2017
13.09.
zur Übersicht

Themengebiet: Irma, Rohingya, Hurrikan, ...

Wörter
Sätze
  • Premierminister Modi erwähnte während seines Besuchs in Burma die Rohingya-Frage nur im Rahmen des Kampfes gegen islamistischen Terror. ( nzz.ch)
  • Tragödie in Florida: Sechs Senioren sterben - weil "Irma" die Klimaanlage zerstörte Mittwoch, 13. September, 16.08 Uhr: Der Hurrikan "Irma" hat sechs weiteren Menschen das Leben gekostet. ( focus.de)
  • Für Reisen auf die Florida Keys sind Umbuchungen und Stornierungen bis zum 25. September kostenfrei möglich. ( lvz.de)
  • Die Stigmatisierung der muslimischen Rohingya in Myanmar durch die buddhistische Bevölkerungsmehrheit hat historische Gründe und zieht sich durch alle Bevölkerungsschichten. ( pnn.de)
  • Menschen stehen vor der Freeman High School in Rockford. ( rp-online.de)
  • Eine erste UN-Sitzung zu Myanmar hatte am 30. August hinter verschlossenen Türen und ohne anschließende Erklärung stattgefunden. ( zeit.de)
  • Uno fordert Ende der Gewalt gegen die Rohingya Fast 400.000 Rohingya sind nach Bangladesch geflohen. ( spiegel.de)
  • Mehr als 381.000 Menschen sind in Florida mittlerweile ohne Strom, 6,5 Mio. Menschen wurden aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen. ( diepresse.com)
  • Die vergleichsweise niedrige Zahl von Todesopfern durch die Hurrikane "Harvey" und "Irma" in den USA geht Experten zufolge auch auf Verbesserungen im Katastrophenschutz zurück. ( boerse-online.de)
  • Wirbelsturm Irma verbreitet Schrecken in der Karibik Hurrikan Irma ist der stärkste, der sich jemals über dem Atlantik gebildet hat, es gibt erste Todesopfer. ( diepresse.com)
  • Auch nach dem offiziellen Ende der Militärjunta haben die Streitkräfte, Tatmadaw genannt, immer noch großen Einfluss in Burma. ( spiegel.de)
  • Guterres fordert Ende der Gewalt in Myanmar In der von allen 15 Mitgliedstaaten des Sicherheitsrats unterstützten Erklärung wird ferner ein freier Zugang für humanitäre Hilfsorganisationen zu Notleidenden in Rakhine verlangt. ( dtoday.de)
  • Der Wirbelsturm war am Sonntag als Hurrikan der zweitstärksten Kategorie 4 und mit Windgeschwindigkeiten von rund 210 Stundenkilometern auf die Keys getroffen. ( tagesschau.de)
  • Hurrikan "Irma" hat Süden Floridas erreicht "Irma" hatte zuletzt wieder an Kraft gewonnen. ( diepresse.com)
  • Millionen Menschen weiter ohne Strom Nach wie vor sind in Florida knapp fünf Millionen Menschen ohne Strom. ( spiegel.de)
  • Nach Behördenangaben starben im gesamten Bundesstaat Florida mindestens zwölf Menschen durch "Irma". ( stern.de)
  • Doch letztlich müsse Burma die Rohingya wieder zurücknehmen. ( nzz.ch)
  • Anwohnerin über die Zerstörung : Sturmschäden auf den Florida Keys: Nur eine Haushälfte war windgeschützt Danke für Ihre Bewertung! ( focus.de)
  • In der staatlichen Presse wurden wochenlang Fotos konsterniert dreinblickender Männer in abgewetzten Unterhemden, teilweise auch Kinder, abgebildet, die in den Gefängnissen von Burmas Teilstaat Rakhine sitzen. ( nzz.ch)
  • Der UN-Sicherheitsrat hat die Regierung Myanmars dazu aufgerufen, "sofortige Schritte" zur Beendigung der Gewalt im dortigen Bundesstaat Rakhine zu ergreifen. ( zeit.de)
