2017
12.09.
zur Übersicht

Themengebiet: Air Berlin, Air, Krankmeldungen, ...

Sätze
  • Air Berlin: Ab 25. September keine Flüge in die Karibik mehr Die insolvente deutsche Fluglinie Air Berlin streicht unter anderem ihre Flüge in die Dominikanische Republik und nach Kuba. ( diepresse.com)
  • Um den Flugbetrieb vorerst aufrechtzuerhalten, stellte die Bundesregierung einen Kredit über 150 Millionen Euro zur Verfügung. ( zeit.de)
  • Der Organisationsgrad der Piloten bei Air Berlin ist extrem hoch. ( extremnews.com)
  • Die Airline müsse nun schnellstmöglich wieder zu stabilen Betriebsabläufen zurückfinden, mahnte Flottenchef Iffert. ( cash.ch)
  • Dem Vernehmen nach waren etwa 200 von 1500 Piloten arbeitsunfähig gemeldet. ( neues-deutschland.de)
  • Air Berlin drohen erneut zahlreiche Flugausfälle - Wirtschaft - News zu Unternehmen & Märkten - Berliner MorgenpostSie haben sich erfolgreich abgemeldet! ( morgenpost.de)
  • Nun schließen sich Herzblut und ein nüchterner Blick auf - bei Air Berlin desaströse - Zahlen nicht zwingend aus. ( extremnews.com)
  • Konzernchef Thomas Winkelmann sagte nur: "Der heutige Tag kostet uns mehrere Millionen Euro." ( cash.ch)
  • Der Chef des Air-Berlin-Flugbetriebs, Oliver Iffert, schickte kurz nach der Welle der Krankmeldungen eine Warnbotschaft an die Belegschaft. ( welt.de)
  • "Denn nur in einem laufenden Flugbetrieb kann man Verhandlungen über die Zukunft der Arbeitsplätze führen." ( tagesschau.de)
  • Künast sprach von einem “Skandal”, der eine gesetzliche Lücke offenbare: “Kunden bleiben auf ihren Kosten für stornierte Flüge oder verlorenes Gepäck sitzen, wenn eine Fluglinie Pleite geht”, sagte sie. ( wirtschaft.com)
  • Nach der Wende wuchs Air Berlin zur Nummer Zwei am Himmel über Deutschland heran, doch dann folgte eine jahrelange Krise. ( bo.de)
  • Air-Berlin-Piloten legen Flugbetrieb lahm Dienstag, 12. September 2017, 08.11 Uhr: Dutzende Flüge der insolventen Airline Air Berlin bleiben am Dienstag am Boden. ( focus.de)
  • Das Management sprach von einer existenzbedrohenden Situation für die Airline und kritisierte, ein Teil der Belegschaft spiele mit dem Feuer. ( berlinonline.de)
  • Der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin drohen an diesem Mittwoch erneut Dutzende Flugausfälle. ( n-tv.de)
  • Die Gewerkschaft forderte dazu auf, den Flugbetrieb sicher zu stellen. ( tagesschau.de)
  • Auch Mittwoch wird es wohl Flugausfälle geben. ( tagesschau.de)
  • Warum zahlt Air Berlin nicht immer? ( tagesspiegel.de)
  • Flug-Chaos bei Air Berlin Im Chat verabredeten sich die Piloten zum Krankfeiern Am Dienstag meldeten sich 200 Air-Berlin-Piloten krank. ( bild.de)
  • Es gibt Streit um die Langstreckenflüge der Airline. ( n-tv.de)
  • Viele bleiben am Boden: Flugzeuge der Fluggesellschaft Air Berlin. ( bo.de)
  • Bei der insolventen Fluggesellschaft Air fallen an diesem Dienstag rund 100 der geplanten 750 Flüge aus. ( focus.de)
  • Krankmeldungen stürzen Air Berlin ins Chaos - BerlinOnline. ( berlinonline.de)
  • Obendrein tragen die Air-Berlin-Piloten ihre Zukunftsängste auf dem Rücken der restlichen Belegschaft aus. ( m.morgenpost.de)
  • Die insolvente Fluggesellschaft erstattet nämlich keine Tickets mehr. ( spiegel.de)
  • Eigentlich sollte der 150-Millionen-Euro-Kredit der staatlichen Bank KfW dazu beitragen, dass den regulären Flugbetrieb aufrechterhalten kann - bis ein oder mehrere neue Eigentümer gefunden sind. ( manager-magazin.de)
  • Eilantrag von Germania - Gericht entscheidet noch über Kosten BERLIN (dpa-AFX) - Auch wenn die Fluggesellschaft Germania ihren Eilantrag gegen die geplante Staatshilfe für die insolvente Air Berlin zurückgezogen, beschäftigt der Fall noch die Justiz. ( finanztreff.de)
  • Für die ohnehin insolvente Fluggesellschaft ist das ein massiver Rückschlag im Überlebenskampf. ( welt.de)
  • Die "Bild"-Zeitung berichtet über eine "Piloten-Revolte", weil Verhandlungen zum Übergang von 1200 Air-Berlin-Piloten auf den potenziellen neuen Käufer von der Geschäftsführung abgebrochen worden seien. ( spiegel.de)
  • Weil sich etwa 200 der insgesamt 1500 Air-Berlin-Piloten am Dienstag mehr oder minder spontan krankgemeldet haben, musste die zweitgrößte deutsche Airline rund 110 der 750 Flüge an diesem Tag streichen. ( welt.de)
  • Jetzt auch Flugausfälle in München - Piloten blockieren Air Berlin Jetzt wurden auch in die ersten Flüge annuliert: Die Air Berlin-Maschinen um 11.20 Uhr nach und um 11.50 Uhr nach /Bonn werden nicht abheben. ( focus.de)
