2017
11.10.
zur Übersicht

Themengebiet: Silivri, Ali Riza, Terrorpropaganda, ...

Sätze
  • Silivri (dpa) - Die seit mehr als fünf Monaten in der Türkei inhaftierte deutsche Journalistin Mesale Tolu muss in Untersuchungshaft bleiben. ( wz.de)
  • Die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu (33) wird jetzt nach über fünfmonatiger Untersuchungshaft erstmals einem Richter vorgeführt. ( taz.de)
  • Meşale Tolu - Prozess gegen deutsche Journalistin beginntDie türkische Staatsanwaltschaft wirft Meşale Tolu die Mitgliedschaft in einer terroristischen Organisation und Terrorpropaganda vor. Tolu wies die Anschuldigungen zurück. ( zeit.de)
  • Dem Jungen sei es irgendwann aber so schlecht gegangen, dass er es zur Mutter ins Frauengefängnis in Bakirköy brachte. ( n-tv.de)
  • Dabei soll es sich um die linksextreme MLKP handeln, die in der Türkei als Terrororganisation gilt und in Deutschland vom Verfassungsschutz beobachtet wird. ( radio-plassenburg.de)
  • Sie ist eine Journalistin, keine Mörderin", sagt er am Rande der Verhandlung. ( tagesschau.de)
  • Silivri (dpa) – Die seit mehr als fünf Monaten in der Türkei inhaftierte deutsche Journalistin Mesale Tolu muss in Untersuchungshaft bleiben. ( radio-plassenburg.de)
  • Sie soll Terrorpropaganda verbreitet haben, so lautet der Vorwurf. ( donau3fm.de)
  • Organisiert hat sie die türkische Nachrichtenagentur Etha. ( tagesschau.de)
  • Ali Riza Tolu hätte den deutschen Botschafter bei dem Prozess erwartet Schlecht zu sprechen ist der Vater auf die Bundesregierung und ihre Vertretung in der Türkei. ( tagesspiegel.de)
  • Sie habe keine der genannten Straftaten begangen und habe keine Verbindung zu illegalen Organisationen, sagte die deutsche Journalistin und Übersetzerin. ( sueddeutsche.de)
  • Als sie auf der Pressetribüne eine von der linken Nachrichtenagentur Etha sieht, für die auch Tolu arbeitet, winkt sie lächelnd. ( welt.de)
  • Der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Richterbundes, Sven Rebehn, erklärte: “Es ist zu befürchten, dass Mesale Tolu und andere inhaftierte Deutsche in der Türkei kein faires, rechtsstaatliches Strafverfahren erwartet.” ( vol.at)
  • Entweder bleibt die 33-Jährige weiter im Istanbuler Frauengefängnis oder sie kommt vorübergehend frei. ( donau3fm.de)
  • Wegen der Inhaftierung des WELT-Korrespondenten Deniz Yücel hat sein Arbeitgeber, die WeltN24 GmbH, eine Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte eingelegt. ( welt.de)
  • Vor den Reportern kritisiert Ali Riza Tolu die Bundesregierung, von der er sich «enttäuscht» zeigt und von der er sich mehr Engagement für die Freilassung seiner Tochter wünscht. ( wz.de)
  • In Deutschland ist Silivri mittlerweile vielen Menschen ein Begriff, denn der Korrespondent der Tageszeitung "Die Welt", Deniz Yücel, und der Berliner Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner sitzen hier ein. ( tagesschau.de)
  • Meldung vom 04.08.2017: Im Fall der Neu-Ulmer Journalistin Mesale Tolu setzt sich das Auswärtige Amt in Berlin ausdrücklich dafür ein, dass ihre U-Haft aufgehoben wird. ( donau3fm.de)
  • WELT-Journalist Deniz Yücel muss seinen 44. Geburtstag in türkischer Haft verbringen. ( welt.de)
  • Geburtstag von Deniz Yücel„Moralische Appelle reichen nicht mehr aus“ ( welt.de)
  • Der Prozess hat dennoch so etwas wie einen Pilotcharakter für die irgendwann bevorstehenden Verhandlungen gegen den Welt-Korrespondenten Deniz Yücel und den Menschenrechtler Peter Steudtner, die ebenfalls als politische Gefangene festgehalten werden. ( taz.de)
  • Derzeit sitzt Tolu zusammen mit ihrem zweijährigen Sohn im Frauengefängnis im Istanbuler Stadtteil Bakırköy ein. ( zeit.de)
  • Anklage wegen Terrorpropaganda Tolu muss sich zusammen mit 17 weiteren Angeklagten vor dem Gericht in Silivri wegen Mitgliedschaft in einer Terrororganisation und Terrorpropaganda verantworten. ( derstandard.at)
  • Die Türkei hat Anklage gegen elf Aktivisten erhoben, darunter ist der deutsche Menschenrechtler Steudtner. ( welt.de)
  • Im Fall des -Korrespondent Deniz Yücel ist die rechtliche Situation für das Auswärtige Amt komplizierter. ( zeit.de)
  • Der Prozess gegen Mesale Tolu und 17 weitere Angeklagte findet in einem Gerichtssaal innerhalb des Hochsicherheitsgefängnisses von Silivri, rund 80 Kilometer von Istanbul entfernt, statt. ( taz.de)
  • Mesale Tolus Vater, Ali Riza Tolu, berichtete in der ARD darüber. ( n-tv.de)
  • Am Ende der Rangliste für Pressefreiheit Tolu wird Terrorpropaganda und die Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen. ( n-tv.de)
