2017
16.02.
zur Übersicht

Themengebiet: Worley, Tessa Worley, Hochfilzen, ...

Wörter
Sätze
  • Zwei Tage zuvor hatte Worley überdies schon Gold im Team-Wettbewerb geholt. ( m.morgenpost.de)
  • Tessa Worley gewinnt Gold vor Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia. ( extremnews.com)
  • Gold holte sich ein paar Stunden später und zum zweiten Mal nach 2013 die Französin Tessa Worley - vor Mikaela Shiffrin (USA) und Sofia Goggia (Italien). ( fr-online.de)
  • Auch in St. Moritz hätte Rebensburg für Top-3-Ränge sorgen sollen. ( https:)
  • Alle Biathlon-Highlights auf einen Blick: Den Biathlon-Weltcup von Östersund im November bis Oslo im März, sowie alle Termine zur Biathlon-WM in Hochfilzen. ( feedproxy.google.com)
  • Zwei Tage zuvor hatte Tessa Worley überdies schon Gold im Team-Wettbewerb geholt. ( krone.at)
  • Und Goggia holte mit Bronze Italiens erste Medaille in St. Moritz 2017 – und war ebenfalls überglücklich. ( skionline.ski)
  • Top-Favoritin Tessa Worley hat den WM-Riesenslalom in St. Moritz gewonnen. ( skionline.ski)
  • 15.25 Uhr: Der Tscheche Ondrej Moravec schießt dreimal null, ist damit vorerst ein ganz klarer Medaillenkandidat. ( https:)
  • Lesser ließ bei vier Schießen eine Scheibe stehen, hielt in der Loipe tapfer mit und wartete, bis Ondrej Moravec mit null Fehlern an ihm vorbeizog. ( fr-online.de)
  • Tessa Worley wird "schlafen wie ein Baby" ( bo.de)
  • Zwar gehört Viktoria Rebensburg beim heutigen Riesenslalom sicherlich mit zum Favoritenkreis, aber sie muss erst einmal die Enttäuschung nach der Abfahrt verkraften. ( heute.at)
  • Der EHC St. Moritz verliert zuhause das zweite Playoff-Spiel gegen Schaffhausen mit 2:4. ( neues-deutschland.de)
  • Der 35- jährige Lowell Bailey hat in Hochfilzen die allererste WM- Goldmedaille überhaupt für die USA im Biathlon erobert! ( pnp.de)
  • Bei der Ski-WM trifft man Athleten aus Afghanistan, Kirgisistan, Peru und Zypern. ( derstandard.at)
  • Viktoria Rebensburg ist beim Riesenslalom in St. Moritz ausgeschieden. ( bo.de)
  • Topfavoritin Tessa Worley aus Frankreich eröffnete den ersten Lauf und liess sich auch anschliessend nicht von der Spitzenposition verdrängen. ( sueddeutsche.de)
  • Viktoria Rebensburg ist im Riesenslalom der Ski-WM schon im ersten Durchgang ausgeschieden und verlässt die Titelkämpfe in St. Moritz damit ohne Medaille. ( bo.de)
  • 15.43 Uhr: Krcmar trifft wie sein Landsmann Moravec alles! ( https:)
  • Im Weltcup stand der Hobbygitarrist aus Lake Placid im März 2014 als Sprint-Zweiter bisher einmal am Stockerl, damals übrigens auch vor Moravec. ( vol.at)
  • 9.45 Uhr: Ideale Bedingungen - und Worley legt rasant los! ( focus.de)
  • Das Podest: Tessa Worley gewinnt vor Mikaela Shiffrin (l.) und Sofia Goggia (r.). ( aargauerzeitung.ch)
  • 9.59 Uhr: Die Verhältnisse scheinen doch schwieriger zu sein, nur Worley konnte eine annähernd gute Fahrt zeigen bislang. ( focus.de)
  • Moravec versenkt alle 20 Schüsse, der Tscheche liegt 33 Sekunden vor Fourcade! ( https:)
  • Nach der Slowenin Ilka Stuhec und dem Schweizer Beat Feuz, die in den Abfahrten zu Gold rasten, hat am Donnerstag die Französin Tessa Worley den Riesentorlauf gewonnen, sie dominiert diese Disziplin schon seit Jahren. ( rp-online.de)
  • Erik Lesser war Spielverderber Lowell Baily nicht böse. ( n-tv.de)
  • Maßlos enttäuscht verbarg Viktoria Rebensburg ihre feuchten Augen hinter einer Sonnenbrille. ( krone.at)
  • Drei der sieben Riesenslalom in diesem Winter hatte Worley im Weltcup für sich entschieden. ( m.morgenpost.de)
  • Tessa Worley (Foto: Alessandro Trovati (AP)) Ergebnis-Alarm aufs Handy: jetzt Sport-App downloaden! ( heute.at)
  • Es war nach einer bislang durchwachsenen Saison eine WM der verpassten Gelegenheiten für Rebensburg. ( fr-online.de)
  • Die Männer gehen am Donnerstag ab 14.30 Uhr (ARD und Eurosport) im Einzelrennen über 20 km an den Start. Für Deutschland sind Benedikt Doll, Simon Schempp, Arnd Peiffer und Erik Lesser im Einsatz. ( solothurnerzeitung.ch)