  • «Überhaupt kein Verständnis hat Airberlin für die zahlreichen kurzfristigen Krankmeldungen während des Crewbriefings unmittelbar vor dem Flug oder auf dem Weg zum Flugzeug», heisst es darin weiter. ( blick.ch)
  • Wöhrl bietet bis zu 500 Millionen Euro für Air Berlin Montag, 11. September, 11.44 Uhr: Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl will bis zu 500 Millionen Euro für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin bieten. ( focus.de)
  • "Kommt Eurer Verantwortung für unsere Passagiere und die Arbeitsplätze aller Air Berliner nach und kommt zur Arbeit, damit wir einen unkontrollierten Zusammenbruch des Unternehmens vermeiden können", appellierte Winkelmann. ( boerse-online.de)
  • Air Berlin streicht rund 100 Flüge - Krankmeldungen von Piloten Air Berlin sieht ihre Rettung durch Krankmeldungen vieler Piloten in Gefahr. ( boerse-online.de)
  • Rund 100 Flüge von Air Berlin fallen an diesem Dienstag aus. ( morgenpost.de)
  • Die Airline bat Passagiere, vor der Anfahrt zum Flughafen den Status ihres Fluges unter “” zu prüfen. ( salzburg24.at)
  • Droht Air Berlin noch vor einem Eigentümerwechsel im Chaos zu versinken? ( manager-magazin.de)
  • Air Berlin streicht zahlreiche Flüge - Krankmeldungen von Piloten Fluggäste der insolventen Air Berlin waren am Dienstag erneut von Flugausfällen und Verspätungen betroffen. ( weser-kurier.de)
  • Verspätungs-Ranking: Das sind die drei schlimmsten Airlines Verspätete Airlines: Ja, auch Air Berlin ist natürlich dabei. ( morgenpost.de)
  • Nach dem Insolvenzantrag am 15. August hatte zunächst die Hoffnung bestanden, Passagiere würden bis auf Weiteres keine Konsequenzen spüren; die 150 Millionen Euro sollten den Flugbetrieb für etwa drei Monate sicherstellen. ( sueddeutsche.de)
  • Er bietet bis zu einer halben Milliarde für die Komplettübernahme der insolventen Fluggesellschaft. ( rbb24.de)
  • Im Fall von Air Berlin, wo sich am Dienstag 200 Piloten kurzfristig krankmeldeten, geht es offenbar um Differenzen bezüglich des Übergangs der Flugkapitäne zum Käufer der insolventen Airline. ( m.morgenpost.de)
  • Auch am Mittwoch könnten Air Berlin zahlreiche Flugausfälle bevorstehen. ( morgenpost.de)
  • Betroffen sind auch Flüge ab der Airline zu sehen ist. ( blick.ch)
  • Doch die gefährden die gesamte Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. ( welt.de)
  • Wie die Bild-Zeitung berichtet, sind am Montag Sondierungen für die Zukunft von 1.200 Air-Berlin-Piloten geplatzt. ( finanztreff.de)
  • Auffällig viele Absenzen der Piloten verschlechtern derzeit die Lage von Air Berlin. ( nzz.ch)
  • Damit will die Airline aus Dublin dann von Frankfurt aus 38 Ziele in neun Ländern bedienen und 2,6 Millionen Kunden pro Jahr befördern. ( finanztreff.de)
  • Die Airline, die nur noch unter Aufsicht eines Sachwalters operieren kann, muss die Kosten drücken, damit sie den Flugbetrieb so lange aufrechterhalten kann, bis sich Käufer gefunden haben. ( sueddeutsche.de)
  • Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin streicht am Dienstag zahlreiche Flüge. ( morgenpost.de)
  • Das ist ein Skandal, den wir uns so nicht bieten lassen." 200 von 1500 Piloten meldeten sich krank Die Krankmeldungen seien "existenzbedrohend" für die Airline, sagte Konzernschef Thomas Winkelmann. ( tagesschau.de)
  • "Wilder" Air Berlin-StreikKollektive Krankmeldungen der Piloten - ist das erlaubt? ( rbb24.de)
  • "Wilder" Air Berlin-Streik - Kollektive Krankmeldungen der Piloten - ist das erlaubt? ( rbb24.de)
  • Ryanair fliegt Frankfurt Main seit dem 28. März an. Für die ersten vier Ziele, die Sommer-Destinationen Palma de Mallorca, Alicante und Malaga in Spanien sowie Faro in Portugal verzeichneten die Airline Rekordbuchungen. ( finanztreff.de)
  • Das Statement auf der Website von Air Berlin. ( shn.ch)
  • In einer internen Mitteilung der Air Berlin, die der Deutschen Agentur vorliegt, wählte Oliver Iffert, der den Flugbetrieb steuert, deutliche Worte: "Heute ist ein Tag, der die Existenz der Air Berlin bedroht." ( krone.at)
  • "Heute ist ein Tag, der die Existenz der Air Berlin bedroht", schrieb Manager Oliver Iffert demnach an die Belegschaft. ( zeit.de)
  • Doch auch in diesem Fall dürfte am Mittwoch nicht alles reibungslos laufen, da es in der Regel dauert, bis der Flugbetrieb wieder einen Rhythmus findet. ( tagesspiegel.de)
  • Der Flugbetrieb bei Air Berlin steht möglicherweise auf der Kippe. ( rbb24.de)