2017
12.09.
zur Übersicht

Themengebiet: iPhone, Apple, X, ...

Sätze
  • Besonders die Single-Core-Performance der beiden im Apple A11 enthaltenen "Monsoon" High-End-Cores, die den vier stromsparenden "Mistral"-Kernen zur Seite stehen sollen, erscheint auf den ersten Blick beeindruckend. ( winfuture.de)
  • Konzernchef Tim Cook sprach am Dienstag bei der Präsentation im neugebauten Firmenhauptquartier im kalifornischen Cupertino vom "größten Schritt nach vorn", seit Apple vor zehn Jahren sein erstes iPhone auf den Markt gebracht hatte. ( dtoday.de)
  • Neue Apple Watch kann telefonieren – ohne iPhone Apple macht seine Smart-Watch mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone. ( bild.de)
  • Damit ist es möglich allein mit der Watch zu telefonieren, Musik zu streamen oder die Uhr als Navi im Auto oder unterwegs zu nutzen. ( bild.de)
  • Bleibt noch die Frage, wie gut die Gesichtserkennung "Face ID" den Fingerabdruck-Scanner ersetzen kann, der seit dem iPhone 5s von 2013 im Home-Button integriert ist. ( kleinezeitung.at)
  • Im Idealfall kann die Apple Watch Hinweise auf Vorhofflimmern geben. ( pcwelt.de)
  • Weitere Neuigkeiten aus dem Apple-Universum: Die Apple Watch Series 3 erhält einen internetfähigen LTE-Chip und eine elektronische SIM-Karte, mit dem das Gerät unabhängig vom iPhone funktionieren soll. ( handelsblatt.com)
  • Das sind die zahlreichen Sensoren und Frontkameras des iPhone X. Gesichtserkennung per Face ID Ebenso bestätigt ist nun eine 3D-Front-Kamera, die das Gesicht des Nutzers erkennt und für mehrere Funktionen genutzt werden kann. ( gamestar.de)
  • Foto: Marcio Jose SanchezKonferenzteilnehmer betrachten vor der Keynote das neue Appple-Besucherzentrum in Cupertino. ( wz.de)
  • Mit dem A10X Fusion des iPad Pro Apple TV 4K setzt in der fünften Generation des Apple TV auf ein und 3 GB RAM. ( computerbase.de)
  • Mit einem Startpreis von 1149 Euro (999 Dollar in den USA) ist es deutlich teurer als bisherige iPhones und kommt auch später als gewohnt erst Anfang November auf den Markt. ( welt.de)
  • Das iPhone X kommt mit 64 oder 256 Gigabyte Speicher zu Preisen von 1149 Euro und 1319 Euro in Space Grau und Silber an Anfang November in den Handel. ( faz.net)
  • Das Gerät kann - wie erwartet - mittels Gesichtserkennung aktiviert werden. ( nzz.ch)
  • Foto: Marcio Jose Sanchez Konferenzteilnehmer betrachten vor der Keynote das neue Appple-Besucherzentrum in Cupertino. ( wz.de)
  • Neben den Smartphones zeigte Apple auch eine neue Version der Watch. ( bild.de)
  • Kurs-Doping mit Rückkäufen Die Aktionäre dürfte Cook am Dienstag mit dem neuen iPhone und einigen anderen Neuerungen zufriedenstellen können. ( nzz.ch)
  • Doch der Verzicht auf einen Rahmen ober- und unterhalb des Bildschirms wirft Fragen auf: Was macht man mit dem Lautsprecher, der Selfie-Kamera und dem traditionellen runden Home-Button, den bisher alle iPhones hatten? ( kleinezeitung.at)
  • Apple TV schließt auf und die Apple Watch kann es auch alleine. ( faz.net)
  • Von dem Event im neuen Apple-Hauptquartier in Cupertino wird vor allem eine neue iPhone-Generation mit deutlich größerem Display und Gesichtserkennung erwartet. ( boerse-online.de)
  • Das iPhone X wird mit Face ID ausgeliefert werden, einer 3D-Gesichtserkennnungstechnologie, die den Fingerabdrucksensor Touch ID ersetzt. ( meedia.de)
