2017
12.09.
zur Übersicht

Themengebiet: iPhone, Apple, X, ...

Sätze
  • Entgegen anderen Befürchtungen hält sich Apple an den Qi-Standard. ( spiegel.de)
  • Das iPhone X hat ein OLED-Display, das im Unterschied zur bislang verwendeten LCD-Technik einen sehr hohen Kontrast und kräftige Farben bietet. ( faz.net)
  • Dann stellte Apple sein neues iPhone vor. Beim iPhone 8 könnten sie noch etwas länger warten müssen - Schuld ist der neue Fingerabdruck-Scanner. ( stern.de)
  • Angeboten wird das iPhone X mit wahlweise 64 GB für 1149 Euro oder mit 256 GB für 1319 Euro. ( spiegel.de)
  • Neuer Apple-Chip A11 Bionic mit eigener GPU Für Vortrieb sorgt in den neuen iPhone 8 der von Apple entwickelte Chip A11 Bionic. ( computerbase.de)
  • Der neue A11 Bionic Prozessor soll alles bisher in den Schatten stellen. ( rp-online.de)
  • Geskin allerdings glaubt nicht daran, dass Apple Face ID tatsächlich in naher Zukunft im iPod touch unterbringt. ( computerbase.de)
  • Apple stellt hochgerüstetes iPhone X mit Gesichtserkennung vor CupertinoApple will mit einem erneuerten iPhone einen neuen Standard im Smartphone-Geschäft setzen. ( blick.ch)
  • Die Apple-Software passe sich auch an Veränderungen des Gesichts an – etwa wenn der Nutzer sich einen Bart wachsen lasse, sagte Marketingchef Phil Schiller bei der Präsentation im neuen Hauptquartier in Cupertino. ( welt.de)
  • Das iPhone X ist erneut nach IP67-Standard gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. ( computerbase.de)
  • Beobachter erwarten ein komplett überarbeitetes Spitzenmodell, das ohne den gewohnten Home-Button auskommen soll. ( fnp.de)
  • Die dritte Generation der Computer-Uhr soll erstmals direkt ins schnelle LTE-Mobilfunknetz gehen können. ( rp-online.de)
  • Die Computer-Uhr von Apple bekommt einen Mobilfunk-Anschluss. ( handelsblatt.com)
  • Da der Home-Button keinen Platz mehr hat, dürfte der Power-Knopf auf der Seite einige Funktionen übernehmen. ( blick.ch)
  • Bei diesem iPhone soll der Bildschirm die ganze Vorderseite einnehmen und der normalerweise dort platzierte Home-Button abgeschafft sein. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Farbenfrohes Display: Apple iPhone X in einem Werbevideo vorgestellt Peinlich oder witzig? ( winfuture.de)
  • Die Apple-Watch wird autonom Die Apple Watch war seit dem Start im Frühjahr 2015 die bestverkaufte Computer-Uhr. ( bild.de)
  • Natürlich handelt es sich bei den Geekbench-Resultaten nur um theoretische Zahlen, die keine direkten Rückschlüsse auf die Leistung des Apple A11 im iPhone 8 oder iPhone X im Alltag zulassen. ( winfuture.de)
  • Als weitere Neuerung macht Apple seine Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone. ( deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)
  • Mit iPhone X will Apple in die Zukunft Super Retina Display, wasser- und staubresistent und eine riesige Oberfläche: Apple hat das iPhone X mit einem OLED-Display und der höchsten Pixelrate, die ein Apple-Smartphone je hatte, ausgestattet. ( focus.de)
  • «Das iPhone X verbessert jeden einzelnen Aspekt des iPhone-Erlebnisses. ( nzz.ch)
  • Die Gesichtserkennung ersetzt den Fingerabdruck-Scanner nicht nur zur Entsperrung der Telefone, sondern unter anderem auch für das Bezahlsystem Apple Pay. ( welt.de)
  • Sky soll im Winter 2017 auf iPhone, iPad und Apple TV verfügbar sein. ( 4players.de)
  • Wie Huaweis angekündigter Chip Kirin 975 hat auch der A11 einen neuronalen Prozessor für maschinelles Lernen. ( n-tv.de)
  • Samsung verlegte bei seinem Galaxy-Smartphone mit großem Bildschirm den Fingerabdruck-Scanner kurzerhand auf die Rückseite. ( kleinezeitung.at)
  • Mit Apples Computeruhr kann man jetzt direkt telefonieren Als weitere Neuerung macht Apple seine Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • Das Apple TV 4K kostet mit 32GB 199 Euro, mit 64GB 219 Euro. ( focus.de)
  • Apple hat auf seiner Keynote neben dem iPhone 8 (Plus) auch das iPhone X vorgestellt, das unter anderem ein OLED-Display und eine 3D-Front-Kamera bietet. ( gamestar.de)
  • Noch kann die Apple Watch Series 3 kein Blutzucker messen, doch eine wesentliche Neuerung kann ebenfalls Leben retten. ( pcwelt.de)
  • Cupertino (dpa) - Apple macht seine Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone. ( wz.de)
  • Mit dem Event wird das "Steve Jobs Theater" im neuen Hauptquartier des Konzerns eingeweiht. ( rp-online.de)