  • Er könne sich aber mit dem Gewinn des Einzel- Weltcups und seiner vierten Medaille in Hochfilzen trösten, ergänzte der Saison- Dominator. ( pnp.de)
  • Er ist ein super Kerl", sagte Erik Lesser, der Vierter wurde. ( n-tv.de)
  • Erik Lesser, der lange auf dem Bronze-Rang lag, wurde am Ende eines dramatischen Einzelrennens Vierter. ( tagesspiegel.de)
  • Für die DSV-Biathleten war es erst das zweite von sieben WM-Rennen in Hochfilzen, bei dem es keine Medaille gab. Letzter deutscher Weltmeister im Einzel bleibt damit Sven Fischer, der 1999 in Oslo den Titel gewann. ( spiegel.de)
  • Lesser ebenfalls ohne Fehler beim dritten Schießen. ( https:)
  • Lowell Bailey schreit es in die Welt hinaus. ( kicker.de)
  • 16.06 Uhr: Noch 0,1 Sekunden sind übrig für Bailey! ( https:)
  • Während Schempp startet, trifft er liegend alles. Platz zwei für Lesser. ( https:)
  • Die 27-Jährige, die mit Frankreich bereits im Team Event den Titel gewonnen hatte, setzt sich in St. Moritz vor Mikaela Shiffrin aus den USA (0,34 Sekunden zurück) und Sofia Goggia aus Italien (0,74) durch. ( focus.de)
  • Baileys Ehefrau Erika und Töchterchen Ophelia sind bei der Biathlon-WM in Hochfilzen vor Ort. ( n-tv.de)
  • Bailey: "Lass die Medaille nicht wieder los und gib nicht auf" ( pnp.de)
  • Die 27-jährige Tessa Worley, die mit Frankreich bereits im Team Event den Weltmeistertitel gewonnen hatte, setzte sich im Rieseltorlauf bei der Ski-WM vor Mikaela Shiffrin aus den USA (+ 0,34 Sekunden) und Sofia Goggia aus Italien (+ 0,74) durch. ( vienna.at)
  • Nach Olympia-Gold 2010, Olympia-Bronze 2014 und WM-Silber 2015 hat Rebensburg bei der Heimreise aus der Schweiz zum dritten Mal seit ihrem Durchbruch in der Weltspitze nach einem Großereignis keine Plakette im Gepäck. ( krone.at)
  • Strahlende Siegerinnen: Tessa Worley gewinnt vor Mikaela Shiffrin (l.) und Sofia Goggia. ( sueddeutsche.de)
  • Drei Rennen stehen bei den Männern noch an, für Schempp, Doll, Lesser oder Arnd Peiffer die Gelegenheit auf weitere Medaillen. ( spiegel.de)
  • Die dreimalige Olympiasiegerin warf Rebensburg in der ARD vor, nicht alles gegeben zu haben, um im Kurs zu bleiben. ( fr-online.de)
  • Sofia Goggia jubelt im Ziel nach dem zweiten Lauf. ( sueddeutsche.de)
  • Die Französin Tessa Worley holte sich am Donnerstag Gold vor Mikaela Shiffrin (USA/+0,34 Sekunden) und der Italienerin Sofia Goggia (+0,74). ( krone.at)
  • Auch für die Österreicherin war Worley die "würdigste" Nachfolgerin als Weltmeisterin. ( skionline.ski)
  • Die Gäste gingen in der 49. Minute mit 3:2 in Führung und St. Moritz konnte danach zahlreiche Überzahlsituationen nicht zum Ausgleich nutzen. ( neues-deutschland.de)
  • Für die Französin Worley war es nach Gold im Mannschaftswettbewerb der zweite WM-Titel in St. Moritz. ( shz.de)
  • Bei seinem ersten Sieg setzte sich der Athlet aus Lake Placid im 20- km- Einzelbewerb mit 3,3 Sekunden Vorsprung vor dem ebenfalls fehlerfrei schießenden Tschechen Ondrej Moravec durch. ( pnp.de)
  • Dreifacher Grossvater und Teilnehmer an der Qualifikation für den WM-Riesenslalom in St. Moritz. ( extremnews.com)
  • Es war ein unglaubliches Rennen mit dem fehlerfreien Schießen", sagte Bailey, der den ersten WM-Titel im Biathlon für die USA überhaupt einfuhr: "Es gibt so viele Leute, denen ich danken muss, die mich über Jahrzehnte unterstützt haben." ( n-tv.de)
  • Mikaela Shiffrin aus den USA und Tessa Worley aus Frankreich sind die heißesten Anwärterinnen auf den Titel, zudem muss man Sofia Goggia und Marta Bassino aus Italien auf dem Zettel haben. ( heute.at)
  • Weltmeisterin wird zum zweiten Mal nach 2013 die Französin Tessa Worley. ( sueddeutsche.de)
  • 9.50 Uhr: Mit der Italienerin Goggia ist gleich die nächste Medaillen-Anwärterin dran. ( focus.de)
  • Lesser bleibt nur der vierte Rang. ( https:)
  • Der 35 Jahre alte Bailey und der 32 Jahre alte Tscheche Ondrej Moravec sorgten für die große Überraschung im wieder sonnigen Hochfilzen. ( n-tv.de)