2017
16.02.
zur Übersicht

Themengebiet: Flynn, Puzder, US-Präsident, ...

Sätze
  • Flynn musste am Montag sein Amt wegen des Verdachts niederlegen, er habe mit Sergej Kisljak über die US-Sanktionen gegen Russland gesprochen. ( latina-press.com)
  • Analyse - Hoffen auf Vernunft: Westen setzt auf Mattis und Tillerson. ( ad-hoc-news.de)
  • Es sei nötig gewesen, Yiannopoulos in Sicherheit zu bringen, erklärte die Uni die Absage in einer Mitteilung. ( stern.de)
  • Wie der „Guardian“ berichtet, soll die Deutsche Bank daher die Verbindungen des US-Präsidenten nach Russland überprüft haben. ( focus.de)
  • Sicherheitsberater Michael Flynn musste zurücktreten, der vorgesehene Arbeitsminister Andrew Puzder musste einen Tag vor Ernennung seine Kandidatur zurückzuziehen, und die Russland-Affäre scheint täglich an Schärfe zu gewinnen. ( migazin.de)
  • Was waren das für Zeiten, als der prominente russische Fernsehmoderator Dmitrij Kisseljow den US-Präsidenten Donald Trump "einen echten Kerl" nannte. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Außerdem klärt der weise Cowboy den US-Präsidenten darüber auf, wie der Name seiner zweiten Tochter lautet. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Am Vortag hatte Donald Trumps Pressesprecher Sean Spicer erklärt, der amerikanische Präsident erwarte von Russland, deeskalierend auf den Konflikt in der Ukraine einzuwirken und die Krim an die Ukraine zurückzugeben. ( bazonline.ch)
  • Trainer Torsten Frings vom deutschen Bundesliga-Schlusslicht SV Darmstadt 98 hat die Einladung an den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama zu einem Spiel am Böllenfalltor bekräftigt. ( diepresse.com)
  • Aktuell ist er zum dritten Mal verheiratet (für US-Präsidenten äußerst ungewöhnlich): Seine Frau heißt Melania, Ex-Model, gebürtige Slowenin und 24 Jahre jünger als er. ( stern.de)
  • Washington – US-Präsident Donald Trump hat den Juristen Alexander Acosta für den Posten des Arbeitsministers nominiert. ( derstandard.at)
  • Als Stephen Miller, ein Berater von Donald Trump, am Sonntag gefragt wurde, ob Flynn noch das Vertrauen des Präsidenten genieße, wollte er keine Antwort geben. ( https:)
  • Jüngstes Beispiel aus Trumps Sicht: Der Fastfood-Ketten-Millionär Andrew Puzder, vorgesehen für den Posten des Arbeitsministers, hat sich angesichts einer drohenden Abstimmungsniederlage im Senat selbst aus dem Rennen genommen. ( extremnews.com)
  • Mattis war bis 2013 Chef des US-Zentralkommandos, Kriegserfahrung sammelte er als Kommandeur unter anderem im Irak und in Afghanistan. ( zeit.de)
  • Donald Trump will Alexander Acosta zum nächsten Arbeitsminister der USA machen. ( https:)
  • Der Ex-Präsident hatte als eine seiner letzten Amtshandlungen neue Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängt - wegen der mutmaßlichen Hackerangriffe zugunsten Trumps im US-Wahlkampf. ( https:)
  • Gleichzeitig übernimmt Milo Yiannopoulos dabei aber die Aufgabe, neue Anhänger für die Trump-Bewegung zu rekrutieren – insofern ist er tatsächlich eine „gefährliche Schwuchtel“. ( https:)
  • "Hören Sie auf zu twittern" : Ischinger fordert Trumps Twitter-Ende Bisher hat Trump keine Anstalten gemacht, auf Twitter leisere Töne anzuschlagen oder gar zu schweigen. ( n-tv.de)
  • Trumps Liste der Pannen und Peinlichkeiten ist lang und wird länger. ( spiegel.de)
  • Allerdings: Damit ist Yiannopoulos nur teilweise einzufangen. ( https:)
  • Das Justizministerium werde "so bald wie möglich" einen Eilantrag gegen den Beschluss einreichen, erklärte der Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer. ( stern.de)
  • Acosta wurde 1966 geboren und stammt aus Miami. ( feedproxy.google.com)
  • Am Mittwochabend redete der neue US-Verteidigungsminister James Mattis bei seinem ersten Nato-Treffen Klartext. ( taz.de)
  • Gerade erst musste Trumps russophiler Sicherheitsberater Michael Flynn wegen geleugneter Telefonate mit dem russischen Botschafter über eine mögliche Aufhebung der Ukraine-Sanktionen zurücktreten. ( bazonline.ch)
  • Der Protest richtet sich gegen die Einwanderungspolitik des US-Präsidenten Donald Trump. ( https:)
  • "Ich ziehe meine Nominierung für das Amt des Arbeitsministers zurück. ( stern.de)
  • Die New York Times twitterte gross die Schlagzeile: «Präsident Trump empört, dass Berkeley die Rede des rechten Yiannopoulos absagte.» ( cop2cop.de)
  • US-Präsident Trump hat seinen neuen Mann für das Arbeitsministerium vorgestellt: Der Jurist Acosta ist der erste Politiker lateinamerikanischer Herkunft im Kabinett. ( zeit.de)
  • Jüngst trat sein Nationaler Sicherheitsberater Michael Flynn zurück, dessen vermeintliche Russophilie zu weit gegangen sein soll. ( https:)
  • Die Stelle des Arbeitsministers war nach Andrew Puzders Rückzug am Mittwoch vakant geworden. ( latina-press.com)