  • ​Der Star des Abends war allerdings das iPhone X. Es ist nochmal deutlich leistungsfähiger als das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus. Es führt die lang erwartete Funktion der kabellosen Aufladung ein sowie besitzt den modernsten Prozessor A11. ( de.sputniknews.com)
  • Die vergangenen Jahre hat Apple das iPhone jeweils nur moderat erneuert - doch zum zehnjährigen Jubiläum des Megasellers soll vieles anders werden. ( bo.de)
  • Kein Home-Button mehr, Gesichtserkennung statt Fingerabdruck-Scanner, Display von Rand zu Rand: Apple hat seinem iPhone die größten Veränderungen seit Jahren spendiert. ( vn.at)
  • Apple Watch Series 3Bislang musste die Apple Watch immer mit dem iPhone gekoppelt werden, um zu funktionieren. ( handelsblatt.com)
  • Zu erkennen ist die Variante mit Mobilfunkmodem an dem roten Punkt in der Krone, die Version ohne Modem gleicht in der Optik hingegen der Series 2. Das Gehäuse soll auch dieselben Abmessungen haben. ( computerbase.de)
  • Als sein Nachfolger Tim Cook auf die Bühne kam, bebte seine Stimme. ( bild.de)
  • Die wichtigsten Neuerungen des jüngsten iPhone sind ein randloser Bildschirm und ein System zur Gesichtserkennung, Face ID genannt. ( nzz.ch)
  • Wie auch das iPhone 8 kann es kabellos aufgeladen werden. ( stern.de)
  • Das iPhone X setzt sich durch das OLED-Display, die kompakte Bauform und Face ID von seinen heute ebenfalls vorgestellten Schwestermodellen iPhone 8 und iPhone 8 Plus ab. Im Inneren des Smartphones stecken hingegen viele gleiche Komponenten. ( computerbase.de)
  • So schrieb das „Wall Street Journal“, ein missglückter Versuch, den Fingerabdruck-Scanner direkt ins Display zu integrieren, habe die Produktion um einen Monat zurückgeworfen. ( merkur.de)
  • Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. ( faz.net)
  • Der Preis für das neue Apple TV 4K wird in den USA 179 US-Dollar kosten, deutlich teurer als der Mitbewerb von Google und Amazon. ( kleinezeitung.at)
  • Seit 1998 beobachtet er die Szene rund um den Hersteller von hochwertigen IT-Produkten in Cupertino genau. ( channelpartner.de)
  • Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. ( faz.net)
  • Es startet bei 999 Dollar, in Deutschland bein 1149 Euro. ( rp-online.de)
  • Das Gerät kann - wie erwartet - mittels Gesichtserkennung aktiviert werden. ( nzz.ch)
  • Das iPhone 8 Plus gibt es in drei Farben. ( merkur.de)
  • Foto: Marcio Jose Sanchez Konferenzteilnehmer betrachten vor der Keynote das neue Appple-Besucherzentrum in Cupertino. ( wz.de)
  • Natürlich ebenfalls komplett aus Glas. Denn Steve Jobs liebte Glas. Glas und Hightech. ( spiegel.de)
  • Apple galt 2007 wohl als innovativste Firma weltweit und wuchs seitdem in puncto Börsenwert zur wertvollsten. 1,3 Milliarden iPhones hat der Konzern aus Cupertino inzwischen verkauft und damit selbst die Verkaufszahlen von Barbiepuppen übertrumpft. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • Im inneren des iPhone 8 und iPhone 8 Plus werkelt ein Apple A11 Bionic-Prozessor mit sechs Kernen, die wieder einen großen Performance-Sprung im Vergleich zum Vor­gän­ger­mo­dell bringen. ( winfuture.de)
  • Die neue Apple Watch Series 3 bekommt eine eigene Internetverbindung. ( bild.de)
  • Konzernchef Tim Cook sprach am Dienstag bei der Präsentation im neugebauten Firmenhauptquartier im kalifornischen Cupertino vom "größten Schritt nach vorn", seit Apple vor zehn Jahren sein erstes iPhone auf den Markt gebracht hatte. ( dtoday.de)
  • Das Event findet erstmals im neugebauten Steve Jobs Theatre statt. ( zdnet.de)
  • Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus Tim Cook kommt nun zum ersten Highlight der Präsentation. ( nzz.ch)
  • Am 1. April 1976 gründen Steve Jobs (links) und Steve Wozniak in einer Garage die Firma Apple und legen somit den Baustein für den heutigen Weltkonzern. ( nzz.ch)
  • Software passt sich auch an Veränderungen des Gesichts an Die Gesichtserkennung Face ID ist mit mehreren verschiedenen Sensoren dreidimensional, damit die Technologie nicht etwa mit einem Foto ausgetrickst werden kann. ( welt.de)
  • Cook spricht das X als Zahl aus: also iPhone 10. Der Bildschirm füllt beinahe die ganze Vorderseite aus und schickt damit den Home-Button in Rente. ( nzz.ch)
  • Wie erwartet wurde auch die neue Version der Fernsehbox Apple TV vorgestellt, die schärfere Videobilder in 4K-Auflösung unterstützt. ( deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)