  • Ihr Effekt auf Burma ist gering. ( nzz.ch)
  • HurrikanHarvey“ zieht von Texas weiter nach Louisiana. ( diepresse.com)
  • In der von allen 15 Mitgliedstaaten des Sicherheitsrats unterstützten Erklärung wird ferner ein freier Zugang für humanitäre Hilfsorganisationen zu Notleidenden in Rakhine verlangt. ( derstandard.at)
  • Doch die Regierung der USA unter Präsident Donald Trump zeigt sich auch nach den verheerenden Schäden, die erst Harvey und nun auch Irma verursacht haben, unbeeindruckt. ( neues-deutschland.de)
  • Myanmar hatte im Laufe des August seine Truppen in der Region verstärkt. ( haz.de)
  • "Harvey" könnte nach ersten Schätzungen zur teuersten Naturkatastrophe in der Geschichte der USA werden. ( diepresse.com)
  • Florida-Urlauber wurden nach Orlando evakuiert und bleiben im Land In Florida hat Hurrikan "Irma" ebenfalls schwere Schäden verursacht – vor allem in Teilen Südfloridas. ( focus.de)
  • Nach Hurrikan "Irma": Auswirkungen für Urlauber Nach Hurrikan "Irma": Auswirkungen für Urlauber Die Auswirkungen des Hurrikans "Irma" für Urlauber sind je nach Region sehr unterschiedlich. ( lvz.de)
  • Beide Tropenstürme, Harvey und Irma, sind nicht normal. ( tagesspiegel.de)
  • Die Regierung treibt derzeit Arbeiten auf der Insel Bhashan Char voran, um möglicherweise hunderttausende Rohingya dort unterzubringen. ( derstandard.at)
  • Auf der "Ereignisse wie die Hurrikans Harvey und Irma, Überschwemmungen im Süden Asiens und zahllose andere Krisen haben uns gezeigt, dass jetzt der Zeitpunkt zum Handeln ist." ( gamestar.de)
  • Das unterstützt natürlich auch den Niederschlagsrekord beim Tropensturm Harvey. ( tagesspiegel.de)
  • Leitartikel: Vom Katastrophenpräsidenten zum Krisenmanager: Trumps Chance Bei der Bewältigung des Desasters durch den Wirbelsturm Harvey hat es Donald Trump erstmals nicht mit einer hausgemachten Krise zu tun. ( diepresse.com)
  • Der UNO-Sicherheitsrat hat an die Regierung von Myanmar appelliert, «sofortige Schritte» zur Beendigung der Gewalt im Bundesstaat Rakhine zu ergreifen. ( aargauerzeitung.ch)
  • Da sich die Krise in Myanmar rund um das Volk der Rohingya weiter zuspitzt, haben die Vereinten Nationen massive Hilfen für die muslimische Minderheit gefordert. ( salzburg24.at)
  • Nach Hurrikan "Irma" fanden die Bewohner der Inselkette Florida Keys bei ihrer Rückkehr ein Bild der Verwüstung vor: 90 Prozent der Häuser auf den Keys seien zerstört oder schwer beschädigt, teilte die US-Katastrophenschutzbehörde Fema mit. ( focus.de)
  • Bereits im März hatten China und Russland eine kritische Stellungnahme des Sicherheitsrats zur Lage im burmesischen Gliedstaat Rakhine, dem Hauptsiedlungsgebiet der Rohingya, abgelehnt. ( nzz.ch)
  • So zeigte sich der Dalai Lama traurig über die Gewalt gegen die Rohingya. ( spiegel.de)
  • Die Stimmung ist so aufgeladen, dass man sich in den Moscheen von Rangun dieser Tage nicht mehr traut, für die Rohingya zu beten. ( nzz.ch)
  • Im Vielvölkerstaat Myanmar, dem ehemaligen Birma, ist die große Mehrheit der Bevölkerung buddhistischen Glaubens. ( radio-plassenburg.de)
