2017
13.09.
zur Übersicht

Themengebiet: Air Berlin, Air, Krankmeldungen, ...

Sätze
  • Anwälte befürchten, dass das Unternehmen schneller als gedacht den Flugbetrieb einstellen könnte. ( welt.de)
  • Offenbar befinden sich etliche Piloten hier im Forum, die sich nicht eingestehen können, mit Unterstützung ihrer Gewerkschaftsbosse selbst an der Misere mitgewirkt zu haben. ( focus.de)
  • Einem Bericht der österreichischen Tageszeitung „Kurier” zufolge will Ex-Rennfahrer Niki Lauda gemeinsam mit der Airline Condor für 38 Maschinen der Air Berlin und ihrer Tochter Niki ein Angebot abgeben. ( fnp.de)
  • Verkehrsminister Dobrindt hat die Air-Berlin-Piloten aufgefordert, ihre Arbeit wieder aufzunehmen. ( welt.de)
  • Die chinesische Betreibergesellschaft des Flughafens Parchim in Mecklenburg-Vorpommern, LinkGlobal, habe ihr Interesse an einer Übernahme von Air Berlin in einer schriftlichen Absichtsbekundung mitgeteilt, berichtete die "Bild"-Zeitung. ( spiegel.de)
  • Eine andere Airline kann die Beförderung erst in zwei Tagen wegen Platzmangels übernehmen. ( rbb24.de)
  • Grund für die Ausfälle waren erneut massenhafte Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten. ( rbb24.de)
  • "Der Betriebsübergang von Personal ist die giftige Pille, die Condor, Lufthansa und Easyjet nicht schlucken wollen", heißt es aus dem Umfeld der Verhandlungen. ( diepresse.com)
  • So sollen bei Air Berlin, wie in der Wirtschaft üblich, die Gehälter der Beschäftigten drastisch gekürzt werden. ( spiegel.de)
  • Die Bundesregierung will, dass die massenhaft krankgemeldeten Air-Berlin-Piloten ihre Arbeit wieder aufnehmen. ( zeit.de)
  • Fünf Millionen Euro Schaden Schon am Dienstag hatte Air Berlin wegen einer ungewöhnlich hohen Zahl spontaner Krankmeldungen ihrer Piloten mehr als 100 Flüge annullieren müssen. ( tagesschau.de)
  • Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) warnte vor «Störfeuer» – «von welchen Seiten auch immer». ( landeszeitung.de)
  • Auch seine Ehefrau Dagmar Wöhrl, die bis vergangene Woche für die CSU im Bundestag saß und gerade als Jury-Mitglied in die TV-Show "Höhle der Löwen" gewechselt ist, äußert sich in dem stern-Interview zu möglichen Absprachen. ( presseportal.de)
  • Die Filetstücke von Air Berlin sind begehrt. ( euractiv.de)
  • Niki Lauda will zusammen mit Thomas Cook und dessen Tochter Condor für Teile von Air Berlin bieten. ( handelsblatt.com)
  • Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries forderte den Zusammenhalt von Belegschaft und Unternehmen. ( zeit.de)
  • Auch am Mittwoch musste der Konzern rund 70 Flüge streichen und setzt erst für Donnerstag auf eine spürbare Besserung. ( handelsblatt.com)
  • Die Lufthansa will sich große Teile der insolventen Air Berlin sichern. ( welt.de)
  • Die Lufthansa-Tochter Eurowings hat rund 40 Maschinen von Air Berlin geleast. ( welt.de)
  • Deshalb hatte auch das Management von Air Berlin keine Chance, an die Inhalte des Chats heranzukommen. ( blick.ch)
  • Air Berlin: Gewerkschaft UFO erhöht Chancen für Lufthansa Gesamttariflösung für 1400 Flugbegleiter. ( diepresse.com)
  • Am Dienstag mussten drei Rotationen nach Bukarest, Düsseldorf und Mailand sowie zwei Flüge von Hamburg nach Wien annulliert werden. ( krone.at)
  • Dabei hätten vor allem erfahrene Piloten viel zu verlieren. ( welt.de)
  • Schuld seien nicht die Piloten, sondern das Management, schreibt die Frau eines Piloten. ( welt.de)
  • Wer arbeitet schon, um die Gläubiger eines insolventen Unternehmens zu begünstigen? ( spiegel.de)
  • Wie lange dauert das Chaos, und sollte man überhaupt noch bei der insolventen Airline buchen? ( spiegel.de)
  • Dann kann man gaaaanz sicher sein, dass der Flugbetrieb auch wirklich weitergeht. ( rbb24.de)
  • Einem Bericht der österreichischen Tageszeitung "Kurier" zufolge will der frühere Rennfahrer Niki Lauda gemeinsam mit der Fluggesellschaft Condor für 38 Maschinen der Air Berlin und ihrer Tochter Niki ein Angebot abgeben. ( morgenpost.de)
  • Neben Air Berlin ist offenbar auch die insolvente Alitalia interessant. ( welt.de)
  • »Bild« zitierte aus einem Schreiben Pangs, wonach die Basis der Fluggesellschaft Air Berlin auf den Flughafen Parchim verlegt werden könnte. ( neues-deutschland.de)
  • Selbst für den Fall, dass die Piloten wieder "genesen", würde nicht alles sofort reibungslos laufen, da es in der Regel dauert, bis der Flugbetrieb wieder einen Rhythmus findet. ( zeit.de)
  • Dies beeinträchtigt den Flugbetrieb der insolventen Fluggesellschaft am Mittwoch erneut. ( rp-online.de)