  • Die Gesichtserkennung erfolgt per Infrarot. ( deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)
  • Die App,le Watch Series startet ab 399 Dollar, während die zweite Generation weiterhin für 329 Dollar und erste Version für 249 Dollar angeboten wird. ( meedia.de)
  • Warum ausgerechnet das LG Flex 2 als Beispiel für ein OLED-Display aufgeführt wird, ist ebenfalls fraglich, schließlich hatte Samsungs Galaxy-Serie solche Panels schon Jahre vorher an Bord. ( winfuture.de)
  • Cupertino - Zehn Jahre nach der Präsentation des ersten iPhones hat Apple-Chef Apples neues Flaggschiff vorgestellt. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • Neben dem iPhone X präsentierte Firmenchef Tim Cook auch die neuen Modelle iPhone 8 sowie iPhone 8 Plus, die wie die Luxus-Variante X ohne Kabel geladen werden können. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Apple stellt hochgerüstetes iPhone X vor Apple stellt hochgerüstetes iPhone X vor Kein Home-Button mehr, Gesichtserkennung statt Fingerabdruck-Scanner, Display von Rand zu Rand: Apple hat seinem iPhone die größten Veränderungen seit Jahren spendiert. ( lvz.de)
  • Die Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk kostet 399 Dollar und stehen ab 22. September zum Verkauf. ( haz.de)
  • Die TV-App wird übrigens gegen Ende des Jahres auch nach Deutschland kommen, wie Eddie Cue von Apple bei der Präsentation von Apple TV 4K ebenfalls verriet. ( winfuture.de)
  • Die Apple Watch war seit dem Start im Frühjahr 2015 die bestverkaufte Computer-Uhr. ( deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)
  • Doch Apple hat auch eine neue Apple Watch präsentiert. ( kleinezeitung.at)
  • Apple Watch nun mit Mobilfunk-Anschluss Als weitere Neuerung macht Apple seine Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone. ( merkur.de)
  • Geskin allerdings glaubt nicht daran, dass Apple Face ID tatsächlich in naher Zukunft im iPod touch unterbringt. ( computerbase.de)
  • Wie erwartet haben die 8er Apples neuen Chip A11 Bionic unter der Haube. ( n-tv.de)
  • Das Apple TV 4K kostet mit 32GB 199 Euro, mit 64GB 219 Euro. ( focus.de)
  • Sein Nachfolger soll Tim Cook (links) werden, der jetzige COO (Aufnahme vom 7. August 2007). ( nzz.ch)
  • Mehr Bildschirm bei gleichem Format Zum einen soll es zum ersten Mal ein OLED-Display bekommen, eine Technologie, die bereits bei den zum Einsatz kommt und sparsamer mit Strom umgeht als bisherige Display-Technologien. ( welt.de)
  • Die neuen Modelle werden unter anderem mit einem neuen Prozessor namens Apple A11 Bionic daherkommen. ( winfuture.de)
  • Schnellere Prozessoren In Sachen Prozessor bleibt sich Apple treu und setzt in beiden neuen iPhone-Versionen nun auf die A11 Bionic genannte noch schnellere Eigenentwicklung. ( welt.de)
  • Erst ab dem 27. Oktober ist laut Apple das iPhone X vorbestellbar, verfügbar soll es ab dem 3. November sein, es kostet mit 64 GByte 1149 Euro. ( zdnet.de)
  • Der Komplex ist gleichzeitig eine Grünanlage und werde zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben, wie Cook sagt. ( nzz.ch)
