2018
16.04.
zur Übersicht

Chico

Sätze
  • Der Staffordshire-Terrier-Mischling „Chico“ soll zwei Menschen getötet haben. ( focus.de)
  • Bielefeld (ots) - Fast 290.000 Menschen haben die Online-Petition »Lasst Chico leben!« unterschrieben. ( finanznachrichten.de)
  • Am Dienstag durfte Chico erstmals seine Zelle verlassen. ( neuepresse.de)
  • » wurde Chico am Montagnachmittag um 13.30 Uhr nach einer Untersuchung in der tiermedizinischen Hochschule Der achtjährige Hund hatte die Frau (†52) und den Mann (†27) am 3. April in Hannover angegriffen und tödlich verletzt. ( blick.ch)
  • Auf Vorschlag des Tierheims hatte die Stadt Hannover allerdings auch erwogen, Chico in einer Spezialeinrichtung außerhalb Niedersachsens unterzubringen. ( stuttgarter-nachrichten.de)
  • Nach tödlicher Beiß-AttackeHund „Chico“ wurde eingeschläfert 16. April 2018 - 17:28 Uhr Hund „Chico“ war nach der tödlichen Attacke im Tierheim in Hannover untergebracht. ( stuttgarter-nachrichten.de)
  • Infolge seiner fehlenden Sozialisation hätte Chico aber nur isoliert von anderen Hunden gehalten werden können und sei aufgrund seiner Aggressivität für Menschen nicht mehr als Sozialpartner in Frage gekommen, sagte Stadtsprecher Udo Möller. ( spiegel.de)
  • Nach der tödlichen Attacke auf zwei Menschen in Hannover ist Hund Chico eingeschläfert worden. ( sueddeutsche.de)
  • Ich denke, er sollte bei dem Fall Chico stehen. ( focus.de)
  • So hätte Chico nach einem Hinweis des Amtsgerichts begutachtet werden müssen. ( blick.ch)
  • Das macht der sonst nie Nachdem "Chico" seine Besitzer totgebissen hat, gibt es eine irrwitzige Diskussion darüber, ob der Hund weiterleben darf. ( sueddeutsche.de)
  • Nach der tödlichen Attacke auf zwei Menschen in Hannover ist Hund „Chico” eingeschläfert worden. ( bz-berlin.de)
  • Infolge seiner fehlenden Sozialisation hätte Chico aber nur isoliert von anderen Hunden gehalten werden können und sei aufgrund seiner Aggressivität für Menschen nicht mehr als Sozialpartner infrage gekommen, sagte Stadtsprecher Möller. ( welt.de)
  • Die Stadt hatte nach eigenen Angaben zuvor auch in Erwägung gezogen, Chico in einem Heim für auffällige Tiere unterzubringen. ( spiegel.de)
  • In Hannover bestätigen die Obduktionsergebnisse den Verdacht gegen den Kampfhund-Mix Chico. ( welt.de)
  • Zwei Menschen totgebissen: Hund „Chico“ eingeschläfert ist zwei Wochen nach der tödlichen Attacke auf zwei Menschen in Hannover eingeschläfert worden. ( nrz.de)
  • Risikoforscher über Hundeangriffe „Chico muss eingeschläfert werden“ ( taz.de)
  • Chico war nach neusten Schätzungen zehn Jahr alt. Er hatte zwei kaputte Fangzähne: Der eine war rausgebrochen, der andere fast herausgerissen. ( bz-berlin.de)
  • Im Video: Chico geht erstmals wieder Gassi Eine Woche lang war er eingesperrt. ( neuepresse.de)
  • Hunderttausende setzten sich für Chico ein Fast 290.000 Menschen hatten eine Online-Petition gegen eine Tötung des Tiers unterstützt. ( nrz.de)
  • Wegen der Schwere der Verletzung, die vermutlich in der Zeit um die Beissattacke entstanden ist, habe die Veterinärbehörde die Entscheidung getroffen, Chico noch in der Narkose einzuschläfern, sagte Stadtsprecher Udo Möller. ( nzz.ch)
  • Auf Vorschlag des Tierheims hatte die Stadt Hannover allerdings auch erwogen, Chico in einer Spezialeinrichtung ausserhalb Niedersachsens unterzubringen. ( nzz.ch)