetragen hätte. ( presseportal.de)
  • Auch Müller glaubt, dass die kommissarische Leitung Sache einer der sechs stellvertretenden Vorsitzenden sei. ( tagesspiegel.de)
  • Sie wollte sich am Dienstag als kommissarische Chefin ausrufen lassen – doch die Landesverbände rebellierten erfolgreich. ( morgenpost.de)
  • SPD Sachsen-Anhalt gegen Nahles als kommissarische Parteichefin Nach der SPD in Schleswig-Holstein und Berlin ist auch die Partei in Sachsen-Anhalt dagegen, dass Andrea Nahles die kommissarische Führung der Bundespartei übernimmt. ( focus.de)