  • Der bisherige Amtsführung von US-Präsident Trump wird durchaus als verwirrend. ( tagesspiegel.de)
  • Als Manager einer Burger-Kette hatte sich Puzder entschieden gegen Regulierungen und Mindestlohn ausgesprochen. ( onetz.de)
  • Donald Trump nutzte die Pressekonferenz nicht nur zur Ankündigung des neuen Arbeitsministers. ( cop2cop.de)
  • USA Milo Yiannopoulos feiert Donald Trump und hetzt als Schwuler gegen Lesben, Schwarze und Muslime. ( https:)
  • Mehr als 20 US-Unternehmen wollten eine gemeinsame juristische Strategie gegen Trumps Dekret absprechen, sagte ein Beschäftigter der Branche, der anonym bleiben wollte. ( stern.de)
  • Schon wieder wirft einer das Handtuch: Andrew Puzder, der eigentlich Trumps Arbeitsminister werden sollte, hat seine Nominierung einen Tag vor seiner Wahl zurückgezogen. ( solothurnerzeitung.ch)
  • Er habe vernünftige Leute in seinem Umfeld wie Verteidigungsminister James Mattis. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • Seit der Amtsübernahme von US-Präsident Donald Trump sind die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko äußerst angespannt. ( kleinezeitung.at)
  • Die Republikaner erzwangen bereits den Rückzug von Trumps Kandidaten für das Amt des Arbeitsministers, Andrew Puzder. ( oe24.at)
  • US-Präsident Donald Trump muss einen weiteren Rückschlag hinnehmen: Sein Kandidat für den Posten des Arbeitsministers verzichtet auf das Amt. ( neues-deutschland.de)
  • Lange galt Flynn als brillanter Stratege. ( zeit.de)
  • US-Präsident Donald Trump hat bei einer Pressekonferenz angekündigt, dass nächste Woche ein neues Dekret zu einem Einreiseverbot kommen wird. ( https:)
  • Milo Yiannopoulos nennt sich nicht homo- oder metrosexuell, sondern milosexual, um seine Position abseits der schwulen Community zu markieren. ( https:)
  • Nach dem Rücktritt von Michael Flynn, dem Sicherheitsberater von Donald Trump, wird noch einmal aufgedröselt, was bereits im Wahlkampf des Jahres 2016 für heftige Kontroversen sorgte. ( nieuwsblad.be)
  • Ein Berufungsgericht lehnte in der vergangenen Woche den Antrag der Regierung ab, das Dekret wieder in Kraft zu setzen. ( solothurnerzeitung.ch)
  • US-Präsident Trump und Israels Regierungschef Netanjahu scheinen sich in mehreren Punkten einig zu sein. ( ad-hoc-news.de)
  • Dann hat auch noch Trumps Kandidat für das Arbeitsministerium, Andy Puzder, das Handtuch geworfen. ( onetz.de)
  • Zur Erinnerung: Flynn hatte Vizepräsident Mike Pence über den Inhalt von Telefonaten mit dem russische US-Botschafter belogen. ( n-tv.de)
  • Dann warf sein Wunschkandidat für den Posten des Arbeitsministers, Andrew Puzder, das Handtuch und auch Trumps Nationaler Sicherheitsberater Michael Flynn stürzte über ein Telefongespräch mit dem russischen Botschafter und musste zurücktreten. ( krone.at)
  • Nach Trumps Dekret zum Einreisestopp wurden zahlreiche Ausländer an US-Flughäfen festgehalten. ( focus.de)
  • Der neue US-Präsident zweifelt genau wie den Klimawandel auch den Nutzen von Impfungen an. Schon 2012 hatte Trump getwittert: "Gesundes junges Kind geht zum Arzt, wird vollgepumpt mit vielen Impfstoffen, fühlt sich schlecht und verändert sich – AUTISMUS. ( m.morgenpost.de)
  • Donald Trumps Dekret, Bürgern und Flüchtlingen aus sieben mehrheitlich muslimischen Staaten, künftig die Einreise in die USA zu verbieten, hat ein weltweites Echo ausgelöst. ( stern.de)
  • Anscheinend hat er auch keine Probleme damit, dass es zu den ersten Amtshandlungen Donald Trumps im Weißen Haus gehörte, die LGBT-Informationsseite zu löschen, und dass Vize Mike Pence ein Befürworter der Umerziehungstherapie für Schwule ist. ( https:)
  • Mattis sagte den Einsatz laut "New York Times" in letzter Minute ab, auch aus Sorge vor einer direkten iranisch-amerikanischen Konfrontation. ( extremnews.com)
  • Zumindest das Problem mit dem fehlenden Arbeitsminister ist nun gelöst: Trumps Wahl fiel auf Alexander Acosta, wie er bei einer Pressekonferenz an diesem Donnerstag verkündete. ( latina-press.com)
  • Puzder hatte am Mittwoch aufgegeben, nachdem sich abzeichnete, dass ihm mehrere Republikaner die Unterstützung versagen würden. ( zeit.de)
  • Am Anfang des sogenannten „Flynngates“ steht ein Telefonat zwischen Flynn und dem russischen Botschafter, das beide vor Trumps Amtsantritt im Dezember führten. ( focus.de)
  • Sein Sprecher erklärte jedoch später, der Premier freue sich darauf, bei einem Gespräch mit dem neuen US-Präsidenten über "den Erfolg der kanadischen Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik diskutieren zu können". ( stern.de)
  • US-Präsident Donald Trump muss einen weiteren Rückschlag hinnehmen: Trumps umstrittener Kandidat für den Posten des Arbeitsministers hat seinen Verzicht erklärt. ( manager-magazin.de)
  • Auch US-Verteidigungsminister James Mattis hält sich zurzeit in Europa auf. ( n-tv.de)