  • Als weitere Neuheiten erwartet werden die dritte Generation der Apple Watch, die erstmals mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone werden soll, sowie ein neues Modell der Fernsehbox Apple TV mit 4K-Auflösung. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Zehnjähriges iPhone-Jubiläum Tim Cook wird heute Abend gleich mehrere neue Apple-Geräte vorstellen, im Mittelpunkt des Abends wird aber zweifellos das Jubiläums-iPhone stehen. ( winfuture.de)
  • Neue Produkt-Ankündigungen: Die Tech-Welt blickt gespannt nach Cupertino. ( nnn.de)
  • Präsentation in KalifornienApple stellt hochgerüstetes iPhone X vor Kein Home-Button mehr, Gesichtserkennung statt Fingerabdruck-Scanner: Apple hat seinem iPhone die größten Veränderungen seit Jahren spendiert. ( fnp.de)
  • Das gab es sonst noch: Als weitere Neuerung macht Apple seine Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone. ( haz.de)
  • Die wohl wichtigste Neuheit: Face ID. ( pcgames.de)
  • Telefon am Handgelenk Apple macht seine Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone. ( basellandschaftlichezeitung.ch)
  • Premiere im Tempel der Technik: Apple hat im Steve Jobs Theater das iPhone X vorgestellt. ( zeit.de)
  • 2. Intuitives "OLED-Display" Das "OLED-Display"-Menü auf dem Bedienfeld ermöglicht ein enges Zusammenspiel zwischen Ihnen, der Kamera und dem Stabilisator. ( presseportal.ch)
  • Als weitere Neuheiten erwartet werden von dem Event die dritte Generation der Apple Watch, die erstmals mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom iPhone werden soll, sowie ein neues Modell der Fernsehbox Apple TV mit 4K-Auflösung. ( kleinezeitung.at)
  • Das SoC ist bereits aus den aktuellen bekannt und erhöht die Leistung des Apple TV 4K im Vergleich zur alten Generation deutlich. ( computerbase.de)
  • Die Gesichtserkennung Face ID ist mit mehreren verschiedenen Sensoren dreidimensional, damit die Technologie nicht etwa mit einem Foto ausgetrickst werden kann. ( deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)
  • Gleich mehrere Sensoren (unter anderem die Frontkamera, eine Infrarotkamera und ein Entfernungssensor) analysieren das Gesicht zuverlässig - nur mit einer Chance von 1:1.000.000 entsperrt Face ID das Handy auch für einen unberechtigten Nutzer. ( pcgames.de)
  • Apple hat auf seiner Keynote neben dem iPhone 8 (Plus) auch das iPhone X vorgestellt, das unter anderem ein OLED-Display und eine 3D-Front-Kamera bietet. ( gamestar.de)
  • Die neue Apple Watch Series 3 soll diese Erfolgsgeschichte nun fortsetzen. ( winfuture.de)
  • Homebutton weg, Gesichtserkennung da Die Gesichtserkennung Face ID ist mit mehreren verschiedenen Sensoren dreidimensional, damit die Technologie nicht etwa mit einem Foto ausgetrickst werden kann. ( kleinezeitung.at)
  • Jetzt ist ihre Rückseite allerdings aus Glas. Ihre Displays sind wie gehabt 4,7 und 5,5 Zoll groß, LCDs statt OLED-Bildschirme und unter ihnen sitzt nach wie vor ein Home-Button mit integriertem Fingerabdrucksensor (Touch ID). ( n-tv.de)
  • Apples neues iPhone punktet mit Gesichtserkennung 12. September 2017 - 22:48 Uhr Bei Apples neuem Flaggschiff füllt der Bildschirm fast die ganze Frontseite aus und der Fingerabdruck-Scanner wurde durch die Gesichtserkennung abgelöst. ( stuttgarter-nachrichten.de)
  • Die vergangenen Jahre hat Apple das iPhone jeweils nur moderat erneuert - doch zum zehnjährigen Jubiläum des Megasellers soll vieles anders werden. ( bo.de)
  • Das iPhone 8 soll 699 US-Dollar kosten, das 8+ kostet 100 US-Dollar mehr. ( kleinezeitung.at)