  • Damals wurde die Übersetzerin bei der linken Nachrichtenagentur Etha in den frühen Morgenstunden von einer Antiterroreinheit der Polizei festgenommen, Mitte Mai kam sie in Untersuchungshaft. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • Die Mutter eines zweijährigen Kindes war Ende April festgenommen worden und sitzt seitdem mit ihrem Sohn im Frauengefängnis Bakirköy hinter Gittern. ( dtoday.de)
  • Es erging Haftbefehl wegen Terrorpropaganda und Mitgliedschaft in einer Terrororganisation. ( donau3fm.de)
  • Ali Riza Tolu, der Vater der Angeklagten, bemühte sich, in Silivri eine öffentliche Erklärung abzugeben: Seine Tochter sei unschuldig und müsse sofort freigelassen werden. ( neues-deutschland.de)
  • Über die Haftbedingungen im Frauengefängnis Bakirköy will sich Ali Riza Tolu nicht beklagen – sie seien besser als in Silivri und anderen Anstalten, sagt er. ( tagesspiegel.de)
  • Ebenfalls in türkischer Untersuchungshaft befinden sich seit Monaten der «Welt»-Korrespondent Deniz YücelMenschenrechtler Peter Steudtner. ( nzz.ch)
  • Dazu gehören neben Tolu der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel und der Menschenrechtler Peter Steudtner. ( rp-online.de)
  • Die Fakten, so wie sie inzwischen bestätigt wurden von allen beteiligten Behörden: Meşale Tolu ist wie ihr Ehemann Journalistin und Übersetzerin. ( zeit.de)
  • Im Gefängniskomplex Silivri warten auch der „Welt“-Journalist Deniz Yücel und der Menschenrechtler Peter Steudtner hinter Gittern auf ihren Prozess. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • Tolus Vater Ali Riza Tolu sagte der Deutschen Presse-Agentur am Rande des Prozesses, während des Verfahrens in Silivri sei der zweijährige Sohn seiner Tochter bei Freunden untergebracht. ( rp-online.de)
  • Freunde der in der Türkei inhaftierten Neu-Ulmer Journalistin Mesale Tolu versammeln sich heute um 18 Uhr auf dem Ulmer Münsterplatz. ( donau3fm.de)
  • Ihr und 17 anderen Angeklagten wird Terrorpropaganda und Mitgliedschaft in der linksextremen Partei MLKP vorgeworfen. ( bz-berlin.de)
  • Die Journalistin nutzte die Gelegenheit, sich vor Gericht zu verteidigen. ( spiegel.de)
  • Auch ihnen wird Terrorpropaganda und Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terrororganisation, der linksextremen MLKP, vorgeworfen, die in der Türkei als Terrororganisation gilt. ( onetz.de)
  • Sie wurde 1984 in Ulm geboren, ihr Vater Ali Riza war zehn Jahre zuvor aus der Türkei nach Deutschland gekommen, er war Automechaniker. ( zeit.de)
  • Sie durften sie gestern erstmals im Frauengefängnis in Istanbul besuchen. ( donau3fm.de)
  • Tolus Vater Ali Riza Tolu sagte der dpa am Rande des Prozesses, während des Verfahrens in Silivri sei der zweijährige Sohn seiner Tochter bei Freunden untergebracht. ( radio-plassenburg.de)
  • Ali Riza Tolu sieht seine Tochter jede Woche. ( tagesschau.de)
  • Der Vorwurf an die Journalistin: Terrorpropaganda und Mitgliedschaft in einer linksextremen Organisation. ( onetz.de)
  • Die Bundesregierung müsse den Druck auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan deshalb zügig erhöhen, um sie und weitere inhaftierte Deutsche freizubekommen. ( zeit.de)
  • 50 Quadratmeter, geteilt mit 24 anderen Frauen Hüseyin Tolu, 36 Jahre alt, ist der Onkel von Serkan, der ist zweieinhalb Jahre alt. Serkan sitzt ein im Frauengefängnis in Bakırköy, weil er bei seiner Mutter Meşale sein will. ( zeit.de)
  • Verboten wurde Etha aber nicht. ( nzz.ch)
  • Tolu lebt mit ihrem Sohn im Frauengefängnis Tolu kritisierte, dass sie seit mehr als fünf Monaten ohne Urteil in Istanbul in Untersuchungshaft gehalten werde. ( rp-online.de)
  • Ihr wird unter anderem Terrorpropaganda vorgeworfen. ( donau3fm.de)
  • Die Übersetzerin sei schon am 30. April festgesetzt worden, berichtet die ARD. ( donau3fm.de)
  • Die Journalistin und Übersetzerin sitzt nun bereits seit Anfang Mai im Frauengefängnis in Istanbul. ( donau3fm.de)
  • Tolus Vater, Ali Riza Tolu, nahm den Jungen Serkan zunächst auf. ( n-tv.de)
  • Die Anklage beruft sich dabei auf die Teilnahme an vier Veranstaltungen, über die Tolu für die linke Agentur Etha berichtete. ( bz-berlin.de)
  • Ihr Vater, Ali Riza Tolu, kritisiert, dass kein Vertreter der Bundesregierung vor Ort ist. ( donau3fm.de)
  • Die in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu bleibt in Haft. ( welt.de)
  • Steudtner drohen 15 Jahre Haft Gegen den in der Türkei inhaftierten Menschenrechtler Steudtner ist offenbar Anklage erhoben worden. ( tagesschau.de)
  • Der 32-Jährigen und den weiteren 17 Angeklagten wird Terrorpropaganda und Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terrororganisation vorgeworfen. ( derstandard.at)