2018
12.07.
zur Übersicht

Lettin

Sätze
  • Mit ihrem Tempo sorgte die Lettin für Raunen im Publikum, zahlreiche Fehler blieben allerdings nicht aus. ( wolfsburger-nachrichten.de)
  • Allein 30 vermeidbare fanden am Ende Einzug in Ostapenkos Arbeitsnachweis – selbst für das gewohnt risikofreudige Spiel der Lettin ein extremer Wert. ( welt.de)
  • Die zweifache Major-Siegerin nimmt Ostapenko im 1. Satz zweimal den Service ab. Kerber hält den Ball gegen die hart schlagende Lettin im Spiel, diese macht zuviele Eigenfehler. ( blick.ch)
  • Der Satzball war dann symptomatisch für den Auftritt Ostapenkos: Die Lettin leistete sich einen Doppelfehler. ( spiegel.de)
  • Kerber erreichte zuvor mit 6:3, 6:3 gegen die Lettin Jelena Ostapenko das Endspiel. ( rhein-zeitung.de)
  • Die Kielerin gewann ihr Halbfinalmatch gegen die Lettin Jelena Ostapenko nach 68 Spielminuten mit 6:3 und 6:3. ( abendblatt.de)
  • Sie trifft in ihrem zehnten Wimbledon-Endspiel auf Kerber, die sich davor gegen die Lettin Jelena Ostapenko ebenfalls souverän mit 6:3, 6:3 durchgesetzt hatte. ( neue.at)
  • Erst ein starker Stopp direkt hinters Netz, dann eine Rückhand genau ins Eck. 40:15 für die Lettin. ( focus.de)
  • Sie setzte sich im Halbfinale gegen die zu fehlerhaft agierende Lettin Jelena Ostapenko durch und gewann mit 6:3, 6:3 in gerade einmal 68 Minuten. ( rhein-zeitung.de)
  • Sie schlägt die Lettin Jelena Ostapenko (21) mit 6:3 und 6:3. ( blick.ch)
  • Kerber gegen Ostapenko Die Kielerin trifft zum ersten Mal auf die Lettin. ( focus.de)
  • Das deutsche Tennis-Ass setzte sich am Donnerstag gegen die Lettin Jelena Ostapenko durch und kann als erste Deutsche seit Steffi Graf des Rasen-Turnier in Wimbledon gewinnen. ( idowa.de)