  • 2017-09-13T02:32+02002017-09-13T02:32+0200 Ins Bieterverfahren um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat sich offenbar ein neuer Interessent eingeschaltet. ( rp-online.de)
  • Ausfälle bei Air Berlin: "Versteckter Streik ist illegal" ( focus.de)
  • BGH: Airline muss auch bei gemieteter Maschine für Verspätung zahlen KARLSRUHE (dpa-AFX) - Airlines dürfen Entschädigungsforderungen für verspätete Flüge einem Urteil des Bundesgerichtshofs zufolge nicht auf einen Leasingpartner abwälzen. ( finanztreff.de)
  • Rund 200 von 1500 Piloten meldeten sich spontan krank, weit mehr als 100 Flüge mussten gestrichen werden. ( wz.de)
  • Der Unternehmer Niki Lauda will zusammen mit Thomas Cook und dessen Tochter Condor für Teile von Air Berlin bieten. ( teleboerse.de)
  • Einem Bericht der österreichischen Tageszeitung „Kurier“ zufolge will Ex-Rennfahrer Niki Lauda gemeinsam mit der Airline Condor für 38 Maschinen der Air Berlin und ihrer Tochter Niki ein Angebot abgeben. ( rhein-zeitung.de)
  • Unterdessen erklärte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), die massenhaften Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten würden den Verkauf der Airline gefährden. ( haz.de)
  • «Ich wünsche mir, dass alle Beteiligten an den Gesprächen um die Zukunft von Air Berlin die Nerven behalten und versuchen, das Beste für die Beschäftigten zu erreichen», sagte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) der «Bild»-Zeitung. ( bo.de)
  • Hunderte Air-Berlin-Piloten bringen die insolvente Airline nahe ans Grounding. ( blick.ch)
  • 2700 Menschen arbeiten in Nordrhein-Westfalen für die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin. ( welt.de)
  • Der Chef des Air-Berlin-Flugbetriebs, Oliver Iffert, schickte kurz nach der Welle der Krankmeldungen eine Warnbotschaft an die Belegschaft. ( welt.de)
  • Air Berlin streicht erneut Flüge wegen Krankmeldungen Revolte bei Air Berlin:Piloten kämpfen gegen den Pleitegeier Angebliche Piloten-Revolte:Air Berlin streicht rund 100 Flüge Dürfen Arbeitnehmer sich kollektiv krankmelden? ( spiegel.de)
  • LinkGlobal sei der Ansicht, dass durch die Verlegung der Basis der eine "Win-win-Situation für Air Berlin und den Flughafen Parchim" geschaffen werden könne, heißt es demnach in dem Schreiben Pangs weiter. ( spiegel.de)
  • An diesem Mittwoch streicht die Fluggesellschaft zudem kurzfristig Dutzende Flüge wegen massenhafter Krankmeldungen der Piloten, am Dienstag waren deshalb etwa 100 der geplanten 750 Starts ausgefallen. ( sueddeutsche.de)
  • Die Fluggesellschaft übernimmt nach eigenen Angaben die Kosten für ein Bahnticket der 2. Klasse oder Fernbusreisen, wenn sich Kunden diese selbstständig kaufen. ( spiegel.de)
  • Gebot mit Condor: Mit diesen Partnern will sich Lauda "seine" Niki zurückholen « kleinezeitung. ( kleinezeitung.at)
  • Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat wegen Krankmeldungen zahlreicher Piloten am Mittwoch erneut 32 Flüge gestrichen. ( solothurnerzeitung.ch)
  • Um Investoren nicht zu verschrecken und möglichst viele Arbeitsplätze zu retten, sei es «entscheidend, den Flugbetrieb kurzfristig zu stabilisieren». ( bo.de)
  • Für Mittwoch gab das Unternehmen die Zahl der Krankmeldungen mit 149 an. Mindestens 32 Flüge wurden gestrichen, außerdem fielen 35 Eurowings-Verbindungen aus. ( morgenpost.de)
  • Ziel sei es, "möglichst viel von den Werten von Air Berlin tatsächlich noch zu retten und gegebenenfalls zu verkaufen", sagte Zypries am Mittwoch in Berlin. ( finanztreff.de)
  • Für die insolvente Air Berlin und deren Österreich-Tochter Niki wird es nun ernst - kommenden Freitag endet die Bieterfrist. ( kleinezeitung.at)
  • Klaar rät aber allen Betroffenen dazu, ihre Rechte geltend zu machen – auch jenen, die ihren Flug direkt bei Air Berlin gebucht haben. ( handelsblatt.com)
  • "Ich werde gemeinsam mit Thomas Cook und Condor anbieten", soLauda zum "Kurier". ( kleinezeitung.at)
  • Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) warnte vor «Störfeuer» - «von welchen Seiten auch immer». ( prignitzer.de)
  • Die zahlreichen Krankmeldungen der Piloten seien "reines Gift für Air Berlin", sagte Lauda. ( kleinezeitung.at)
  • "Heute ist der Tag, der die Existenz der Air Berlin bedroht" 100 Air-Berlin-Flüge wurden aufgrund ungewöhnlich vieler Krankmeldungen der Piloten gestrichen. ( diepresse.com)
  • Das bedeutet, Air Berlin muss den Kunden kostenlos auf einen Ersatzflug einer beliebigen Airline umbuchen. ( derstandard.at)
  • Jetzt wird es bei Air Berlin wirklich eng: Auch am Mittwoch haben sich bei der insolventen deutschen Fluglinie viele Piloten wieder krank gemeldet, womit den zweiten Tag in Folge das Chaos perfekt war. ( diepresse.com)