2018
16.04.
zur Übersicht

Giftgas

Sätze
  • Natürlich verletzt Assad das Völkerrecht, ihm ist in den vergangenen zwei Jahren mehrfach nachgewiesen worden, dass er Giftgas eingesetzt hat. ( n-tv.de)
  • Beim Giftgas weiß man noch immer nicht, ob Syrien so etwas noch produziert oder ob es sich ausschließlich um Lagerbestände handelt. ( spiegel.de)
  • Montag, 16. April 2018 Van Aken über Giftgas in Syrien: "Ich vertraue den Geheimdiensten nicht" Der Linken-Politiker Jan van Aken hält es durchaus für wahrscheinlich, dass die Assad-Regierung für den Giftgas-Angriff von Duma verantwortlich ist. ( n-tv.de)
  • In der Stadt in Syrien soll die Bevölkerung mit Giftgas angegriffen worden sein. ( rhein-zeitung.de)
  • Ob es tatsächlich Giftgas war und ob es aus den Beständen von Assad oder den "Rebellen" stammt, ist noch nicht erwiesen, aber man läßt schon mal die Raketen fliegen. ( focus.de)
  • Dass Assad in Syrien Giftgas besitzt, dürfte den westlichen Geheimdienste seit Längerem klar gewesen sein, weil es der Diktator schon häufiger gegen sein Volk eingesetzt hat. ( focus.de)
  • Im Übrigen stellt die OPCW nur fest, ob Giftgas eingesetzt worden ist oder nicht. ( taz.de)
  • Rußland wird immer wieder ohne Beweise mit Giftgas in Verbindung gebracht und wer nur ARD+ZDF, sowie die Tageszeitung konsumiert, der glaubt das ganze auch irgendwann. ( kenfm.de)
  • Bei einem Luftangriff mit Giftgas sind im Nordwesten Syriens Aktivisten zufolge mindestens 58 Menschen getötet worden, darunter elf Kinder. ( handelsblatt.com)
  • Weder Spuren von Giftgas, noch Tote, noch Verletzte wurden aufgefunden. ( kenfm.de)
  • Nach Angriffen in SyrienUSA kündigt neue Sanktionen gegen Russland an Deutschland und das Giftgas in SyrienDie deutsche Debatte um den Syrien-Angriff ist.. ( tagesspiegel.de)
  • Hat er Giftgas gegen sein Volk eingesetzt? ( presseportal.de)
  • USA und Alliierte werten Angriffe in Syrien als Erfolg Nach den Luftangriffen in Syrien drohen die USA und ihre Verbündeten mit weiteren Attacken, sollte erneut Giftgas in dem Bürgerkriegsland … ( sn.at)
  • In der Nacht zu Samstag bombardierten Amerikaner, Franzosen und Briten militärische Ziele in Syrien, um Baschar al-Assads Einsatz von Giftgas gegen die eigene Bevölkerung zu sühnen. ( welt.de)
  • Die Kriegstreiberei kommt ihnen und nicht von symbolischen und hilflosen Nebelkerzen des Westens, die bestenfalls ein paar Tonnen verstecktes Giftgas eliminieren. ( taz.de)
  • Und auch diese Zeitung zweifelt daran, dass die syrische Regierung einen triftigen Grund hatte, Giftgas einzusetzen. ( de.sputniknews.com)
  • Erst wenn feststeht, dass es sich um ein Giftgas handelte und Assad verantwortlich ist, hätte man über einen solchen Vergeltungsschlag nachdenken können. ( antikrieg.com)
  • Dass Assad seitdem wieder Giftgas einsetzte, hat damit zu tun, dass Chlorgas auch für zivile Nutzen verwandt wird und grundsätzlich erlaubt blieb. ( presseportal.de)
  • Nach GiftgasangriffOPCW: Ermittler-Team kommt nicht nach Duma Hat das Assad-Regime im syrischen Duma Giftgas eingesetzt? ( handelsblatt.com)
  • In Duma soll die Bevölkerung mit Giftgas angegriffen worden sein. ( tagesspiegel.de)