  • Thomas Cook sagt alle Reisen auf die Florida Keys bis zum 30. September ab. Reisen in andere Regionen Floridas storniert der Veranstalter bis einschließlich 18. September. ( lvz.de)
  • So sagt Tui alle Reisen auf die Florida Keys bis einschließlich 31. Oktober ab, Thomas Cook bis zum 30. September. ( focus.de)
  • Claudia aus Feldkirch hatte Glück und wurde evakuiert: „Das Wochenende vor dem Hurrikan war ich noch in Marathon, Florida Keys, um dort den ‚Labor Day‘ zu verbringen. ( vol.at)
  • Durch den Hurrikan "Irma" sind im US-Bundesstaat Florida mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. ( focus.de)
  • Sicherheitsrat verurteilt Gewalt Der UN-Sicherheitsrat hat an die Regierung von Myanmar appelliert, "sofortige Schritte" zur Beendigung der Gewalt im dortigen Bundesstaat Rakhine zu ergreifen. ( derstandard.at)
  • Millionen weiterhin ohne Strom Als Folge des Sturms waren in Florida weiterhin Millionen von Menschen ohne Strom. ( kleinezeitung.at)
  • Die Austragung der Ruder-WM in Florida ist trotz der durch Hurrikan "Irma" verursachten Schäden nicht in Gefahr. ( nrz.de)
  • In einer konzertierten Aktion griffen die selbsternannten Befreiungskämpfer fast 30 Polizeiposten in Rakhine an. Das Militär verkündete wenig später, 370 Terroristen getötet zu haben. ( nzz.ch)
  • Nur kurz zuvor hatte "Harvey" in Texas starke Schäden angerichtet und für schwere Überschwemmungen gesorgt. ( handelsblatt.com)
  • Die Rohingya werden von Myanmar nicht als Staatsbürger anerkannt. ( stern.de)
  • Viele Rohingya versuchen, sich aus Sträuchern eine Unterkunft zu bauen. ( nzz.ch)
  • Trump hatte nach dem verheerenden Wirbelsturm "Harvey" bereits zweimal die betroffenen Gebiete in Texas besucht, auch im benachbarten Bundesstaat Louisiana machte er Station. ( krone.at)
  • Die Extremistenorganisation Al-Kaida hat Myanmar wegen der Gewalt gegen die muslimische Rohingya-Minderheit mit "Bestrafung" gedroht. ( aargauerzeitung.ch)
  • Rockford gehört zu dem Bezirk Spokane, der im Osten des Staates Washington liegt. ( stern.de)
  • Im Umkreis von mehreren Kilometern um die Lager, in denen schon seit Jahrzehnten Rohingya aus Burma leben, kauern Flüchtlinge am Strassenrand. ( nzz.ch)
  • In Myanmar kündigte das Rote Kreuz an, erstmals seit Beginn der jüngsten Gewaltwelle im Unruhegebiet Rakhine Hilfe leisten zu können Die Rohingya gelten als eine der am meisten verfolgten Minderheiten der Welt. ( derstandard.at)
  • Besorgte Eltern haben sich am Morgen vor der Highschool in Rockford versammelt. ( n-tv.de)
  • Besonders schlimm: Claudia und viele andere Einwohner erfahren erst heute, in welchem Zustand sich ihr Haus befindet, oder ob der Hurrikan alles in Schutt und Asche zerlegt hat. ( vol.at)
  • Der Erlös des Spendenmarathons soll verschiedenen Hilfsorganisationen zufließen, die nach den Katastrophen in Texas durch "Harvey" und in Florida durch "Irma" im Einsatz sind. ( stern.de)
  • Harvey: Mindestens sieben Tote durch Sturm, Milliardenschaden US-Präsident Donald Trump reist heute nach Texas, wo im Großraum Houston nach heftigen Regenfällen große Gebiete unter Wasser stehen. ( diepresse.com)